Kategorienarchiv: Rezensionen

Love without Limits – Grenzenlose Liebe ~ Anja Tatlisu [Rezension]

Kurz vor ihrer Zwangsehe verliebt sich Grace in den geheimnisvollen Biker Wyoming, der sie auf ein Leben in Freiheit hoffen lässt.
Doch der Einfluss der elitären Vereinigung, die ihr gesamtes Sein kontrolliert, reicht weit über die Stadtgrenzen hinaus. Unter der Führung seines Präsidenten geht der sogenannte »Gentlemen Club« sogar über Leichen, um Abtrünnige zu bestrafen.
Nun muss Grace entscheiden, ob sie bereit ist dem faszinierenden Mann mit den seegrünen Augen zu vertrauen und für den Traum
vom Glück ihrer beider Leben zu riskieren…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/love-without-limits-grenzenlose-liebe-anja-tatlisu-rezension/

Children of Blood and Bone 1 – Goldener Zorn ~ Tomi Adeyemi [Rezension]

Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/children-of-blood-and-bone-1-goldener-zorn-tomi-adeyemi-rezension/

Heart Beat: Frühling, Flirts und Freundschaftskrisen ~ M.D. Grant und S.M. Gruber [Rezension]

»Hast du Gefühle für Beccie?«, wiederholte er geduldig. »Was? Nein!« Doch. Was? »Bist du dir sicher?« »Ja!« Nein. Fuck. Sam liebt Surfen und seine Musik, James liebt Bücher, Flirten und seine Schwester Beccie. Gemeinsam sind die drei besten Freunde unschlagbar – na ja, zumindest fast.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/heart-beat-fruehling-flirts-und-freundschaftskrisen-m-d-grant-und-s-m-gruber-rezension/

Die Prophezeiung des magischen Steins ~ Stephan M. Rother [Rezension]

Er ist ein Meisterwerk der alten Elben, eine der mächtigsten Schöpfungen ihrer Magie: der singende Stein. Dass ausgerechnet Dafydd, Lehrling des Barden Palatin, der Träger des magischen Steins sein soll, um dessen Besitz Kriege geführt wurden, vermag er kaum zu glauben. Und doch findet er sich bald mit Palatin, Prinzessin Livia, einem Gnom, einem Zwerg und der schrulligen Hexe Morgat im größten Abenteuer seines Lebens wieder. Können die Gefährten verhindern, dass das Land, wie sie es kennen, vergeht? Und kann die Magie des Steins auch Dafydds persönliches Glück beeinflussen? Denn trotz aller Standesunterschiede schlägt sein Herz für Prinzessin Livia … Werden die Gefährten die Prophezeiung erfüllen?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-prophezeiung-des-magischen-steins-stephan-m-rother-rezension/

Petunia ~ Roger Duvoisin [Rezension]

Petunia hat die Entdeckung ihres Lebens gemacht: Ein Buch! Und mit diesem Buch unter dem Flügel wird Petunias Hals länger und ihre Einbildung immer größer, da sie nun von allen Tieren auf dem Bauernhof um Rat gefragt wird. Nach jeder Menge Turbulenzen und Verwirrungen wird Petunia jedoch erfahren müssen, dass ein Buch allein noch keine kluge Gans aus ihr macht …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/petunia-roger-duvoisin-rezension/

Hazel Wood: Wo alles beginnt ~ Melissa Albert [Rezension]

Seit Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse Märchenerzählerin Althea Proserpine, und kurz darauf verschwindet Alices Mutter spurlos. Zurück bleiben die Worte „Halt dich fern von Hazel Wood”. Alice spürt, dass sie ihre Mutter erst wiedersehen wird, wenn sie an den Anfang ihrer eigenen Geschichte geht. Schritt für Schritt entdeckt sie eine unheimliche Wahrheit. Um endlich frei zu sein, bleibt Alice nur eine Wahl: Sie muss nach Hazel Wood … Dorthin, wo alles beginnt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/hazel-wood-wo-alles-beginnt-melissa-albert-rezension/

Kleines Nashorn, wo fährst du hin? ~ Meg McKinlay [Rezension]

  Gebundene Ausgabe: 40 Seiten Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag GmbH Illustrator: Leila Rudge Übersetzung: Inge Wehrmann Erscheinungstermin: 17. August 2018 ISBN:  978-3522458733 Originaltitel:  Once Upon A Small Rhinoceros empfohlenes Alter: 4 – 6 Jahre Preis: 12,99 € Finde mich auf Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/kleines-nashorn-wo-faehrst-du-hin-meg-mckinlay-rezension/

Until You 4 – Ashlyn ~ Aurora Rose Reynolds [Rezension]

Dillon weiß ganz genau, dass Ashlyn Mayson völlig betrunken ist, als sie ihm in Las Vegas das Ja-Wort gibt. Ihm ist völlig klar, dass sie ihn in nüchternem Zustand niemals hätte heiraten wollen. Doch statt sie ins Bett zu bringen, damit sie ihren Rausch ausschläft, stimmt er ihrem Vorschlag zu. Dass Ashlyn ihn zuvor auch schon für ein Arschloch gehalten hat, macht die Sache nicht gerade einfacher. Doch Dillon spürte schon lange, dass sie beide zusammengehören. Nun muss er nur noch seine Ehefrau davon überzeugen. Doch es gibt jemanden, der ihr mögliches Glück um jeden Preis zerstören will. Wird Dillon Ashlyns Liebe gewinnen können? Und wie weit ist die Person zu gehen, die Dillons Glück zerstören möchte?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/until-you-4-ashlyn-aurora-rose-reynolds-rezension/

Aura 2 – Der Verrat ~ Clara Benedict [Rezension]

Hannah muss untertauchen. Ausgerechnet an der Akademie, die von ihrem Widersacher selbst ins Leben gerufen wurde. Dort darf sie um keinen Preis auffallen, und das ist umso schwieriger, weil sie um ein Vielfaches mächtiger ist als ihre Mitschüler! Wird es ihr gelingen, sich selbst und ihre Gabe unter Kontrolle zu halten? Plötzlich ist da auch noch Raphael, der ihre Konzentration enorm stört und ihr Gefühlsleben in heftiges Chaos stürzt. Was verbirgt sich hinter seiner undurchschaubaren Fassade?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/aura-2-der-verrat-clara-benedict-rezension/

DOUBT: Zu wahr um schön zu sein ~ Nadine Stenglein [Rezension]

  Hörbuch: ungekürzte Ausgabe Spieldauer: 1 Stunde 58 Minuten Sprecher: Thomas Dellenbusch Seitenanzahl des Buches: 82 Seiten Verlag: KopfKino Verlag Erscheinungstermin: 04.11.2016 Preis: 4,95 € / eBook: 2,99 € / Buch: 6,95 € Finde mich auf Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/doubt-zu-wahr-um-schoen-zu-sein-nadine-stenglein-rezension/

Ältere Beiträge «