Kategorienarchiv: Fantasy

Das dunkle Herz des Waldes ~ Naomi Novik [Rezension]

Es stimmt nicht, dass der Drache die Mädchen, die er sich holt, verspeist. Ganz gleich, was für Geschichten man sich außerhalb unseres Tales erzählen mag …

Agnieszka liebt ihr Dorf und das Tal, in dem sie lebt. Doch jenseits des silbernen Flusses im Dunklen Wald lauert eine böse Macht. Nur der »Drache«, ein mächtiger Zauberer, kann sie unter Kontrolle halten. Dafür fordert er alle zehn Jahre ein Mädchen, das ihm dienen muss. Der Zeitpunkt der Wahl naht, und alle wissen, dass es Kasia treffen wird, Agnieszkas beste Freundin. Sie ist schön, anmutig, tapfer – das Gegenteil von Agnieszka. Als der Drache aber kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-dunkle-herz-des-waldes-naomi-novik-rezension/

Magic Tales 2 – Wachgeküsst im Morgengrauen ~ Stefanie Hasse [Rezension]

Es war einmal ein Prinz,
der in einen tiefen Schlaf fiel. Heimlich schleicht sich Chris nachts aus dem Haus. Es ist nicht mehr auszuhalten. Seitdem sein siebzehnter Geburtstag immer näher rückt, lässt ihn seine Mutter kaum vor die Tür. Aber was sollte ihm denn zustoßen? Immerhin verfügt er über Magie. Doch als Chris in einen tiefen Schlaf versetzt wird, helfen ihm all seine magischen Kräfte auch nicht. Und während draußen am Hexenturm die Dornenranken immer höher wachsen, ist Mara die einzige, die wirklich auf der Suche nach Chris ist. Mara, das Mädchen mit den bunten Haaren, die Chris eigentlich hasst. Und doch von ihm fasziniert ist.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/magic-tales-2-wachgekuesst-im-morgengrauen-stefanie-hasse-rezension/

Magic Tales 1 – Verhext um Mitternacht ~ Stefanie Hasse [Rezension]

Es war einmal eine Prinzessin, die ihren Prinzen suchte.

Tristan und seine beiden Stiefbrüder – das war noch nie eine gute Beziehung. Vor allem seit dem Tod seines Vaters hat Tristan unter den Mobbingattacken seiner Brüder zu leiden. Als einziger in der Familie hat er keine magischen Fähigkeiten und kann sich daher nicht wehren. Und natürlich wird er auch nicht zu den Bällen mitgenommen, die anlässlich des großen Walpurgistreffens stattfinden. Nur seine alte Freundin Mara hält zu ihm. Und Ela, die neue Schülerin aus dem fernen Rom. Aber Ela hat einen ganz speziellen Auftrag. Dafür braucht sie ausgerechnet ihn, Tristan. Wenn er doch nur ein kleines bisschen Magie hätte …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/magic-tales-1-verhext-um-mitternacht-stefanie-hasse-rezension/

Traumwandler – Winterfrost ~ Julia Skye [Rezension]

Als Rose erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt durch ihre Träume in eine Parallelwelt zu gelangen, ist sie alles andere als begeistert. Besonders als sie nach Norwegen in ein Labor geschickt wird, um dort von Wissenschaftlern überwacht zu werden. Von ihnen soll sie eine Mission zugeteilt bekommen, die sie in der anderen Welt ausführen muss. Währenddessen begegnet sie in der Traumwelt Elfen, für deren Anführer sie schon bald Gefühle entwickelt. Sie ist umso mehr geschockt, als sie ihre Mission erfährt. Schon bald weiß sie nicht mehr, auf welche Seite sie sich stellen soll – oder wem sie überhaupt noch vertrauen kann…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/traumwandler-winterfrost-julia-skye-rezension/

Vardari 1 – Eisenwolf ~ Siri Pettersen [Rezension]

Juva ist eine Blutleserin, will es aber auf keinen Fall sein: Sie hat sich geschworen, niemals eine von jenen zu werden, die es aufgrund ihrer Fähigkeiten nur auf Macht und Geld abgesehen haben. Doch als ihre Familie von den Vardari bedroht wird, den Unheimlichen, niemals Alternden, wird Juva in die Jagd nach dem Erbe der Blutleserinnen verwickelt: ein dunkles Geheimnis, das einst die Welt verändert hat und es möglicherweise wieder tun wird. Doch Juva hat ihr eigenes Trauma zu bewältigen, denn sie hat den Teufel gesehen …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/vardari-1-eisenwolf-siri-pettersen-rezension/

Aufstieg der Schattendrachen ~ Liz Flanagan [Rezension]

Zehn Jahre ist es her, seit die Drachen wieder erwachten …

Joe träumt seit Langem von einem eigenen Drachen! Aufgeregt und voller Hoffnung macht er sich auf den Weg zur Geburtszeremonie. Ob sich heute endlich ein neugeborener Drache für ihn entscheidet? Doch eine Katastrophe ereignet sich für Joe, und die Welt scheint sich in einen dunklen und gefährlichen Ort zu verwandeln. Dank der Hilfe eines neuen Freundes und einer unerwarteten Entdeckung könnte sein Wunsch dennoch in Erfüllung gehen. Ist er bereit, ein großes Wagnis auf sich zu nehmen und über sich selbst hinauszuwachsen? Die Zeit drängt, denn schon bald erwacht der Vulkan …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/aufstieg-der-schattendrachen-liz-flanagan-rezension/

Die Erfindung von Mittelerde ~ John Garth [Rezension]

Orte, Mythen und Sprachen: Tolkiens Grundlagen für „Herr der Ringe“ & „Der Hobbit“

Auf Tolkiens Spuren: eindrucksvolle Entdeckungsreise durch eine fantastische Welt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-erfindung-von-mittelerde-john-garth-rezension/

Das Erbe der Macht – Staffel 1 ~ Andreas Suchanek [Rezension]

Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!
Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.
Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr – um den Erhalt der Menschheit.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-erbe-der-macht-staffel-1-andreas-suchanek-rezension/

Stolen 1 – Verwoben in Liebe ~ Emily Bold [Rezension]

Wenn der erste Junge, den du küsst, deine Seele stehlen will, dann läuft etwas gewaltig schief. So wie bei Abby Woods. Sie hat schon viele Fehler begangen. Diese haben sie nach Darkenhall geführt, eine Londoner Schule, die sich rühmt, auch aus den unbezähmbarsten Schülern bessere Menschen zu machen. Als sie dort dem charismatischen Tristan und seinem geheimnisvollen Bruder Bastian begegnet, begeht sie einen noch viel größeren Fehler. Sie stiehlt Bastians Ring, nicht ahnend, welche Kraft sie damit entfesselt. Denn die Tremblays sind keine gewöhnlichen Schüler, und der Ring kein einfaches Schmuckstück. Abby gerät in große Gefahr und sie muss erkennen: Einen Tremblay küsst man nicht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/stolen-1-verwoben-in-liebe-emily-bold-rezension/

Bubble – die magische Kugel ~ Siri Pettersen [Rezension]

Die 11-jährige Kine hat es nicht leicht. Sie muss morgens früh aufstehen, fettarme Milch trinken, zur Schule gehen und dort unnütze Dinge lernen, am Schwimmunterricht teilnehmen und im Weihnachtschor mitsingen. Sie ist gezwungen, den Regeln anderer Leute zu folgen, in einer schrecklichen Stadt, in einer schrecklichen Welt. Doch nach dem schlimmsten Schultag aller Zeiten findet Kine eine magische Kugel, die so riesig wird, dass sie schließlich sogar hineinpasst. Die Kugel ist ihr Schlüssel zur Freiheit, von der sie so lange geträumt hat. Endlich kann Kine der nervigen Welt für alle Zeit entkommen – aber ist es wirklich das, was sie will?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/bubble-die-magische-kugel-siri-pettersen-rezension/

Ältere Beiträge «