Kategorienarchiv: Rezensionen

Fasad Cluster 2 – Sonya ~ Cara De Winter [Rezension]

Im Fasad Cluster angekommen versucht Sonya Hanada sich an die neuen Lebensbedingungen zu gewöhnen. Ihre pfiffigen Kinder müssen sich zumindest nicht mit dem Hofprotokoll herumschlagen und auch nicht mit den anderen Bewohnern des Clusters, die Sonya teilweise nicht nur skeptisch, sondern auch feindselig gegenüberstehen. Denn sie steht für Veränderungen, die nicht jeder Bewohner begrüßt.

Nun eskaliert auch noch der Krieg mit den Onikaden und Sonya und die Kinder schweben in großer Gefahr. Wer ist der mysteriöse “Herr”, was will er und können Kilak und Sonya das Fasad Cluster retten?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/fasad-cluster-2-sonya-cara-de-winter-rezension/

Above Pink Clouds ~ Caroline St. Charles [Rezension]

Sherry zieht in die schillernde Wüstenmetropole Dubai. Und sie will alles ein für alle Mal hinter sich lassen um einen Neustart zu wagen.

Doch als sie auf Rockstar Johnny trifft, droht ihre Welt aus den Fugen zu geraten. Denn er ist ihre große Jugendliebe aus einer Zeit, die sie eigentlich weit hinter sich zurücklassen wollte. Die alten Gefühle flammen wieder auf und es beginnt für Sherry ein Spiel mit dem Feuer. Denn auch Skydiver Raphael übt eine besondere Anziehung auf sie aus. Ehe sie realisiert, wie ihr geschieht, befindet sie sich mitten in einem Gefühlschaos und ihr vermeintlicher Mörder ist ihr bereits auf der Spur ….

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/above-pink-clouds-caroline-st-charles-rezension/

Was mir von dir bleibt ~ Adam Silvera [Rezension]

Griffins erste große Liebe, sein Ex-Freund Theo stirbt bei einem Unfall. Für Griffin bricht eine Welt zusammen, denn obwohl Theo nach Californien an ein College ging und dort einen neuen Freund traf, war für Griffin immer klar, dass Theo eines Tage zu ihm zurückkehren würde. Seit Theos Tod verliert Griffin sich in Zwängen und selbstzerstörerischen Handlungen, ausgelöst durch seine Gehimnisse, die er vor Theo hatte. Doch Griffin muss sich seinen Fehlern stellen. Dabei begleitet ihn ausgerechnet Theos neuer Freund Jackson. Doch kann das gut gehen? Werden die beiden sich verstehen? Und welche Geheimnisse zerreissen Griffin innerlich so?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/was-mir-von-dir-bleibt-adam-silvera-rezension/

Die ganze Welt der Pubertiere ~ Jan Weiler – Hörbuch [Rezension]

  Hörbuch: 5 CDs Laufzeit: 5 Stunden 9 Minuten Verlag: Der Hörverlag ISBN: 978-3-8445-3188-6 Preis: 18,00 € *UVP Finde mich auf Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-ganze-welt-der-pubertiere-jan-weiler-hoerbuch-rezension/

Die Runenmeisterin ~ Torsten Fink [Rezension]

Die Zwillinge Ayrin und Baren landen eher unfreiwillig bei dem Runenmeister Maberic. Sie ziehen mit ihm durchs Land und erlernen die Magie der Runen. Ayrin hat für die Runen ein ganz besonderes Händchen und eine Verbindung zu den Runen. Doch das Handwerk der Runen ist viel gefährlicher als es zunächst den Anschein hat und so geraten die Zwillinge bald zwischen dunkle Mächte und in große Gefahr. Werden die Runen am Ende über das Schicksal der Welt entscheiden?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-runenmeisterin-torsten-fink-rezension/

Mystic Highlands 2 – Druidenliebe ~ Raywen White [Rezension]

Zwischen Rona und Sean ist viel geschehen und so sehr Rona auch versucht ihre Gefühle für Sean zu leugnen, kann sie ihn doch nicht vergessen.  Nun wird auch noch die Welt der Sìd und somit Ronas neue Heimat bedroht und beginnt zu zerfallen. Um der Fehde zwischen Menschen und Síodhach ein für alle Mal ein Ende zu setzen, will der Herr der Elfen in die Schlacht ziehen. Rona kann und will diese Lösung nicht akzeptieren und beschließt aus der Anderswelt in die Menschenwelt zurückzukehren, um Sean trotz allem um Hilfe zu bitten…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/mystic-highlands-2-druidenliebe-raywen-white-rezension/

Herzenmacher ~ Akram El-Bahay [Rezension]

Lèo Mellino folgt einem rätselhaften Fremden durch die Gassen seiner Heimatstadt und folgt ihm dabei ohne es zu wissen in eine Fremde Welt. Eine Welt, die seiner so ähnlich ist und doch ganz anders. Hier herrscht ewiger Winter und eine Hexe herrscht über das Land seit sie den König unter ihren Einfluss gebracht hat.  Eine Welt, in der es Zwerge gibt und mechanische Menschen, die von begabten Handwerkern gefertigt werden. Als Léo sich in diese Kunst einweisen lässt, zeigt sich sein außerordentliches Talent. Das kommt auch der Hexe zu Ohren, die ihre eigenen dunklen Pläne hat …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/herzenmacher-akram-el-bahay-rezension/

Die Chroniken der Verbliebenen 3 – Die Gabe der Auserwählten ~ Mary E. Pearson [Rezension]

  Gebundene Ausgabe: 352 Seiten Verlag: ONE Erscheinungstermin: 26.10.2017 ISBN: 978-3846600528 Originaltitel: The Beauty of Darkness Part 1 Übersetzung: Barbara Imgrund empfohlenes Alter:  ab 14 Jahre Preis: 18,00 € / eBook: 13,99 € Finde mich auf Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-chroniken-der-verbliebenen-3-die-gabe-der-erwaehlten-mary-e-pearson-rezension/

Die Chroniken der Verbliebenen 2 – Das Herz des Verräters ~Mary E. Pearson [Rezension]

Lia wurde von den Feinden in deren Palast verschleppt und muss nun tagtäglich um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar als “Abgesandter” in der Nähe, aber die beiden dürfen sich ihre Gefühle auf keinen Fall anmerken lassen. Der Komizar will Lias Tod. Doch Kaden verrät ihm, dass Lia die Gabe besitzt und so gewinnt Lia an Wert und Zeit. Doch was verrät ihr der Blick in ihre Zukunft. Sie muss Entscheidungen treffen und einen Weg aus diesem Gefängnis finden……

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-chroniken-der-verbliebenen-2-das-herz-des-verraeters-mary-e-pearson-rezension/

Die Chroniken der Verbliebenen 1 – Der Kuss der Lüge ~Mary E. Pearson [Rezension]

Lia ist die älteste Tochter des Königshauses Morrighan. Und sie soll nun jemanden heiraten, den sie noch gar nicht kennt. Bevor sie sich in dieses Unglück stürzt, beschließt sie lieber wegzulaufen. So begibt sie sich mit ihrer Dienerin und Vertrauten Pauline auf die Flucht und heuert in einem Gasthaus als Schankmagd an.Doch sie wird natürlich gesucht. Der eine ist ein Killer, der andere der Prinz, den sie heiraten sollte… Doch wer ist wer und an wen wird Lia ihr Herz verlieren?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-chroniken-der-verbliebenen-1-der-kuss-der-luege-mary-e-pearson-rezension/

Ältere Beiträge «