Kategorienarchiv: Rezensionen

New York Valentines – Drei Single Ladies in Manhattan [Rezension]

Valentinstag in Manhattan: Drei Freundinnen ohne Date, und eine Liste, um Mr. Right zu finden …

Daphne ist das heulende Elend. Das ist der mit Abstand schlimmste Valentinstag ihres Lebens!
Sofort eilen ihre besten Freundinnen Brooke und Willow herbei, um ihr Beistand zu leisten.
Alle Männer sind Schweine! Oder etwa doch nicht?
Was wäre, wenn sie schon vorher wüssten, welche Eigenschaften ihr Traummann besitzen muss, um sie wirklich glücklich zu machen?
Man bräuchte ja bloß eine Art Checkliste, auf der man die einzelnen Punkte abhakt, um zu erkennen, wer der Richtige ist.
Dann sollte das mit der großen Liebe doch eigentlich ganz einfach sein …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/new-york-valentines-drei-single-ladies-in-manhattan-rezension/

Der Ickabog ~ J.K. Rowling [Rezension]

Der Ickabog kommt …

Ein sagenumwobenes Ungeheuer, ein Königreich in großer Gefahr und zwei Kinder, die außergewöhnlichen Mut beweisen müssen. In diesem ganz besonderen Märchen geht es um den Sieg von Hoffnung und Freundschaft gegen alle Widrigkeiten, erdacht von einer der besten Geschichtenerzählerinnen der Welt, J.K. Rowling.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/der-ickabog-j-k-rowling-rezension/

Zwischen Dir und der Dunkelheit Antonia Neumayer [Rezension]

Sera, Jo und Mark drehen YouTube Videos über Orte an denen es spukt oder gruselig ist. Damit sind sie so erfolgreich, dass sie nachts in der Münchener Frauenkirche drehen dürfen. Doch als sie den berühmten Teufelstritt im Steinboden filmen, geschieht etwas unfassbares. Der Fußabdruck leuchtet und es weht ein Wind durch das Gebäude. Doch niemand glaubt an die Echtheit des Videos und ein Shitstorm geht auf die jungen Menschen nieder. Vor allem die sensible Sera leidet darunter. Dann bietet die schöne Lily und der geheimnisvolle Elias ihr Hilfe an. da ihre Freunde mit sich selbst beschäftigt scheinen nimmt Sera die Hilfe an. Doch die beiden verfolgen ganz eigene Ziele…. und gehen dafür sogar über Leichen, wenn es sein muss…. 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/zwischen-dir-und-der-dunkelheit-antonia-neumayer-rezension/

Herzblitze ~ Kristina Valentin [Rezension]

Felicitas wacht nachdem sie ein Blitz getroffen hat im Krankenhaus auf. Sie ist äußerlich unverletzt, aber das gesamte letzte Jahr hat sie vergessen. Sie versucht in ihr Leben zurückzukehren, doch sie erkennt sich selbst nicht wieder. Wo ist die fröhliche Feli hin und wann genau ist dieser Kontrollfreak aus ihr geworden? Dazu kommt, dass ihr Ex so tut als sei alles wie früher und ihre Schwester sich dafür plötzlich völlig distanziert. Feli macht sich auf die Suche nach der Wahrheit und den Ereignissen des fehlenden Jahres. Dabei lernt sie nicht nur sich selbst, sondern auch ihren Kollegen Sebastian besser kennen. Und in manchen Situationen spürt sie Herzblitze, die sie an irgendwas erinnern wollen…. 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/herzblitze-kristina-valentin-rezension/

Rosalie & Trüffelchen – Zusammensein ist schön! ~ Katja Reider [Rezension]

Wie war das eigentlich, als Rosalie und Trüffelchen noch klein waren? Beide sind ein bisschen anders, weil sie so sensibel sind. Doch als sie sich treffen, passt alles perfekt. Wie im erfolgreichen Geschenkbuch wird die Geschichte von vorne und hinten jeweils aus der Sicht des anderen erzählt. Bezaubernd, herzerwärmend, schön!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/rosalie-trueffelchen-zusammensein-ist-schoen-katja-reider-rezension/

L.O.V.E. 4 – A single kiss ~ Ivy Andrews [Rezension]

Seit Ella denken kann, dreht sich alles um »French Chic«, das Mode-Unternehmen ihrer Familie. Während ihr Bruder Henri die Geschäftsleitung übernehmen wird, soll Ella eines Tages die Designabteilung der Firma leiten, etwas anderes stand nie zur Debatte. Dabei ist Mode in Wahrheit gar nicht Ellas Ding, das wird ihr während des Auslandsjahrs in Plymouth nur allzu bewusst. Viel lieber würde sie mit einer Kamera bewaffnet durch die ungezähmte Landschaft Cornwalls streifen oder sich in einer Dunkelkammer verschanzen. Doch dann läuft ihr Callum vor die Linse. Callum, der tätowierte Bad Boy, der ihr Herz in Aufruhr versetzt, der sie ermuntert, ihren Träumen zu folgen – der aber so ganz anders ist, als der Mann, den ihre Eltern an der Seite ihrer Tochter sehen …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/l-o-v-e-4-a-single-kiss-ivy-andrews-rezension/

Infinitum – Die Ewigkeit der Sterne ~ Christopher Paolini [Rezension]

Neue Welten zu untersuchen ist alles, wovon die junge Forscherin Kira Navarez jemals geträumt hat. Doch ein harmloser Auftrag auf einem fernen Planeten lässt Kiras Traum zum größten Albtraum der Menschheit werden:
Bei der abschließenden Untersuchung des Planeten, der in Kürze kolonialisiert werden soll, stürzt Kira in eine Felsspalte – und entdeckt etwas, das kein menschliches Auge zuvor erblickt hat. Es wird sie vollständig und für immer verwandeln.
Kira ist allein. Wir sind es nicht. Und wir müssen einen Weg finden, um zu überleben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/infinitum-die-ewigkeit-der-sterne-christopher-paolini-rezension/

Pheromon 3 – Sie jagen Dich ~ Rainer Wekwerth und Thariot [Rezension]

Action und Spannung pur: das grandiose Finale der Erfolgs-Trilogie!

Stell dir vor, du erfährst, dass dein bisheriges Leben auf einer Lüge beruht. Und du nicht diejenige bist, die du zu sein glaubtest. Sondern etwas Besonderes – du trägst die letzte Chance in dir, die Menschheit zu retten.
Denn du bist anders, deine DNA noch außergewöhnlicher als die der Hunter, die für dein Überleben bereit sind, den höchsten Preis zu zahlen.
Doch du bist nicht allein. Ein Widerstand gegen die Alien-Invasion hat sich gebildet. Mit diesen letzten nicht-infizierten Menschen stellst du dich der größten Herausforderung deines Lebens, auch wenn du nicht weißt, was du dafür opferst …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/pheromon-3-sie-jagen-dich-rainer-wekwerth-und-thariot-rezension/

Der Zwillingscode ~ Margit Ruile [Rezension]

Was passiert, wenn die Dinge, die wir erschaffen, uns gar nicht mehr brauchen?

Vincent ist siebzehn und eine Doppel-C-Seele. Sein Sozialpunktestand ist so niedrig, dass an ein Studium nicht zu denken ist. Stattdessen repariert er heimlich die mechanischen Haustiere der Firma Copypet.
Eines Tages bringt eine alte Frau eine Katze zur Reparatur. Und die führt Vincent geradewegs in die Simulation – eine virtuelle Welt, in der alle unsere Gegenstände ihr digitales Leben führen. Verborgen in dieser Zwillingswelt aber liegt ein Code. Vincent muss ihn finden, denn davon hängt die Zukunft der Menschheit ab.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/der-zwillingscode-margit-ruile-rezension/

Der Mädchenwald ~ Sam Lloyd [Rezension]

.. und auch so bitterkalt.
Elijah ist ein Einzelgänger, der mit seinen Eltern in einer Hütte im Wald lebt. Er kennt keine Handys und kein Internet, aber er weiß, es ist nicht richtig, dass in dem Keller unter der Erde ein Mädchen gefangen gehalten wird; er weiß, er sollte jemandem von seiner Entdeckung erzählen. Aber er weiß auch, dass sein Leben aus den Fugen geraten wird, wenn die Wahrheit ans Licht kommt. Denn die 13-jährige Elissa ist nicht die erste, die in den Mädchenwald gebracht wurde. Elissa erkennt, dass ihr nur mit Elijahs Hilfe die Flucht gelingen kann. Doch alle Versuche, den Jungen während seiner täglichen Besuche zu manipulieren, schlagen fehl. Denn er ist cleverer, als er zu sein vorgibt. Und er hat längst begonnen, das Spiel nach seinen eigenen Regeln zu spielen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/der-maedchenwald-sam-lloyd-rezension/

Ältere Beiträge «