Kategorie: Jugendbuch

Oracle ~ Ursula Poznanski [Rezension]

Ich sehe was, was du nicht siehst, und das wird wahr
Als Kind hat Julian merkwürdige Visionen. Das sind nur Fehlschaltungen im Hirn, sagt seine Therapeutin, bedeutungslose Trugbilder. Und mit den richtigen Medikamenten sind die auch verschwunden. Jahre später wird Julian mit einer schockierenden Erkenntnis konfrontiert. Einige seiner Visionen scheinen wahr geworden zu sein. Sieht er Schatten, die die Zukunft vorauswirft? Könnte er also schlimme Ereignisse verhindern? Oder tritt er damit noch größere Katastrophen los?

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/oracle-ursula-poznanski-rezension/

Villains 9 – Niemals Nimmerland ~ Serena Valentino [Rezension]

James Bartholomew wurde aus Nimmerland zurückgeholt – einen Tag, bevor er ein »verlorener Junge« geworden wäre. Er hasst alles, was mit dem Erwachsenwerden zu tun hat und möchte kein Gentleman sein. Daher wird er stattdessen Pirat und Halsabschneider. Als Kapitän seines eigenen Schiffes ist James mit Hilfe der Verdrehten Schwestern und ein bisschen Magie entschlossen, nach Nimmerland zurückzukehren. Doch alles hat seinen Preis – und jetzt, wo er erwachsen ist, scheint die ganze Welt seinen Untergang herbeizusehnen …

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/villains-9-niemals-nimmerland-serena-valentino-rezension/

Federgold ~ Regina Meißner [Rezension]

Prinzessin Idalia ist seit ihrer Kindheit Prinz Elric aus dem benachbarten Königreich Syllitist versprochen, und endlich ist der Tag da, an dem sie ihn persönlich treffen wird. Ihre Magd Scarlett soll sie zu ihm begleiten, doch diese hegt ihre eigenen Absichten. Getrieben von dunkler Magie überwältigt sie die Prinzessin und stiehlt deren Identität, um an ihrer statt den Thron zu besteigen. Idalia gibt allerdings nicht kampflos auf und nimmt eine Arbeit als Gänsemagd an. Sie will einen Plan schmieden, um ihr Geburtsrecht zurückzuerlangen. Unerwartete Hilfe erhält sie dabei von Norik, einem rastlosen Wanderer, dessen Geheimnisse bald schon zu Idalias Bürde werden könnten – ganz zu schweigen von dem Gefühlschaos, in das er sie stürzt. Doch je mehr sie über Scarlett in Erfahrung bringen, desto stärker kristallisiert sich heraus, dass die wahre Gefahr nicht in den dunklen Kräften der ehemaligen Magd, sondern vielmehr in den finsteren Wäldern des Reiches lauert. Und den unheilvollen Kreaturen, die dort leben, um jeglichen Vorhaben der Menschen einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/federgold-regina-meissner-rezension/

SOL – Das Spiel der Zehn ~ Aiden Thomas [Rezension]

Rasant, atmosphärisch, divers: Ein moderner Fantasyauftakt, den Jugendliche lieben werden!

Vor Tausenden von Jahren sind die Gottheiten auf die Erde gekommen, und noch heute leben ihre Nachfahren in Reino del Sol. Um die bösen Mächte zu vertreiben, hat sich Sol, die Sonnen-Gottheit, geopfert – und nun müssen alle zehn Jahre zehn junge Halbgötter in einem großen Wettbewerb gegeneinander antreten, um für die Ehre zu kämpfen, das Licht der Sonne zu tragen. Der siebzehnjährige Teo wird überraschend als einer von ihnen ausgewählt, obwohl er zu den Jades gehört, die auf den Wettkampf nicht vorbereitet werden. Gemeinsam mit seiner besten Freundin Niya und dem Außenseiter Xio will er beweisen, dass sie das Zeug zu Ruhm und Ehre haben. Und auch ihr Leben steht auf dem Spiel – denn wer verliert, wird der Sonne geopfert.

Percy Jackson meets Encanto – eine originelle Fantasywelt voller Götter, inspiriert von der farbenfrohen Kultur Mexikos

Humorvoll, authentisch und spannend erzählt für Leserinnen und Leser ab 12 Jahren

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/sol-das-spiel-der-zehn-aiden-thomas-rezension/

It’s Kind of a Cheesy Lovestory ~ Lauren Morrill [Rezension]

Eine Liebesgeschichte zum Dahinschmelzen!

Gratis-Pizza ein Leben lang und pünktlich zum 16. Geburtstag ein Job im Hot ‘N Crusty – was verlockend klingen mag, lässt Beck nur mit den Augen rollen. Weil sie auf der Toilette der Pizzeria zur Welt gekommen ist, wird sie ihren Ruf als Pizza-Prinzessin nicht mehr los, und das verdirbt ihr gewaltig den Appetit. Doch sie braucht das Geld und nimmt die Arbeit an, auch wenn ihr kaum noch Zeit für ihre coole Clique in der Schule bleibt. Dafür wachsen ihr die nerdigen Kollegen immer mehr ans Herz. Vor allem Tristan, der Lieferant, verdreht ihr mehr den Kopf, als ihr lieb ist.

Ein köstlicher Jugendroman über Pizza, Freundschaft und die große Liebe!

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/its-kind-of-a-cheesy-lovestory-lauren-morrill-rezension/

Königswächter ~ Jordis Lank [Rezension]

Eine Begegnung, die dein Leben verändert
»Ihr seid mein engster Vertrauter. Worum ich Euch bitte, darf niemand erfahren.«

Kjar ist Leibwächter der Königin. Sie befiehlt ihm, einen Jungen namens Jorin in ihre Festung zu holen. Kjar tritt die weite Reise nur widerwillig an: Mit Kindern kann er nichts anfangen.

Warum nur hat die Königin ihm befohlen, Jorin zu ihr zu bringen? Und wieso hängt ein Königswächter am Galgen, als Kjar aus der Festung reitet?

Tauche ein in ein spannendes Mittelalter-Abenteuer mit Helden, die ans Herz wachsen.
Eine Geschichte voller Action, Geheimnisse und Emotionen – für Jugendliche und Erwachsene.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/koenigswaechter-jordis-lank-rezension/

Die Magie der 7 Göttinnen 1 – Yuna und der letzte gefallene Stern ~ Graci Kim [Rezension]

Yuna Oh hat schon immer das Gefühl, dass sie nicht wirklich dazugehört. Nicht nur, weil sie adoptiert ist, sondern auch, weil sie, anders als der Rest ihrer Familie, keine magischen Fähigkeiten besitzt. Als ihre Schwester Hattie offiziell in den Clan der Gom aufgenommen werden soll, schmieden die beiden Schwestern einen Plan: Während der Zeremonie wird Hattie einen Teil ihrer Magie auf Yuna übertragen. Doch dann passiert etwas, womit keine der beiden gerechnet hat, und Yuna muss ihr Zuhause hinter sich lassen, um ihre Schwester zu retten. Dabei erwarten sie nicht nur ihre größten Ängste, sondern auch ein düsteres Geheimnis aus ihrer Vergangenheit, das das Potenzial hat, alles zu zerstören.

Der erste Band einer fantastischen Trilogie! Von Rick Riordan empfohlen und perfekt für Fans von Percy Jackson, Magnus Chase und Aru gegen die Götter.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-magie-der-7-goettinnen-1-yuna-und-der-letzte-gefallene-stern-graci-kim-rezension/

Wolf ~ Saša Stanišić [Rezension]

Kemi wird im Ferienlager Teil einer Gruppe unterschiedlichster Jugendlicher und Betreuer. Und er trifft auf Jörg, der irgendwie andersiger ist, für den sich Kemi aber sehr interessiert. Er beobachtet genau, was die anderen mit Jörg machen und wie in der Gruppe langsam alles eskaliert. Wie weit? In seinen Träumen begegnet Kemi einem Wolf, seiner eigenen Angst. Er lernt, mit dem Wolf zu leben und mutig zu sein.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/wolf-sasa-stanisic-rezension/

Spook’s 1 – Der Schüler des Geisterjägers ~ Joseph Delaney [Rezension]

The Spook’s 1 – Der Schüler des Geisterjägers ist das erste Buch der furchterregenden Wardstone-Chroniken von Joseph Delaney – über 3 Millionen verkaufte Exemplare weltweit!

‘Jemand muss sich gegen die Dunkelheit stellen. Und du bist der Einzige, der das kann.’

Seit Jahren hat der örtliche Spook die Grafschaft vor dem Bösen bewahrt. Nun neigt sich seine Zeit dem Ende zu, aber wer wird seine Nachfolge antreten? Viele Lehrlinge haben es versucht. Manche sind gescheitert, manche geflohen, manche haben es nicht geschafft, am Leben zu bleiben. Nur ein Junge ist übriggeblieben: Thomas Ward. Er ist die letzte Hoffnung. Aber hat er eine Chance gegen Mutter Malkin, die gefährlichste Hexe im ganzen Land?

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/spooks-1-der-schueler-des-geisterjaegers-joseph-delaney-rezension/

Villains Tales – Disney- Schuber ~ Serena Valentino [Rezension]

Die ersten vier Villains-Bände im wunderschön gestalteten Schuber!

Jede Geschichte hat zwei Seiten. Und diese Geschichten erzählen zur Abwechslung mal die Sicht der Bösewichte: Warum ist die Königin und Stiefmutter von Schneewittchen so böse geworden? Wie wurde aus dem schönen Prinzen das furchterregende Monster? Warum nutzt die böse Hexe Ursula Arielles Liebe zu einem Menschen so kaltherzig aus? Und was führte dazu, dass die Fee, die Dornröschen in ihren ewigen Schlaf versetzt, so voller Bosheit, Wut und Hass steckt?

Spannend neu erzählte Versionen von Märchen-Klassikern!

Enthält die Bände:

Disney. Villains 1: Die Schönste im ganzen Land // Die böse Königin aus Schneewittchen

Disney. Villains 2: Das Biest in ihm // Der schöne Prinz, der zum Biest wurde

Disney. Villains 3: Die Einsame im Meer // Die rachesüchtige Seehexe aus Arielle

Disney. Villains 4: Das Geheimnis der Dunklen Fee // Die böse Fee, die Dornröschen verfluchte

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/villains-tales-disney-schuber-serena-valentino-rezension/

Mehr laden