Kategorienarchiv: Fantasy

Die goldenen Wölfe (Band 1) ~ Roshani Chokshi [Rezension]

Ein Team aus talentierten Schatzjägern begibt sich zur Zeit der Pariser Weltausstellung 1889 auf die Suche nach einem überaus kostbaren Artefakt. Und was sie finden werden, dürfte die Welt verändern …

Der New York Times-Bestseller von Roshani Chokshi ist laut ‚Booklist‘ eine »faszinierende Welt voller Kraft und Magie«.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-goldenen-woelfe-band-1-roshani-chokshi-rezension/

Das Zeitenmedallion 1 – Die Auserwählte ~ Tanja Neise [Rezension]

Isabelle erwacht mit dem Medallion um den Hals plötzlich in Trier im Jahre 1805 zur Zeit der französischen Besatzung. Doch was hat sie hierher geführt? Und wie kommt sie wieder in ihre Zeit zurück? Isabelle macht sich auf um das Geheimnis zu lüften.

Dabei begibt sie sich unwissentlich in Gefahr, denn der mächtigste Mann der Stadt hat es auf sie abgesehen. Zum Glück kommt Pierre ihr zu Hilfe und gibt sie als Verlobte seinen gut aussehenden Sohnes Henri aus. Dieser kann dem Plan seines Vaters zunächst wenig abgewinnen und steht Isabelle feindselig gegenüber, doch schließlich beginnt für die beiden ein unglaubliches Abenteuer gegen mächtige Kontrahenten – und eine Liebesgeschichte voller Gefahren …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-zeitenmedallion-1-die-auserwaehlte-tanja-neise-rezension/

Faith 2 – Erwacht ~ J.K. Bloom [Rezension]

Neun Monate sind vergangen als Faith aus ihrem Somnus erwacht. Der Stein in ihrer Brust hat sie vor dem Tode bewahrt und vrehindert, dass Tristans Kugel in ihr Herz eindringen konnte. Doch nicht nur ihr neues Dasein als Reverti macht ihr Sorgen, sonder Lie ist auch noch weiterhin in der Gewalt von Tristan und seinen Schergen der OAS. Ihre Festung befindet sich im Süden England, weit weg von der Basis der Butterflies. Doch Faith will nur eins, ihre große Liebe retten. Und dabei lässt sie sich von niemandem aufhalten. Also zieht sie ein weiteres Mal ins Ungewisse….. 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/faith-2-erwacht-j-k-bloom-rezension/

Faith 1 – Seelenlos ~ J.K. Bloom [Rezension]

Vor über 500 Jahren hat die Menschheit sich in neun Gattungen geteilt. Mit dieser Teilung jedoch kam auch die Seelenlosigkeit, eine Krankheit, der Faiths ganze Familie zum Opfer gefallen ist. Nun gibt es für die junge Medica nur noch einen Weg, um nicht von der Gesellschaft verstoßen zu werden. Sie muss heiraten! Einen Mann ihres Standes zu heiraten, würde ihr ein sicheres und besseres Leben ermöglichen.

Doch dann wird Edinburgh von den Rebellen angegriffen. Und Faith erkennt zu spät, dass in der Rettung der Bürger die wirkliche Gefahr besteht …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/faith-1-seelenlos-j-k-bloom-rezension/

The Crowns Game ~ Evelyn Skye [Rezension]

Die talentierte Vika kann den Schnee beschwören und Asche in Gold verwandeln. Der Einzelgänger Nikolai kann durch Wände sehen und Brücken aus dünner Luft zaubern. Sie sind Magier – die beiden einzigen in Russland. Und erbitterte Gegner, denn nur einer von ihnen kann der neue Magier des Zaren werden. Der Verlierer muss sterben. Und so treten Vika und Nikolai im »Spiel der Krone« gegeneinander an, in dessen Verlauf sie sich gefährlich nahe kommen. Kann ihre Liebe den Verlauf des Spiels verändern und den Tod verhindern?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/the-crowns-game-evelyn-skye-rezension/

Der Bücherdrache ~ Walter Moers [Rezension]

Endlich sind die Buchlinge wieder da! 

Tief in den Katakomben von Buchheim erzählt man sich von dem mächtigen Bücherdrachen Nathaviel, dessen Haut aus Ormdurchtränkten Büchern besteht und der auf jede Frage eine Antwort weiß. 

Der Buchling Hildegunst zwei, benannt nach dem Großmeister der Dichtung Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf den Weg in den Ormsumpf um Nathaviel zu suchen. Dabei wagt er sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren wie den heimtückischen Bücherjägern nur so wimmelt. Und er ahnt nicht, dass die größte Gefahr, die ihm droht, vom Bücherdrachen selber ausgeht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/der-buecherdrache-walter-moers-rezension/

Skulduggery Pleasant 1 und 2 ~ Derek Landy ~ Hörbuchstick

Gentleman,Detektiv und Skelett

Er ist kein gewöhnlicher Detektiv. Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau. Er ist ein echter Gentleman. Und … er ist ein Skelett. Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie ihn in eine Welt voller Magie begleiten – eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zum Leben erwachen und das Böse schon auf Stephanie wartet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/skulduggery-pleasant-1-und-2-derek-landy-hoerbuchstick/

Die Elbenstifte ~ Matthias Teut [Rezension]

  Taschenbuch: 500 Seiten Verlag: DichtFest Erscheinungstermin: 01.03.2019 ISBN: 978-3946937036 Illustratoren: Florian Jonak, Sören Meding (Kartographie) empfohlenes Alter: ab 12 Jahre Preis: 14,95 € / eBook: 4,49 € Finde mich auf Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-elbenstifte-matthias-teut-rezension/

Die Runenmeisterin ~ Torsten Fink [Rezension]

Die Zwillinge Ayrin und Baren landen eher unfreiwillig bei dem Runenmeister Maberic. Sie ziehen mit ihm durchs Land und erlernen die Magie der Runen. Ayrin hat für die Runen ein ganz besonderes Händchen und eine Verbindung zu den Runen. Doch das Handwerk der Runen ist viel gefährlicher als es zunächst den Anschein hat und so geraten die Zwillinge bald zwischen dunkle Mächte und in große Gefahr. Werden die Runen am Ende über das Schicksal der Welt entscheiden?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-runenmeisterin-torsten-fink-rezension/

Mystic Highlands 2 – Druidenliebe ~ Raywen White [Rezension]

Zwischen Rona und Sean ist viel geschehen und so sehr Rona auch versucht ihre Gefühle für Sean zu leugnen, kann sie ihn doch nicht vergessen.  Nun wird auch noch die Welt der Sìd und somit Ronas neue Heimat bedroht und beginnt zu zerfallen. Um der Fehde zwischen Menschen und Síodhach ein für alle Mal ein Ende zu setzen, will der Herr der Elfen in die Schlacht ziehen. Rona kann und will diese Lösung nicht akzeptieren und beschließt aus der Anderswelt in die Menschenwelt zurückzukehren, um Sean trotz allem um Hilfe zu bitten…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/mystic-highlands-2-druidenliebe-raywen-white-rezension/

Ältere Beiträge «