Kategorie: Kinderbuch

Durch das Jahr mit der Natur ~ Lucy Brownridge [Rezension]

Natur rund um den Globus erleben

In 48 Sachgeschichten reisen Kinder im Monatstakt rund um den Globus. Sie lernen im Wechsel der Jahreszeiten allerlei Tier- und Pflanzenarten kennen und entdecken spannenden Lebensräume sowie Naturphänomene.

Was regt sich im antarktischen Frühling? Wieso baut die Pandabärin im Sommer ein Nest? Was leuchtet so geheminisvoll am Winterhimmel über Norwegen?

Tag für Tag vollbringt die Natur im Wechsel der Jahreszeiten wahre Wunder. Irgendwo erblüht die Erde im Frühlingsgewand, funkeln Leuchtkäfer im nächtlichen Sommerwald, braut sich ein Herbststurm zusammen oder sammelt ein Eichhörnchen Nahrung für den Winter. Dieses nach Monaten geordnete Buch bietet 48 spannende Sachgeschichten über Tiere und Pflanzen rund um den Globus. Die liebevollen, farbenfrohen Illustrationen bringen Tiere, Pflanzen und Lebensräume ins Kinderzimmer.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/durch-das-jahr-mit-der-natur-lucy-brownridge-rezension/

Wilde Babys ~ Philip Bunting [Rezension]

Von hungrigen Raupen, Eier-Raumschiffen und gepunkteten Tapirbabys

Nicht nur Menschen bringen bezaubernde Babys zur Welt, auch da draußen in der Wildnis gibt es sehr niedlichen Nachwuchs! Ob Küken oder Nasenäffchen – dieses warmherzige Bilderbuch bietet einen Einblick in die faszinierende Kindheit ganz unterschiedlicher Tierbabys. Wie den Riesengleitbeutler, der es im Beutel seiner Mama kuschelig warm hat oder den Axolotl, der einfach nicht erwachsen werden möchte.

Mit liebevollen Illustrationen, die zeigen, dass jedes Kind ein kleines Wunder ist.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/wilde-babys-philip-bunting-rezension/

Risottostraße 7 ~ Judith Allert [Rezension]

Ein Haus, viele Erlebnisse: Die “Risottos” mischen ihr Stadtviertel zu jeder Jahreszeit auf!

15 Vorlesegeschichten rund um die Erwachsenen, Kinder und Tiere der Risottostraße 7 erzählen von Alltagsabenteuern in einer heimeligen Hausgemeinschaft.

In dem wunderschönen Altbau-Stadthaus in der Risottostraße 7 wohnen vier Familien: Lilly und ihre Mutter Anja, Pelle und Mila mit ihren Eltern Regina und Hannes, Jonas mit seinen Eltern Martin und Kai und die Inhaber der Schmökerbude, Lieselotte und Bruno, mit ihrem Minischwein Moppel. Eigentlich sind die “Risottos”, so der selbstgewählte Name, wie eine große Familie, denn alle sind füreinander da und unterstützen sich gegenseitig.

In der Risottostraße gibt es jede Menge kleine Abenteuer zu erleben. Zum Beispiel das große gemeinsame Frühstück, bei dem die Kinder plötzlich zu einer Ermittlungsgruppe werden müssen, als ein Schokobrötchen verschwindet. Oder der ungeplante Balkonien-Urlaub. Außerdem bauen die Kinder mit Bruno ein Eichhörnchen-Haus, feiern eine Monster-Party oder wühlen sich für den guten Zweck durch die Kartons auf dem Dachboden. Beim Lesen wird man Teil der kleinen Risotto-Welt und fühlt sich dort selbst ganz wie zu Hause!

Ein Wohlfühl-Vorlesebuch mit liebevollen Charakteren, die in ihrer eigenen kleinen Welt leben.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/risottostrasse-7-judith-allert-rezension/

Marvel Heroes 1: LOKI – Der Weg des Helden ~ Mackenzi Lee [Rezension]

Als die Magie der Asgardianer im Zusammenhang mit einer Reihe mysteriöser Morde auf der Erde entdeckt wird, wird der jüngere Loki, der sich unbedingt beweisen will, losgeschickt, um zu ermitteln. Loki begibt sich auf eine Reise, die ihn zu mehr als nur einem Mordverdächtigen führt. Er macht sich auf den Weg, um die Quelle seiner Macht zu entdecken – und zu erfahren, wer er sein soll.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/marvel-heroes-1-loki-der-weg-des-helden-mackenzi-lee-rezension/

Fliegendes Bäumchen ~ Mario Gastal [Rezension]

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit voller Vergnüglichkeit, aber sie birgt auch Fragen: Warum legt der Nikolaus ausgerechnet was in die Schuhe? Oder was sich wohl nie jemand fragt: Was wünscht sich der Weihnachtsmann eigentlich zu Weihnachten? Neben Geschenken hofft Arifa auf weiße Weihnachten, doch sie muss erfahren, dass es immer seltener schneit – fallen dieses Jahr Schneeflocken? Schließlich sind es ebenso herzzerreißende wie herzberührende Erlebnisse, die ihr zeigen, worauf es an Weihnachten ankommt und dass das Schenken manchmal schöner sein kann als das Beschenktwerden. Und das Unglaublichste ist, wie ein kleines Bäumchen ganz Großes bewirkt.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/fliegendes-baeumchen-mario-gastal-rezension/

Das große Goethe-Buch ~ Bert Alexander Petzold [Rezension]

Sie glauben Goethe zu kennen? Von wegen! Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832) ist ein blitzgescheiter Tausendsassa und Draufgänger, den gesellschaftliche Normen wenig kümmern. Als Student trägt er schrille Kleidung und zecht bis zur Erschöpfung. Er schreibt provokante Literatur und wird zum reichen Popstar. Als Weimarer Minister badet er nackt im Fluß, probiert obskure Heilverfahren aus, reitet nachts allein durch dunkle Wälder und lebt mit seiner Geliebten und den gemeinsamen Kindern 18 Jahre lang in wilder Ehe. Anekdotenreich, witzig und spannend zeigt uns der Autor Bert Alexander Petzold eine neue, bisher unbekannte Seite des Menschen Goethe. Der kommt als Ich-Erzähler zu Wort und plaudert episodenhaft aus seinem Leben: über literarische Werke, Reisen und Naturforschungen und ja, auch über seine zahlreichen Liebschaften. Eindrücklich erzählt er uns vom Leben einfacher Bauern, vom harten Arbeitsalltag der Handwerker, von fehlender medizinischer Versorgung und saisonaler Ernährung. Wichtige Fakten und Erläuterungen ergänzen das Erzählte. Alle Seiten des großformatigen Buches sind von Anastasia Cartovenco durchgehend vierfarbig illustriert. Zusätzlich ist jeder Text als Hörbuch-Streaming mittels Smartphone abrufbar. Ergänzend sind szenische Lesungen aus wichtigen Werken hörbar. Das gesamte Audio-Material ist zudem als komplettes MP3-Hörbuch abrufbar. Eine neue, einzigartige didaktische Kombination von Unterhaltung und Bildung entsteht. Am Ende des Buches glauben wir, Goethe persönlich gekannt zu haben. So macht Goethe wieder Spaß!

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-grosse-goethe-buch-bert-alexander-petzold-rezension/

Harry Potter – Bücher mit 3D Puzzle [Rezension]

Gebundene Ausgabe: 16 Seiten Verlag: CHP in der Carlsen Verlag GmbH Erscheinungstermin: 30.08.2023 ISBN: 978-3845519104 empfohlen ab: 10 Jahren Preis: 15,00 € Finde mich auf Amazon! Mit der weißen Eule Hedwig und der Eulenpost beginnt für Harry Potter eines Tages das große Abenteuer.  Unter Harry-Potter-Fans ist Hedwig eine der beliebtesten magischen Kreaturen der Zauberer-Welt. Mit …

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/harry-potter-buecher-mit-3d-puzzle-rezension/

Der kleine Yeti ~ Angélique Leone & Christine Davenier [Rezension]

Dem kleinen Yeti ist langweilig. Weder sein Vater noch seine Mutter haben Zeit, mit ihm zu spielen, und auch für sein selbst gebasteltes Spielzeug interessieren sie sich nur mäßig. Er würde so gern einmal ins Dorf zu den Menschen gehen, er ist so neugierig! Aber seine Eltern erlauben es ihm nicht: Sie machen sich Sorgen, es könnte ihm etwas passieren, weil die Menschen womöglich Angst vor ihm hätten. Aber der kleine Yeti hält es nicht aus und folgt ein paar Menschenkindern in ihr Dorf. Es ist gerade Weihnachten und da gibt es jemanden, dem er zum Verwechseln ähnlich sieht …Das etwas andere Weihnachtsbuch, ganz ohne Weihnachtsmann.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/der-kleine-yeti-angelique-leone-christine-davenier-rezension/

Flüsterwald 7 – In den Fängen der Zauberin ~ Andreas Suchanek [Rezension]

Band 3 der zweiten Staffel: Die preisgekrönte Fantasyreihe für Kinder ab 9 Jahren geht weiter!

Lukas ist starr vor Schreck: Die fremde Zauberin hat Ella entführt! Doch wo genau befindet sich Ella? Zusammen mit seinen Freunden aus dem Flüsterwald, dem Menok Rani, der Elfe Felicitas und der Katze Punchy, sucht Lukas nach Wegen, um Ella aufzuspüren. Ihre einzige Hoffnung ist eine Elfe, die auf Suchzauber spezialisiert ist, doch die entpuppt sich als Mirabella von Sommerlicht – Felicitas‘ Erzfeindin aus dem Elfeninternat. Kann Felicitas über ihren Schatten springen? Und finden die Freunde einen Weg, um Ella aus den Fängen der Zauberin zu befreien?

Spannende Wendungen, viel Witz und maximaler Lesespaß – eine Abenteuerreihe mit Suchtfaktor!

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/fluesterwald-7-in-den-faengen-der-zauberin-andreas-suchanek-rezension/

Heule Eule ~ Paul Friester & Philippe Goossens [Rezension]

Ein erstes Bilderbuch mit der beliebten kleinen Eule – ideal für unterwegs und zum Immer-wieder-Anschauen

Wer sitzt da im Wald und heult und heult? Es ist die kleine Heule Eule. Die Waldbewohner geben sich größte Mühe, sie zu trösten. Doch egal, was sie auch versuchen: Die Tränen fließen weiter. Bis auf einmal …

Baby Pixi für die ganz Kleinen: Das innovative Material ist wasserfest, schadstoffgeprüft und reißfest. Baby Pixi – einfach unkaputtbar®!

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/heule-eule-paul-friester-philippe-goossens-rezension/

Mehr laden