Interview mit Lita Harris

©AuthorsAssistant

Hallo zusammen,

ich durfte ein wunderbares Interview mit der Lieben Lita Harris führen zu ihrem frisch erschienen Roman “Highland Romance”

 

  1. Du lebst in Norddeutschland und schreibst Romane, die an verschiedene Schauplätze entführen, wie zum Beispiel aktuell in die Highlands. Welcher dieser Schauplätze aus deinen Büchern ist dein größter Sehnsuchtsort und warum?

Das ist immer noch Santa Cruz. Ich habe längere Zeit in Kalifornien gelebt, unter anderen auch an den Schauplätzen meines Romantic Thrillers »Soul Surfing«.

 

  1. Wie dürfen sich die Leser deinen Schreibtag vorstellen? Hast du feste Zeiten an denen du an einem Buch arbeitest?

Ich fange nach dem Frühstück an und schreibe dann mit Pausen bis in den Abend hinein. Wenn ich eine Deadline habe, die gibt es auch bei Self Publishern, erhöht sich die Stundenzahl.

 

  1. Wie plottest du deine Romane? Pen and Paper, PC oder schreibst du drauf los?

Eine Mischung aus plotten und drauflosschreiben klappt sehr gut und hat sich seit Jahren bewährt. Ich weiß immer wie meine Geschichte enden wird, Cover und Buchtitel gibt es auch bereits und die Protagonisten natürlich auch. Die meisten Nebenfiguren kommen dann beim Schreiben dazu und auch die Nebenhandlung.

 

  1. Catriona ist die Protagonistin deines neuesten Werkes „Highland Romance“. Welche deiner Eigenschaften finden sich in Catriona wieder?

Spontan: ihre Tierliebe.

 

  1. Gibt es wahre Erlebnisse, die in deine Romane einfliessen und kannst du uns eines dieser Ereignisse nennen?

Ja, die gibt es. Ich kann mich ja nicht von meinen Erfahrungen und meiner Person ablösen, wenn ich schreibe. Was genau ein reales Erlebnis war … da gibt es einiges, aber ich habe es nicht eins zu eins übernommen, schließlich schreibe ich Romane und nicht meine Autobiografie. 😉

 

  1. Wenn du einen deiner Protagonisten im echten Leben treffen könntest… mit wem würdest du einen Tag verbringen wollen und was würdet ihr gemeinsam unternehmen?

Oh, das kann ich nicht beantworten. Ich mag sie alle und möchte niemanden bevorzugen. Ich könnte es mir aber sehr lustig vorstellen, auf Sienna und Callums Silvester-Party zu feiern – trotz des 80th Mixed Tapes. 😀

 

  1. Wenn du deine Protagonisten mit einem Essen (oder Lebensmittel) beschreiben müsstest, was wären sie?

Catriona wäre ein Toddy.*

(* Ergänzung von mir dazu: ein Heißgetränk aus Honig, heissem Wasser, Whiskey, Zitrone, Zimtstange, Nelken und Muskatnuss)

 

  1. Ich habe gelesen, dass du deine Freunde und Familie am liebsten mit TexMex-Küche verwöhnst. Welches ist dein absolutes Lieblingsrezept?

Ich mag alle Gerichte gleich gerne.

 

  1. Welche Jahreszeit ist deine Liebste und was magst du an dieser Zeit besonders?

Darüber habe ich noch nie nachgedacht. Ich mag alle Jahreszeiten.

 

  1. Wenn es dich auf eine einsame Insel verschlagen würde, und du dürftest eine Sache mitnehmen, was wäre das?

Ein Boot, was mich wieder von da weg bringt.

 

  1. An welchem Projekt arbeitest du aktuell und kannst du den Lesern hierzu schon ein klein wenig verraten?

Ich habe »Highland Romance« ja gerade erst abgeschlossen. Ich kann da nicht gleich mit dem nächsten Projekt anfangen. Ich kann dir so viel verraten: Ich habe drei Sachen in der engeren Auswahl, aber ich habe mich noch nicht endgültig entschieden, welches es sein wird. Ich habe allerdings große Lust mal wieder einen Romantik Thriller zu schreiben.

 

Vielen Dank liebe Lita, dass du für ein Interview zur Verfügung gestanden hast! 

 

Nun habe ich für euch im Anschluss noch ein paar Eckdaten zum Buch “Highland Romance” von Lita Harris: 

 

eBook: 202 Seiten
Verlag: Spicy Lady Romance
Erscheinungstermin: 31.10.2020
ASIN: B08HJFN7T1
Preis: 1,99 € / Taschenbuch: 7,75 €Meine vollständige Rezension findet ihr HIER.
Finde mich auf Amazon! 

 

Den vollständigenTourplan gibt es wieder auf der Seite von Netzwerkagentur Bookmark für euch.

 

 

© Heißgetränk – Freie Kommerzielle Nutzung – Pixabay

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/interview-mit-lita-harris/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.