Harrowmore Souls 3 – Brise No 4 ~ Miriam Rademacher [Rezension]

 

Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Sternensand Verlag
Erscheinungstermin: 21.01.2022
ISBN: 978-3038962335
Preis: 12,90 € / 6,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

 

 

Harrowmore Souls:

  1. Zimmer 111 (25.10.2019)
  2. Ticket 23 (19.02.2021)
  3. Brise No. 4 (21.01.2022)
  4. Herbst 2040 (07.10.2022)

In Higher Down, einem kleinen Dorf in Nordengland, herrscht dicke Luft. Und weil es für den infernalischen Gestank keine normale Erklärung zu geben scheint, ruft der Schriftsteller Marvin Bitterton die Kanzlei Harrowmore Souls zu Hilfe. Doch nicht jedem im Dorf sind die Eindringlinge willkommen. Schließlich naht Halloween und mit dem Fest für viele Dorfbewohner ein ganz besonderer Moment …

Quelle Sternensand Verlag

 

 

 

Higher Down ist kein gewöhnliches Dörfchen. Hier meiden alle Gäste das Dorf vom Frühjahr bis zum Herbst, da ein infernalischer Gestank das Tal in seinem Griff hält. Das einzige Mittel der Dorfbewohner: Ein Duft namens Brise No. 4. Doch auch das Zeug ist kaum zu ertragen. Der Schriftsteller Marvin Bitterton wollte einige Zeit in Schreibklausur gehen und bekam ein Haus in Higher Down dafür angeboten. Doch arbeiten kann man bei dem Gestank ja wohl kaum. Deshalb beauftragt er die Kanzlei Harrowmore Souls sich des Gestanks anzunehmen und herauszufinden welche Ursache das haben könnte. Denn die Dorfbewohner scheinen eine Ausrede nach der anderen für den Duft zu finden.

Da die Dorfbewohner offensichtlich ein Geheimnis haben und etwas verbergen, wird auch Alison Harrowmore auf die Brise aufmerksam und sagt den Auftrag natürlich zu. Doch schon am Anreisetag merken sie, dass sie nicht wirklich willkommen sind. Denn Halloween naht und die Bewohner empfinden dies immer als ganz besonderen Moment.

Wenn man diese Reihe einmal begonnen hat, dann man nicht mehr aufhören. Ich liebe die Geister und Spukgeschichten und war sofort in diesem Buch drin wieder. Es gibt auch wieder Wesen, die ich bis dahin noch in keinem Buch gelesen hatte. Oder wüsstet ihr spontan was ein Mummel ist und was der alles kann?

Die Beschreibung des Dorfes war wieder so bildhaft, dass ich mir alles direkt vorstellen konnte. Auch die Duftnote der Brise hätte ich beinahe in der Nase gehabt durch die tolle Sprache der Autorin. Doch wer will schon wirklich Brise No. 4 in der Nase haben? Nach der Beschreibung ist das nicht besser als der Gestank in Higher Down.

Die Beziehung zwischen Allison und Conny wird ebenfalls noch einmal aus anderen Blickwinkeln beleuchtet und man erfährt ein wenig mehr davon was Allison vor Conny verbirgt. Hier ist es also wirklich vorteilhaft, wenn man mit dem ersten Band begonnen hat. Die übrigen Protagonisten, allen voran Nigel und Miranda, die ihm am Ende des letzten Bandes ja noch echt böse war, weil er ein Geist ist. Auch diese beiden entwickeln sich weiter.

Ab und zu begegnet man Allisons Tante der Banshee Livie und ich bin der festen Überzeugung, dass ich diese Reihe auch unbedingt noch lesen muss, weil mich der Schreibstil und die Geschichte bei Harrowmore Souls so begeistert.

Der Spannungsbogen ist direkt wieder da und ich empfand auch die weitere Entwicklung des Buches als sehr gelungen. Ich habe das Buch fast in einem Rutsch durchgelesen und sehr genossen.

 

 

 

Ein sehr spannender, unterhaltsamer und überraschender dritter Teil der Reihe erwartet euch hier. Und nach dem Ende des Buches, brauche ich ganz dringend gleich das nächste, das bereits auf meinem Reader wartet. Denn das Ende ist diesmal ein wenig gemein und wird sicher im Folgeband fortgesetzt. Ich liebe diese Reihe sehr und kann euch nur eine absolute Leseempfehlung aussprechen, wenn ihr auch auf herrlich spannende und verrückte Gruselgeschichten steht.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/harrowmore-souls-3-brise-no-4-miriam-rademacher-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.