Flüsterwald 2 – Der verschollene Professor ~ Andreas Suchanek [Rezension]

 

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: Ueberreuter Verlag
ISBN: 3764151765
Illustrationen: Timo Grubing
empfohlen ab: 9 Jahren
Preis: 14,95 € / eBook: 12,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

 

 

Flüsterwald

  1. Das Abenteuer beginnt (20.07.2020)
    # 1,5. Eine Weihnachtsüberraschung (29.11.2020)
  2. Der verschollene Professor (18.01.2021)

 

 

 

Lukas ist begeistert: Durch die Geheimtreppe in seinem Zimmer besitzt er einen Zugang zum Flüsterwald, der nachts mit den fantastischsten Wesen lebendig wird! Dort hat Lukas wundervolle neue Freunde gefunden und es passt ihm daher gar nicht, als sich ein Mädchen aus seiner Klasse beharrlich an seine Fersen hängt. Ella aber verfolgt einen eigenen Plan: Sie sucht ihren Großvater, der im Wald verschollen ist. Die einzige Spur ist ein seltsames Rätsel, das er hinterlassen hat. Lukas und seine Freunde willigen ein, ihr zu helfen. Doch das wird gefährlicher als gedacht …

 

 

 

Nachdem mir der erste Band wahnsinnig gut gefallen hat und mich mit einigen neuen Wesen, Witz und Unterhaltung überzeugte, musste ich natürlich auch zu den weiteren Teilen der Reihe greifen.

Die weihnachtliche Kurzgeschichte liegt im zeitlichen Ablauf zwischen Band 1 und 2. Diese gibt es gratis in allen ebook Stores. Ich habe sie zwar nicht rezensiert, aber sie ist eine tolle Ergänzung und ein gutes Lesevergnügen für diejenigen, denen Band 1 gefallen hat.

Doch nun zu dem zweiten Band, der auch wieder ein echter Hingucker ist und absolut gelungen illustriert. Der Stil des Covers passt perfekt zu den anderen Teilen.

Diesmal verschlägt es Lukas mal wieder in den Flüsterwald, aber er hat einen unliebsamen Verfolger, den er abhängen möchte. Die freche Ella klebt ihm an den Fersen und will nur eins: nämlich ihren Großvater wieder finden. Schließlich willigen Lukas und seine Freunde ein ihr zu helfen, doch das ist erstens nicht so einfach wie gedacht und zweitens auch viel gefährlicher.

Mir hat die bunte Welt, die der Autor geschaffen hat unglaublich gut gefallen wieder. Vor allem auf den lustigen Menok Rani habe ich mich sehr gefreut und habe die Passagen in denen er zum Zuge kommt besonders genossen.  Er ist einfach mein Lieblingscharakter in diesem Buch und das nicht nur, weil er verrückt nach Schokolade ist. Ich hoffe ja ein wenig, dass es mal ein SPIN Off geben wird mit dem Buch das Rani über die Menschen und seine Abenteuer geschrieben hat. Jedenfalls waren diese Abschnitte wahnsinnig amüsant.

Lukas entwickelt sich im zweiten Band auch weiter, da er sich der Verantwortung, die mit dem Wissen um den Flüsterwald einher geht bewusster wird und er seine Freunde unbedingt schützen möchte. Immerhin gibt es nun so viel mehr, das er weiß, aber auch einiges, das er noch nicht weiß.

Felicitas und Punchy bringen auch wieder ordentlich Schwung in die Geschichte und ob diesmal jeder Zauber von Felicitas gut geht, bleibt zu bezweifeln….

Der Autor ist sehr kreativ und erschafft Szenarien, die nicht nur spannend sind, sondern auch neuartig. Dadurch macht es wahnsinnig viel Spaß in diesem Buch zu lesen. Auch ist es immer wieder so, dass Andreas Suchanek es schafft die Leser zum Lachen zu bringen. Diese humorvollen Szenen und Sätze tragen auch sehr dazu bei, dass man lockere, unterhaltsame Lesestunden im Flüsterwald genießen kann und einfach einmal alles um sich herum vergisst.

Der Spannungsbogen ist von Anfang bis Ende konstant und oft kann man nach einem Kapitel gar nicht aufhören, weil es einfach zu spannend endet um das Buch wegzulegen. Die Kapitel sind allerdings kurz genug gehalten um den nicht so ausdauernden Lesern immer mal wieder eine Pause zu gönnen und man kann das Buch dadurch sehr gut einteilen.

 

 

 

Wer gerne spannende und fantasievolle Abenteuer erleben möchte, der darf den Flüsterwald keinesfalls versäumen. Wir haben das Buch fast in einem Rutsch durchgelesen und es geliebt. Lasst euch diese Bücher nicht entgehen und reist mit Lukas und seinen Freunden an verrückte Orte und lasst euch in eine fantasievolle Welt entführen.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/fluesterwald-2-der-verschollene-professor-andreas-suchanek-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.