Kategorie: Jugendbuch

Scepter of Blood 1 – Kuss der dunkelsten Nacht ~ Lexy v. Golden [Rezension]

**Kämpfe gegen die dunkle Seite in dir**
Jedes Jahr zur Sommersonnenwende soll in einem abgeschiedenen Dorf eine junge Frau dem Dämonengott geopfert werden, um ihn gnädig zu stimmen. Jede von ihnen wird am Waldrand an ein Holzkreuz gebunden und Nodir dargeboten, bis er sie zu sich holt. Voller Entsetzen hört Sóley, wie bei dem diesjährigen Fest ihr Name vom König ausgerufen wird. Doch kurz vor der Opfergabe gelingt ihr das Unmögliche: Sie kann sich mithilfe ihrer Freundin Layla befreien und flieht in die Tiefen des Waldes. Dort kann nur einer Sóley vor dem Zorn des Dämonengottes retten: der Herrscher des Siebten Reiches, dessen Dunkelheit die junge Frau ebenso fasziniert wie fürchtet. Denn sie scheint ihm ähnlicher zu sein als sie glaubt.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/scepter-of-blood-1-kuss-der-dunkelsten-nacht-lexy-v-golden-rezension/

Infinity Son ~ Adam Silvera [Rezension]

WER WIRD EWIG LEBEN, UND WER BEI DEM VERSUCH STERBEN?

Aufgewachsen in New York, haben die Zwillingsbrüder Emil und Brighton die Spellwalker immer vergöttert – eine Gruppe cooler Actionhelden, die sich geschworen hat, die Welt von den Specter zu befreien. Während die Celestials und andere Himmlische mit magischen Kräften geboren werden, stehlen die Specter gewaltsam die Essenz seltener magischer Kreaturen wie Phönixe. Brighton wünscht sich, er hätte die Macht, sich dem Kampf seiner Helden anschließen zu können. Emil hingegen will nur, dass die Kämpfe endlich aufhören. Nach einem Protest kommt es zu einer Schlägerei, und Emil erkennt seine eigene magische Kraft – eine, die ihn in den Mittelpunkt des Konflikts stellt und zu jenem heldenhaften Himmlischen macht, der Brighton immer sein wollte …

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/infinity-son-adam-silvera-rezension/

Das Vermächtnis von Talbrem 3 – Trügerische Wahrheit ~ J.K. Bloom [Rezension]

Für Kira bricht eine Welt zusammen, als sie den bedeutsamsten Teil ihres Lebens verliert. Doch trotz der Hoffnungslosigkeit und der noch immer drohenden Gefahr gibt sie nicht auf. Gemeinsam mit ihrem Team und dem zwielichtigen Geschäftsmann Kyan wagt sie sich in den Untergrund Talbrems, wo keinerlei Gesetze mehr gelten. Denn ihre größte Hoffnung ist es, herauszufinden, wer dafür verantwortlich ist, dass die Regentin ihnen stets einen Schritt voraus zu sein scheint …

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-vermaechtnis-von-talbrem-3-truegerische-wahrheit-j-k-bloom-rezension/

Master Class 1 – Blut ist dicker als Tinte ~ Stefanie Hasse [Rezension]

Ein Schreibwettbewerb in Cornwall.
Neun konkurrierende Autorinnen und Autoren.
Und jemand schreibt über DICH.

Eigentlich hatte sich Riley auf den Schreibwettbewerb auf Masters‘ Castle gefreut. Schließlich lernt sie ihre Online-Schreibgruppe dort endlich persönlich kennen und kommt ihrem Traum, Autorin zu werden, näher. Doch dann reicht jemand bei der Jury anonym Geschichten über Riley ein, mit geheimen Details aus ihrem Leben. Wer steckt dahinter? Hat Killian Masters, Jury-Mitglied und Sohn der Gastgeber, etwas damit zu tun? Als die Geschichten zunehmend bedrohlicher werden, gerät Riley in Gefahr …

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/master-class-1-blut-ist-dicker-als-tinte-stefanie-hasse-rezension/

Julia und der Hai ~ Kiran Millwood Hargrave [Rezension]

„Ich heiße Julia.
Dies ist die Geschichte jenes Sommers,
in dem ich beinahe meine Mum verlor und einen Hai fand,
der älter als die Bäume war. Keine Sorge, das Ende verrate ich
noch nicht …”

Eine Geschichte, so tief wie die See, so aufwühlend wie tosende Wellen und so tröstlich wie der Lichtstrahl eines Leuchtturms in dunkler Nacht.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/julia-und-der-hai-kiran-millwood-hargrave-rezension/

Court of Sun 1 ~ Lexi Ryan [Rezension]

***Ein Mädchen zwischen zwei Fae-Prinzen – und zwischen zwei verfeindeten Reichen. Doch wo herrscht das Licht, und wo regieren die Schatten?***

Der #1 New-York-Times-Bestseller »These Hollow Vows« endlich auch auf Deutsch!

Die begnadete Diebin Brie hasst die Fae abgrundtief. Doch als ihre Schwester Jas als Sklavin an den König der Schatten verkauft wird, setzt Brie alles daran, sie zu retten. Dazu muss Brie einen Handel mit dem finsteren König eingehen – und damit an den Hof des Lichts. Dort gerät sie nicht nur in ein Netz von Intrigen, sondern auch zwischen die Fronten einer uralten Fehde. Zwei Fae-Prinzen kämpfen um ihr Herz und verfolgen in Wahrheit eigene Pläne. Einem von ihnen wird Brie vertrauen, einer wird sie verraten.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/court-of-sun-1-lexi-ryan-rezension/

The Maze Cutter – Das Erbe der Auserwählten ~ James Dashner [Rezension]

Nur auf einer kleinen Insel, wo Isaac mit seinen Freunden lebt, ist scheinbar noch alles in Ordnung. Bis eines Tages ein rostiges Schiff am Ufer anlegt. Mit einem Haufen Leichen an Bord und einer Frau, die verzweifelt auf der Suche nach Isaac und seinen Freunden ist. Denn nur mit deren Hilfe ist es möglich, ein Heilmittel gegen den Brand zu entwickeln. In all den Jahren ist nicht nur das Virus mutiert, auch die Cranks haben sich verändert: Sie sind schlauer, schneller und gefährlicher als jemals zuvor …

Packend und dystopisch: Die Spin-off-Trilogie zur MAZE-RUNNER-Serie spielt 70 Jahre nach Labyrinth, Brandwüste und Todeszone.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/the-maze-cutter-das-erbe-der-auserwaehlten-james-dashner/

Solitaire – Keine Liebesgeschichte ~ Alice Oseman [Rezension]

Erlebe das aufwühlende Schuljahr mit Victoria Spring!
Victoria Spring hat alles, um glücklich zu sein: Nette Freunde, tolle Geschwister, Eltern … Nur möchte sie am liebsten ihre Ruhe haben und einfach gar nichts tun. Bis sie auf Michael Holden trifft. Der seltsame Junge ist immer fröhlich und fest entschlossen, ihr Freund zu sein. Dann versetzen auch noch Nachrichten einer anonymen Gruppe namens Solitaire die ganze Schule in Schockstarre. Und plötzlich ist die Vorstellung, nichts zu tun, schlimmer als zu handeln …

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/solitaire-keine-liebesgeschichte-alice-oseman-rezension/

Crater Lake 1 – Schlaf niemals ein ~ Jennifer Killick [Rezension]

Eine höllisch gefährliche Klassenfahrt – mit Alien-Attacken und Grusel-Grinse-Garantie!

Nur wer echte Freunde und gute Ideen hat, wird diesen Schultrip überstehen …

Ein Ausflug zusammen mit Katja, Big Mak und Chets? Tolle Sache, findet Lance. Aber eine Klassenfahrt mit der fiesen Miss Hoche … eher gruselig! Und kaum erreicht ihr Bus Camp Crater Lake, geht der Horror richtig los: Da ist der brabbelnde, blutige Kerl, der über die Zufahrt stolpert. Und der Camp-Chef mit dem verdächtig fleckigen Hemd, der alle viel zu früh aufs Zimmer schickt. Als Lance und seine Freunde beim nächtlichen Geheimtreff dann lauter schlafwandelnde Schüler mit Wespen-Augen sichten, wird schnell klar: In Crater Lake passieren außerirdische und lebensgefährliche Dinge – vor allem wenn man sich schlafen legt. Jetzt heißt es: Pläne schmieden, das Unheil stoppen – und nie, nie, NIEMALS einschlafen!

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/crater-lake-1-schlaf-niemals-ein-jennifer-killick-rezension/

The Other Side of the Sky ~ Amy Kaufman & Meagan Spooner [Rezension]

Nimh und North – zwei Welten, ein Schicksal

Über den Wolken von Alciel schweben glänzende Himmelsstädte. In den Schatten darunter aber existiert eine dunklere Welt mit uralten Tempeln und dem Glauben an Magie. Doch keines der beiden Reiche weiß von dem anderen. Als Prinz North mit seinem Flugzeug abstürzt, ist das für Nimh kein technisches Versagen, sondern die Bestätigung einer Prophezeiung. Nimh ist die wiedergeborene Göttin ihrer Welt, die ihr darbendes Volk retten will. North glaubt nicht an Zauber, aber er muss einen Weg zurück finden zu seiner Seite des Himmels. Zögernd gehen die beiden ein Bündnis ein, das schnell zu mehr wird. Ihre Schicksale sind miteinander verwoben, aber ihre Nähe ist verboten, denn als lebende Göttin darf Nimh von keinem Menschen berührt werden.

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/the-other-side-of-the-sky-amy-kaufman-meagan-spooner-rezension/

Mehr laden