Kategorienarchiv: Fantasy

Fairytale gone Bad 1 – Die Nacht der Blumen ~ Michaela Harich [Rezension]

Eine geheimnisvolle Puppe und ein Wintergarten, in dem nachts Blumen tanzen.
Als Emma mit ihrer Familie von der Großstadt aufs Land zieht, ist sie überzeugt, schon bald vor Langeweile sterben zu müssen.
Doch kaum betritt sie die Villa, muss sie feststellen, dass Langeweile ihre kleinste Sorge ist, denn nichts ist, wie es zu sein scheint. Merkwürdige Ereignisse häufen sich, die düstere Vergangenheit des Hauses offenbart sich Emma und fordert ihren Preis.
Emma muss sich der Bedrohung stellen, um ihre Familie und vor allem sich selbst zu retten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/fairytale-gone-bad-1-die-nacht-der-blumen-michaela-harich-rezension/

Das Juwel der Finsternis 1 ~ Mara Lang [Rezension]

Die Sklavin Kea hat eine mächtige Gabe: Sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. In den Dienst der Königsfamilie gestellt, soll sie dazu ausgebildet werden, die Feinde der Herrscherin zu manipulieren. Bald weckt sie das Interesse des Rittmeisters bei Hofe. Und obwohl sie einem anderen versprochen ist, fühlt sie sich zu dem mysteriösen Mann hingezogen. Doch der Konflikt zwischen den Völkern droht zu eskalieren, und Kea will nicht zum Spielball werden – sie plant ihre Flucht …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-juwel-der-finsternis-1-mara-lang-rezension/

Lovely Curse 1 – Erbin der Finsternis ~ Kira Licht [Rezension]

Aria verliert ihre Eltern bei einem tragischen Autiounfall und muss zu ihrer Tante in die texanische Provinz ziehen. Ihre Mitschüler machen es der New Yorkerin nicht leicht und lassen sie auflaufen. Allerdings interessiert der Sunnyboy Simon sich für sie und auch der BadBoy Dean flirtet immer wieder mit Aria. Doch eines morgens wacht Aria mit weißblondem Haar auf. Wie es dazu kam, kann sie sich nicht erklären. Als dann noch ein genauso weißes Pferd auf edr Ranch auftaucht und sich nur von Aria bändigen lässt, versteht diese gar nichts mehr.

Doch nicht nur Aria verändert sich über Nacht. Eine uralte Prophezeiung entfaltet ihre Wirkung und Aria ist mitten drin, wenn das Ende der Welt naht….

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/lovely-curse-1-erbin-der-finsternis-kira-licht-rezension/

Das Labyrinth des Fauns ~ Cornelia Funke & Guillermo del Toro [Rezension]

Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen.
Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-labyrinth-des-fauns-cornelia-funke-guillermo-del-toro-rezension/

Ashes and Souls 1 – Schwingen aus Rauch und Gold ~ Ava Reed [Rezension]

Mila reist nach Prag um herauszufinden wo genau ihre Wurzeln sind und warum ihre Mutter sie auf keinen Fall mehr nach Prag zurückgehen lassen wollte. Mila hat eine Gabe: Sie kann den Tod voraus sehen. Menschen, die bald sterben werden in Milas Augen grau und verlieren jede Farbe. Doch woher kommt diese Gabe? Oder ist es eher ein Fluch?

Nach dem Tod ihrer Mutter beschließt Mila der Gabe auf den Grund zu gehen und reist nach Prag. Und während sie versucht ihren Fluch loszuwerden gerät sie in einen Kampf zwischen Licht und Dunkelheit. Für welche Seite wird sie sich entscheiden?

Ein Ungleichgewicht bedroht die Welt und die Ewigen haben die Aufgabe die Welt im Gleichgewicht zu halten. Der Ewige Asher lebt in der Dunkelheit. Normalerweise hält er sich aus der Menschenwelt raus, doch als Tariel Interesse an einem Menschenmädchen zeigt, sieht Asher seine Chance gekommen. Zunächst nähert Asher sich Mila auch nur an, um die langersehnte Rache an Tariel zu nehmen. Aber dann entdeckt er, dass Mila besondere Kräfte besitzt. Kräfte, die ein Mensch gar nicht haben sollte. Und schon bald steht Asher vor einer schwierigen Entscheidung: Wird er das Mädchen, das er liebt, beschützen – selbst wenn das die gesamte Welt ins Chaos stürzen könnte?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/ashes-and-souls-1-schwingen-aus-rauch-und-gold-ava-reed-rezension/

Die Nachtflüsterer 2 – Die Bedrohung ~ Ali Sparkes [Rezension]

Um genau 1:34 erwachen Elena, Matt und Tima jede Nacht. Inzwischen wissen sie, dass ein kosmischer Strahl ihre Zimmer streift und sie genau deshalb wach werden. Sie sind Nachtflüsterer und können mit den Tieren kommunizieren und konnten durch ihre Gabe im ersten Band eine Bedrohung abwenden, die sonst die Welt zerstört hätte. 

Auf ihrem nächtlichen Streifzug begegnen sie jemandem, der sie erkennen lässt, dass sie nicht nur die Teire verstehen, sondern alle Sprachen des Universums. Und erneut zeigt sich, dass die ganze Welt in größter Gefahr schwebt. Können die drei die Bedrohung diesmal abwenden? Und was hat der Vampir mit dem Kampf zu tun? Auf welcher Seite steht er?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-nachtfluesterer-2-die-bedrohung-ali-sparkes-rezension/

Die goldenen Wölfe (Band 1) ~ Roshani Chokshi [Rezension]

Ein Team aus talentierten Schatzjägern begibt sich zur Zeit der Pariser Weltausstellung 1889 auf die Suche nach einem überaus kostbaren Artefakt. Und was sie finden werden, dürfte die Welt verändern …

Der New York Times-Bestseller von Roshani Chokshi ist laut ‚Booklist‘ eine »faszinierende Welt voller Kraft und Magie«.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-goldenen-woelfe-band-1-roshani-chokshi-rezension/

Das Zeitenmedallion 1 – Die Auserwählte ~ Tanja Neise [Rezension]

Isabelle erwacht mit dem Medallion um den Hals plötzlich in Trier im Jahre 1805 zur Zeit der französischen Besatzung. Doch was hat sie hierher geführt? Und wie kommt sie wieder in ihre Zeit zurück? Isabelle macht sich auf um das Geheimnis zu lüften.

Dabei begibt sie sich unwissentlich in Gefahr, denn der mächtigste Mann der Stadt hat es auf sie abgesehen. Zum Glück kommt Pierre ihr zu Hilfe und gibt sie als Verlobte seinen gut aussehenden Sohnes Henri aus. Dieser kann dem Plan seines Vaters zunächst wenig abgewinnen und steht Isabelle feindselig gegenüber, doch schließlich beginnt für die beiden ein unglaubliches Abenteuer gegen mächtige Kontrahenten – und eine Liebesgeschichte voller Gefahren …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-zeitenmedallion-1-die-auserwaehlte-tanja-neise-rezension/

Faith 2 – Erwacht ~ J.K. Bloom [Rezension]

Neun Monate sind vergangen als Faith aus ihrem Somnus erwacht. Der Stein in ihrer Brust hat sie vor dem Tode bewahrt und vrehindert, dass Tristans Kugel in ihr Herz eindringen konnte. Doch nicht nur ihr neues Dasein als Reverti macht ihr Sorgen, sonder Lie ist auch noch weiterhin in der Gewalt von Tristan und seinen Schergen der OAS. Ihre Festung befindet sich im Süden England, weit weg von der Basis der Butterflies. Doch Faith will nur eins, ihre große Liebe retten. Und dabei lässt sie sich von niemandem aufhalten. Also zieht sie ein weiteres Mal ins Ungewisse….. 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/faith-2-erwacht-j-k-bloom-rezension/

Faith 1 – Seelenlos ~ J.K. Bloom [Rezension]

Vor über 500 Jahren hat die Menschheit sich in neun Gattungen geteilt. Mit dieser Teilung jedoch kam auch die Seelenlosigkeit, eine Krankheit, der Faiths ganze Familie zum Opfer gefallen ist. Nun gibt es für die junge Medica nur noch einen Weg, um nicht von der Gesellschaft verstoßen zu werden. Sie muss heiraten! Einen Mann ihres Standes zu heiraten, würde ihr ein sicheres und besseres Leben ermöglichen.

Doch dann wird Edinburgh von den Rebellen angegriffen. Und Faith erkennt zu spät, dass in der Rettung der Bürger die wirkliche Gefahr besteht …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/faith-1-seelenlos-j-k-bloom-rezension/

Ältere Beiträge «