Westeros ~ George R.R. Martin

 

Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: Penhaligon Verlag
Erscheinungsdatum: 16. März 2015
ISBN: 978-3764531362
Maße: 23,8 x 3,4 x 30,8 cm
Originaltitel: A World of Ice and Fire. The Untold History of Westeros and a Game of Thrones
Preis: 29,99 Euro / eBook: 19,99 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Um die Welt rund um Game of Thrones zu erschaffen hat der Autor George R.R. Martin ein wahres Meisterwerk geschaffen. Der Kontinent Westeros, auf dem sein Werk spielt musste in jahrelanger Arbeit erschaffen werden und benötigte natürlich auch eine ausführliche Historie. Diese Geschichtliche Abhandlung, die weit vor den Büchern beginnt mit den ersten Menschen und sich dann mit den verschiedenen Häusern und Königen befasst, liegt hier in einem Band vor. Man könnte dieses Werk tatsächlich als Prolog zur Reihe Game of Thrones bezeichnen.

Mit der Bezeichnung “Bildband” bin ich allerdings nur teilweise einverstanden. Natürlich enthält das Buch viele wundervolle Bilder und jede Seite ist aufwändig illustriert, doch es gibt auch ganz viele Seiten, die zweireihig beschriftet sind und man durch die kleine Schrift und das große Format doch sehr lange an dem Buch liest.

Doch zunächst noch einmal kurz zur Aufmachung, die wirklich durch und durch gelungen ist. Die Illustrationen sind größtenteils in Farbe gehalten und machen richtig Lust auf die Welt von Game of Thrones. Einige sind auch eher wie Bleistiftzeichnungen aufgemacht und zieren das Buch genauso gelungen wie die Farbigen. Bei jedem neuen Abschnitt und manchmal auch zwischendurch nehmen die Illustrationen sogar eine Doppelseite ein und ich habe mich in einigen Illustrationen richtiggehend verlieren können. Die Bilder könnte ich mir auch gut auf Leinwand vorstellen.

Der Inhalt liest sich etwas trocken stellenweise, weil es sich tatsächlich um die reinen historischen Ereignisse handelt. Etwas spannender wurde es als man zu den Königshäusern kam, weil hier ja auch in den Büchern “Das Lied von Eis und Feuer” immer Mal wieder Namen auftauchten und man hier nochmal das gesamte Hintergrundwissen vermittelt bekommt.

Das Buch ist inhaltlich und optisch ein absoluter Knaller und der Preis ist mehr wie gerechtfertigt. Ich habe es als gebundene Fassung vorliegen und keine Ahnung wie sich das Buch als eBook  macht. Aber einem echten Fan würde ich prinzipiell zur Gebundenen Fassung raten, weil die Illustrationen sicher auf dem Reader nicht so genial rüberkommen wie im Buch. Das Format des Buches ist ein kleines Problem, weil es wirklich unhandlich ist. Doch man kann es ohnehin nicht am Stück lesen, weil es sehr umfangreich ist und man konzentriert lesen sollte.

 

Fazit:

Ein must-have und must-read für jeden Fan der Reihe. Wer gerne mal reinschauen möchte, um sich einen Eindruck zu verschaffen, dem verlinke ich HIER mal die Seite vom Verlag.

Ich vergebe hier begeisterte: ★★★★☆

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/westeros-george-r-r-martin/

2 Kommentare

  1. Florian

    Hallo Claudia,

    Ich danke dir erstmal dafür, dass du meinen Beitrag im Käsekuchenland kommentiert hast und ich so auf deinen Blog gekommen bin. Ich habe mich hier ein wenig umgesehen und werde mich jetzt per Mail zu deinen Stalkern hinzufügen lassen. Ich mag deinen Blog.

    Grüße,Florian

    1. Claudi

      Hallo Florian 🙂

      Freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt und du mir nun folgen magst 🙂 Vielen Dank 🙂

      Liebe Grüße
      Claudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.