Until You 4 – Ashlyn ~ Aurora Rose Reynolds [Rezension]

 

Taschenbuch: 260 Seiten
Verlag: Romance Edition
Erscheinungstermin: 10.08.2018
ISBN: 978-3903130661
Übersetzung: Friederike Bruhn
Originaltitel: Until Ashlyn
Preis: 12,99 € / eBook: 4,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

 

 

Until Love – Reihe:

  1. Until Love – Asher (11.10.2016)
  2. Until Love – Trevor (30.11.2016)
  3. Until Love – Cash (10.03.2017)
  4. Until Love – Nico (07.06.2017)

Until You – Reihe:

  1. Until You – July (13.10.2017)
  2. Until You – Jax (12.01.2018)
  3. Until You – June (11.05.2018)
  4. Until You – Ashlyn (10.08.2018)
  5. Until You – Sage (02.11.2018)

 

 

 

Dillon weiß ganz genau, dass Ashlyn Mayson völlig betrunken ist, als sie ihm in Las Vegas das Ja-Wort gibt. Ihm ist völlig klar, dass sie ihn in nüchternem Zustand niemals hätte heiraten wollen. Doch statt sie ins Bett zu bringen, damit sie ihren Rausch ausschläft, stimmt er ihrem Vorschlag zu. Dass Ashlyn ihn zuvor auch schon für ein Arschloch gehalten hat, macht die Sache nicht gerade einfacher. Doch Dillon spürte schon lange, dass sie beide zusammengehören. Nun muss er nur noch seine Ehefrau davon überzeugen. Doch es gibt jemanden, der ihr mögliches Glück um jeden Preis zerstören will. Wird Dillon Ashlyns Liebe gewinnen können? Und wie weit ist die Person zu gehen, die Dillons Glück zerstören möchte?

 

 

 

Ich liebe die Bücher rund um die Maysons sehr, deshalb konnte ich es kaum abwarten endlich mit Ashlyn, den 4. Teil in Händen zu halten. Diesmal fand ich allerdings leider nicht gleich den gewohnten Zugang zum Buch. Ashlyn hat einen etwas seichten Charakter. Sie hat wenig von der Kraft, die die bisherigen Protagonisten der Reihe ausgezeichnet hat. Stattdessen lässt sie sich viel zu viel von Dillon sagen und kämpft für meinen Geschmack zu wenig.

Dillon selbst blieb auch mit einigen Erklärungen im Hintergrund. Ich denke er hätte Ashlyn auch von seiner Liebe überzeugen können ohne ihren trunkenen Zustand auszunutzen und sie zu heiraten.  Auch nach der Hochzeit beharrt er starr darauf, dass er sich definitiv nicht scheiden lassen wird. Vielleicht liegt es daran, dass ich zu Beginn sehr stark das Gefühl hatte, dass er sich ihr so aufzwingt. Eventuell aber auch daran, dass es einige offene Fragen gab in Bezug auf Dillon, die ich nicht ganz ergründen konnte.

Die Restliche Geschichte hat sich jedoch wie gewohnt super angenehm lesen lassen und die Seiten sind trotz meiner Kritikpunkte nur so dahin geflogen. Der Spannungsbogen entwickelt sich auch nach kurzer Zeit, denn jemand versucht Dillons Glück mit Ashlyn im Keim zu ersticken. Dies spitzt sich so sehr zu, dass man das Buch gar nicht mehr weg legen möchte.

Der Criminal Interest ist gelungen eingewoben und erzeugt viel Spannung. Es gibt auch wieder viele bekannte Gesichter aus den vorigen Bänden zu sehen und alleine deshalb ist diese Reihe immer ein wenig wie “nach Hause” kommen. Man kennt sich in der Stadt aus und liest von Menschen, die aus den vorigen Bänden bereits bekannt waren. Inzwischen gehören die Bücher von Aurora Rose Reynolds zu meinen liebsten Büchern und ich bin immer ganz erwartungsvoll, wenn der nächste Teil endlich erscheint.

Der Schreibstil ist einfach wundervoll. Als Leserin weiß ich ganz genau was mich erwartet, wenn ich eins der Bücher aufschlage. Auch die erotischen Szenen werden in einer Art und Weise beschrieben, dass es nicht unangenehm ist sie zu lesen. Das Niveau ist hier ein sehr gutes und die Wortwahl sehr passend. Das Lesen geht so flüssig von statten, dass die Seiten nur so an mir vorbei geflogen sind.

 

 

 

Dies ist für mich der bisher schwächste Teil der Serie. Dennoch habe ich ihn gerne gelesen, weil ich die Maysons so sehr mag, dass jeder Band ein wenig wie nach Hause kommen ist. Ich freue mich schon jetzt auf die Geschichte von Sage. Wer die Bücher bisher liebte, der muss auf jeden Fall auch zu diesem Buch greifen. Ein must-read für Fans der Reihe.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/until-you-4-ashlyn-aurora-rose-reynolds-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.