Kommissar Pfote 4 – Ein haariger Fall ~ Katja Reider

 

Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
Verlag: Loewe Verlag GmbH
Illustrationen: Dirk Hennig
Erscheinungstermin: 09.03.2022
Empfohlenes Alter: ab ca 5 Jahren (vorlesen) oder ab ca. 6/7 Jahren als Erstlesebuch
ISBN: 978-3743211568
Preis: 9,95 € / eBook: 8,99 €
Finde mich bei Amazon!

 

 

 

Kommissar Pfote:

  1. Immer der Schnauze nach (22.07.2020)
  2. Auf der Spur der Diamanten-Diebin (10.03.2021)
  3. Schnüffel-Einsatz auf dem Schulhof (21.07.2021)
  4. Ein haariger Fall (09.03.2022)

KOMMISSAR PFOTE – Polizeihund im Einsatz!
WUFF, hier bellt die Polizei! Mein Name ist Pepper und ich werde auch Kommissar Pfote genannt, denn ich löse jeden Fall. PFOTE DRAUF!

Alarm bei der Katzen-Ausstellung: Eine wertvolle Katze wurde gestohlen! Pepper nimmt sofort die Fährte auf – auch wenn er mit Katzen ja mal so gar nichts am Hut hat. GRRRH! Die Spur führt zu einer radikalen Tierschutzorganisation. Aber Pepper muss seinen Instinkten vertrauen, um den Katzendieb zu stellen …

Quelle Loewe Verlag

 

 

 

Die Bücher rund um Kommissar Pfote haben mich bisher immer sehr begeistert, deshalb musste natürlich auch Band 4 einziehen. Das Cover hat mir schon sehr gut gefallen und passt ganz wunderbar zu den übrigen Büchern, weil es ebenso farbenfroh ist. Diesmal sehen wir Pepper, der einer Katze gegenüber steht. Im Hintergrund ist der Polizist Paul mit zwei weiteren Personen zu sehen und einer Transportbox auf dem Boden, deshalb vermutet man gleich wo die Katze ausgebüxt ist. Links davon sieht man einige Katzen auf eine Sieger-Podest stehen. Somit ist schnell klar, dass es Pepper diesmal mit Katzen zu tun bekommt. Ob Pepper es schafft sich bei den Katzen zu behaupten?

Tatsächlich geht es um eine verschwundene Rassekatze auf einer Ausstellung, die gesucht werden soll, weil sie verschwunden ist. Wer hat sie entführt und warum ist die Entführung niemandem aufgefallen? All diesen Fragen stellt sich Paul mit Pepper an seiner Seite.

Uns hat das neue Abenteuer von Paul und Pepper sehr gut gefallen. Und man sieht auch wie sehr sich Pepper weiter entwickelt hat, denn so still zu halten in einem Raum, wo sich eine Katze an die andere reiht, ist schon eine großartige Leistung für einen so aufgeweckten Hund wie Pepper. Aber Pepper weiß eben wann Dienst ist und wann Feierabend…

Der Spannungsbogen für die Kleinen Leser ist wieder gleich ab Kapitel eins spürbar vorhanden. Insgesamt findet man 5 Kapitel verteilt auf die 80 Seiten. Doch durch die recht kurz gehaltenen Texte pro Seite und die zahlreichen Bilder, werden den Kleinen Lesern im Schnitt 16 Seiten pro Kapitel definitiv nicht langweilig. Die Illustrationen sind erneut aus der Feder von Dirk Hennig und wieder grandios gelungen. Die fröhlichen satten Farben und liebevolle Details, wie Peppers POLIZEI Halsband machen nicht nur das Lesen, sondern auch das Bilder betrachten zu einem tollen Erlebnis.

An der Reihe Kommissar Pfote mögen wir besonders, dass alles aus Sicht von Pepper erzählt ist. Und das Thema Hunde und Polizei finden Kinder immer spannend, denn nichts ist spannender als eine Ermittlung. Dazu kommt, dass man auf Seite 68 eine Rätselfrage findet, ob man den Täter überführen kann. Mit Auflösung auf der letzten Seite natürlich. So werden Kinder zum  Mitraten animiert und können die Geschichte noch einmal Revue passieren lassen.

Das Buch ist außerdem auf der Plattform Antolin gelistet. Diese Plattform wird in der Grundschule häufig verwendet und die kleinen Erstleser finden hier einige Quizfragen zum Buch um ihr Wissen zu festigen.

 

 

 

Die Reihe rund um Kommissar Pfote kann ich sehr empfehlen, denn es wartet in jedem Band ein tolles Abenteuer und ein spannender Fall auf Pepper. Die Bücher lassen sich auch unabhängig voneinander lesen und man muss die Reihenfolge nicht einhalten um Freude an dem Buch zu haben, dennoch empfehle ich mit Band 1 zu beginnen. Hier wird schließlich erzählt wie Pepper in den Polizeidienst gekommen ist. Und wenn die Kids einmal auf den Geschmack gekommen sind…. müssen sowieso auch die anderen Bände einziehen….

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/kommissar-pfote-4-ein-haariger-fall-katja-reider/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.