Kategorienarchiv: Romantik

Island Dreams – Der Garten am Meer ~ Charlotte McGregor [Rezension]

Philippa Gordon hat alle Brücken hinter sich abgebrochen und steht kurz davor, das nasskalte Schottland ein für alle Mal zu verlassen. Doch als ihre Schwester bei einem tragischen Unfall stirbt, muss Philippa ihren Lebenstraum jäh aufgeben. Ihr dreijähriger Neffe Rufus braucht sie – und sie ist mit der Situation völlig überfordert. Da bietet sich ihr eine überraschende Job-Option: Der »Tresco Abbey Garden« auf dem winzigen Scilly-Archipel sucht dringend eine Botanikerin. Kurzerhand ziehen Philippa und Rufus in das englische Insel-Paradies südwestlich von Cornwall. Sie liebt die Arbeit mit der üppigen Pflanzenwelt, und auch der Insel-Alltag mit Rufus pendelt sich langsam ein. Und dann ist da noch der Meeresbiologe Harry, der Philippas Herz schneller schlagen lässt. Bis ein Mann auftaucht, der behauptet, Rufus‘ Vater zu sein …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/island-dreams-der-garten-am-meer-charlotte-mcgregor/

Now and Forever 2 – Feel me Forever ~ Amy Baxter [Rezension]

Alles, was Megan immer wollte, war eine heile Welt. Als diese in Trümmern vor ihr liegt, nimmt sie all ihren Mut zusammen und macht sich auf den Weg in ein neues Leben.

Nate hat sich seinen Erfolg als Schauspielagent hart erarbeitet. Aber er kann die Intrigen und die Oberflächlichkeit der Filmbranche nicht mehr ertragen und kehrt Hollywood kurzentschlossen den Rücken.

Als Megan und Nate sich begegnen und spontan zu einem gemeinsamen Roadtrip aufbrechen, ahnen sie nicht, dass sie sich schon kennen. Und dass sich ihr ganzes Leben durch diese Begegnung ändern wird.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/now-and-forever-2-feel-me-forever-amy-baxter-rezension/

Hugo´s Affairs 1 – Wie war das mit den zauberhaften Anfängen? ~ Carin Müller [Rezension]

Antonella liebt ihr Leben mit unverbindlichen Flirts und Dolce Vita. Bis das Schicksal sie nach Frankfurt lockt und die Karten neu mischt.
Georgia hasst ihr Leben und ihren gutbezahlten, aber stressigen Job. Statt Karriere und Jetlag würde sie lieber eine eigene Familie gründen.
Ein treuloser Kerl und ein schlechtgelaunter Mops bringen die beiden ungleichen Frauen zusammen. Durch die unwahrscheinliche Freundschaft entwickelt sich eine großartige Geschäftsidee: »Hugo’s Affairs – Interior Design«! Doch dann sorgen unter anderem ein Anwalt, ein Yoga-Guru und ein Musiker für reichlich Turbulenzen und Herzklopfen. Aber taugen sie auch für die für die ganz große Liebe?

Eine rasante romantische Komödie mit Herz und Mops.

♥ Dies ist ein in sich abgeschlossener Roman, der keine Fragen offenlässt und unabhängig von Band 2 »Hugo’s Affairs – Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende!« lesbar ist. Aber wer will das schon? ♥

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/hugos-affairs-1-wie-war-das-mit-den-zauberhaften-anfaengen-carin-mueller-rezension/

Schneeengel fliegen doch ~ Kirsten Greco [Rezension]

Nein!

Vier Buchstaben. Eine Silbe. Ein Wort. Kaum hat Mia es ausgesprochen, steht ihr Leben Kopf.
Eigentlich wollte sie Weihnachten mit Dylan in Miami feiern. Stattdessen findet sich Mia plötzlich in Michigan wieder, ohne Dylan, ohne Wohnung, ohne Job. Ausgerechnet im verschneiten Roscommon am Higgins Lake tritt sie eine Reise in die Vergangenheit an … und trifft Hunter, einen Mann voller Geheimnisse.
Wird es den beiden gelingen, die Menschen zu finden, die Mia vor sechsundzwanzig Jahren verlassen haben?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/schneeengel-fliegen-doch-kirsten-greco-rezension/

Wenns einfach so passiert ~ Fanny Bechert [Rezension]

Im Durchschnitt unterzutauchen, das ist Beccas Plan, als sie mitten in der Oberstufe die Schule wechseln muss. Doch schon bald findet sie sich in der ›Daily Soap des Rathenburg-Gymnasiums‹ wieder.
Klar, dass dabei der attraktive Jay ihr Interesse weckt – schließlich stiehlt er jedem Mädchen das Herz. Aber auch der unauffällige Nick will ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen.
Richtig kompliziert wird es allerdings erst durch eine folgenreiche Verwechslung. Und plötzlich schlägt Beccas Herz nicht länger für einen Jungen, sondern für ein Mädchen. Irritiert von ihren eigenen Gefühlen verschließt sie sich vor diesen und erklärt sie als schlichtweg nicht vorhanden.
Aber kann man es ignorieren, wenn Liebe einfach so passiert?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/wenns-einfach-so-passiert-fanny-bechert-rezension/

Now and Forever 1 – Hold me forever ~ Amy Baxter [Rezension]

Nach einem schweren Schicksalsschlag reist Aria nach Florida, um als Housesitter auf eine Luxusvilla aufzupassen und wieder zu sich selbst zu finden. Als plötzlich Tristan in der Villa auftaucht, ahnt sie nicht, dass ihr neuer attraktiver Mitbewohner ein berühmter Schauspieler ist. Tristan ist fasziniert von der jungen Frau, die ihm unvoreingenommen gegenübertritt. Und auch Arias Herz schlägt höher, sobald er in ihrer Nähe ist. Aber kann sie schon wieder echte Gefühle zulassen?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/hold-me-forever-amy-baxter-rezension/

Ein Sommer fürs Leben ~ Katie Jay Adams [Rezension]

Was tust du, wenn du nur eine einzige Chance hast, dein Glück zu finden?

Ein gebrochenes Herz und ein Jetset-Leben, das einem Scherbenhaufen gleicht – viel schlimmer hätte es für die junge Emily Carsen nicht kommen können. Voller Tatendrang versucht sie in ihrer Heimatstadt einen Neuanfang, und das auf engstem Raum mit ihrem hypochondrischen Vater und ihrer gehbehinderten Schwester. Ganz unverhofft erhält sie ein lukratives Jobangebot, das alles verändern könnte – wäre nicht zuerst ein streng gehütetes Geschäftsgeheimnis zu lüften. Als sie dem ebenso hitzköpfigen wie gut aussehenden Chris MacGowan begegnet, der mehr mit ihrem neuen Job zu tun hat, als ihr lieb ist, steht Emily aus heiterem Himmel vor der größten Chance ihres Lebens.

Ein aufregender, sexy Liebesroman unter der Sonne Kaliforniens, die besonders für diejenigen strahlt, die auf die leise Stimme des Herzens hören.

Von der Autorin des BILD-/Amazon-Jahresbestsellers 2016: Sommer ins Glück.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/ein-sommer-fuers-leben-katie-jay-adams-rezension/

Ziemlich sicher Liebe ~ Katie Jay Adams [Rezension]

Der perfekte Ort für eine kuschelige Auszeit und einen sonnigen Neuanfang? So würde die liebenswerte Konditorin Mila das verregnete Hamburg nicht gerade beschreiben. Erst recht nicht die verfallene Gründerzeitvilla, die ihr wohlhabender Vater ihr als neues Zuhause anpreist. Sie soll das Haus auf Vordermann bringen – in nur 28 Tagen! Der griesgrämige Mieter Henning ist dabei keine echte Hilfe, wirbelt aber Milas Gefühlswelt ordentlich durcheinander. Auch er scheint seine eigenen Gründe zu haben, in diesem Haus bleiben zu wollen, weshalb er ihr einen verrückten Deal vorschlägt. Was verbirgt er vor ihr? Und kann Mila vielleicht doch glücklich werden in dieser fremden Stadt, die ihr Herz im Sturm erobert?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/ziemlich-sicher-liebe-katie-jay-adams-rezension/

Sommer ins Glück ~ Katie Jay Adams [Rezension]

Was tust du, wenn 504 Stunden zur größten Herausforderung deines Lebens werden?

An das Glück glaubt Annie Clark nicht. Schließlich hat sie gerade ihren Job verloren. Außerdem muss sie dringend 49.904 Dollar und 12 Cent auftreiben, um zu verhindern, dass ihre exzentrische Mutter und ihr autistischer Bruder auf der Straße landen. Für so etwas wie die Liebe hat sie wirklich keine Zeit. Doch dann trifft sie den smarten Jonathan Holden mit den unwiderstehlichen lichtblauen Augen. Er unterbreitet ihr ein unverschämtes Angebot, das sie direkt in die Welt der Reichen und Schönen bringt – für genau 504 Stunden. Ehe Annie sich’s versieht, steht sie vor der größten Herausforderung ihres Lebens.

Ein spannender, prickelnder Liebesroman unter der Sonne Kaliforniens, die auch für diejenigen scheint, die erst noch lernen, an das Glück der Liebe zu glauben.
>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/sommer-ins-glueck-katie-jay-adams-rezension/

Heidelandliebe ~ Silvia Konnerth [Rezension]

Manchmal braucht es einen Neuanfang, um zu erkennen, wonach das Herz sich sehnt …

Jetzt kommt Cleo Roths Stunde! Nach der Trennung von Jugendliebe und Ehemann Christian will die Neununddreißigjährige ihr Leben neu anpacken, und da kommt ihr das Haussitting-Angebot der exzentrischen Pianistin Florentine von Breitling gerade recht. Mit Sack, Pack und Töchterchen Lotta zieht Cleo in ein lauschiges kleines Häuschen mitten in der Lüneburger Heide – muss aber bald feststellen, dass auch hier keine Ruhe einkehren wird: Der verschlossen wirkende Nachbar Kurt hält sie ebenso auf Trab wie Florentines Neffe, der ihr Avancen macht. Bald muss sich Cleo fragen, ob sie überhaupt bereit für einen Neuanfang ist – und wie es um ihre Gefühle für Nochehemann Christian bestellt ist. Gibt es zwischen ihnen wirklich nichts mehr, wofür es sich zu kämpfen lohnt?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/heidelandliebe-silvia-konnerth-rezension/

Ältere Beiträge «