Until You 7 – Cobi ~ Aurora Rose Reynolds [Rezension]

 

Taschenbuch: 260 Seiten
Verlag: Romance Edition
Erscheinungstermin: 09.08.2019
ISBN: 978-3903130968
Übersetzung: Friederike Bruhn
Originaltitel: Until Cobi
Preis: 12,99 € / eBook: 4,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

 

 

Until Love – Reihe:
  1. Asher (11.10.2016)
  2. Trevor (30.11.2016)
  3. Cash (10.03.2017)
  4. Nico (07.06.2017)
Until You – Reihe:
  1. July (13.10.2017)
  2. Jax (12.01.2018)
  3. June (11.05.2018)
  4. Ashlyn (10.08.2018)
  5. Sage (05.11.2018)
  6. Harmony (11.01.2019)
  7. Cobi (09.08.2019)

 

 

 

Als Cobi Mayson zum ersten Mal auf Hadley Emerson trifft, weiß er sofort, dass sie an seine Seite gehört. Hadley hingegen sieht das anders. Sie weiß, dass sie ihr Herz ganz schnell an Cobi verlieren könnte. Doch Cobi ist Polizist und Hadley hat einige Geheimnisse. Sie hat schon zu viel erlebt um jemandem vorbehaltlos vertrauen zu können. Er denkt aber nicht daran Hadley gehen zu lassen. Auch als die Dinge kompliziert werden und Hadley in Gefahr gerät.

 

 

 

Mit Cobi ist ein weiteres Mitglied der Familie Mayson in mein Bücherregal eingezogen. Die Until-Bücher von Aurora Rose Reynolds sind jedes Mal wieder toll zu lesen.

Die Bücher lassen sich auch unabhängig voneinander lesen und in jedem Band wird die Geschichte eines Familienmitgliedes abgeschlossen. Allerdings setzt Cobi direkt nach Harmony an, da die erste Begegnung der Beiden am Ende von Band 6 geschieht. Dadurch würde man sich den Band rund um Harmony ein wenig spoilern. Allerdings wird die Erzählung wieder so aufgegriffen, dass man das Buch ohne Vorkenntnisse lesen kann.

Die Welt der Maysons gibt mir immer wieder das Gefühl in eine vertraute Umgebung einzutauchen. Für mich sind es absolute Wohlfühlbücher bei denen ich im Vorfeld ungefähr weiß was mich erwartet. Und für mich ist das absolut nicht negativ besetzt. Ich freue mich immer wieder auf neue Bände aus der Feder von Aurora Rose Reynolds.

Einige Kleinigkeiten haben sich bei diesem Buch allerdings über Lektorat und Übersetzung eingeschlichen. Ob es im Original auch so ist, weiß ich nicht, da ich nur die deutsche Ausgabe kenne. So kann man sich in diesem Buch scheinbar mit dem Rücken an jemanden schmiegen und zeitgleich das Gesicht an dessen Brust drücken. Anatomisch halte ich diese Position für nicht umsetzbar. Auch werden in einer Szene vollkommen nackten Männern Geldscheine zugesteckt von den Damen… So viele Orte gibt es dann nicht wo man Geld hinstecken könnte…

Das möchte ich aber wie gesagt nicht alles der Autorin zuschreiben, da auch Übersetzer und Korrektorat/Lektorat hier eine große Rolle spielen.

Der Verlauf der Geschichte bot mir ein Auf und Ab der Gefühle und mir haben die von der Autorin eingewobenen Elemente gut gefallen. Eine Mischung aus Liebe, Erotik und Drama erwarten den Leser hier wieder.

Cobi Mayson hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Er ist ein sehr gewissenhafter Mann, der für das einsteht was er gesagt hat, weil er lässt den Worten auch immer Taten folgen. Dazu kommt, dass er sehr beschützend ist und Hadley auch dann nicht alleine lässt, wenn sie ihn von sich stößt.

Hadley war mir an einigen Stellen ein wenig zu zart besaitet. Auf der einen Seite bricht sie sehr schnell zusammen, wenn etwas geschieht und hat ein dünnes Fell. Andererseits stürzt sie sich aber ohne Nachzudenken in Situationen, die schnell gefährlich werden könnten. Was mir an ihr als Charakter aber gut gefällt ist, dass sie sich für Kinder aus sozial schwachen Familien einsetzt. Wenn nötig holt sie die Kinder auch aus ihren Familien raus und bringt sie bei Pflegeeltern unter. Dabei macht sie sich aber immer um alle Gedanken, auch um die Eltern denen das Kind weggenommen wurde. Ihre warmherzige und fürsorgliche Art hat mir sehr imponiert, weil jeder Mensch ein wenig so sein sollte.

 

 

 

Ein weiterer Band der Until You-Reihe ist nun zu Ende gegangen. Ich freue mich immer wieder von den Maysons zu lesen, weil es ein wenig wie eine geliebte Soap ist, die man immer weiter verfolgen möchte. Und auch Cobi hat es wieder verstanden mich gut zu unterhalten.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/until-you-7-cobi-aurora-rose-reynolds-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.