Warme Milch und Kummerkekse ~ Frieda Lamberti [Rezension]

 

Taschenbuch: 186 Seiten
Verlag: Montlake Romance
Erscheinungstermin: 19. April 2016
ISBN: 978-1503937109
Preis: 7,99 Euro / eBook: 2,50 Euro
 Finde mich auf Amazon!

Kummerkekse – Serie:
  1. Kalte Milch und Kummerkekse (08.03.2016)
  2. Warme Milch und Kummerkekse (19.04.2016)

Inhalt:

Dagmar und Pit haben endlich ihr Glück gefunden. Nun sind die zwei ein Paar und Dagmar träumt von einer baldigen Hochzeit. Doch die Schatten aus Daggis Vergangenheit nehmen wieder Gestalt an  und Daggi weiß nicht ob sie sich das alles einbildet oder ob die Gefahr real ist? Wem kann sie noch trauen?

Rezension:

Frieda Lamberti hat mich mit dem ersten Band der Kummerkekse wieder sehr neugierig gemacht wie es wohl mit Pit und Dagmar weitergehen wird. Ich war auch sofort wieder in der Geschichte drin und konnte mich mit Daggi und Pit auf neue Abenteuer begeben. Auch Becca aus der Herzklopfen Dilogie und Veith trifft man wieder kurz. Zwar ist es nicht nötig die Herzklopfen-Bücher zu kennen, aber mich hat die Begegnung sehr gefreut.

Daggi spürt, dass Etwas nicht stimmt und fragt sich immer mehr ob sie sich das einredet. Zu ihrem Vater, der Kopf einer Sekte ist hat sie seit Ewigkeiten keinen Kontakt mehr, doch sie fühlt sich verfolgt und beobachtet. Die Situation ist sehr spannend und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Mir hat dieser Thrill im Buch wahnsinnig gut gefallen. Die Autorin hat es hier verstanden mich tatsächlich so sehr zu verwirren, dass ich auch nicht mehr wusste wer nun gut und wer böse ist. Und auch Pit als Polizist bekommt einiges zu tun.

Der Schreibstil ist dabei sehr flüssig und angenehm zu lesen, sodass ich förmlich durch das Buch geflogen bin. Die Protagonisten sind sehr gut ausgearbeitet und ich habe wirklich mitgefiebert und mitgelitten.

An Frieda Lambertis Büchern gefällt mir, dass die Hauptdarsteller alle mitten im Leben stehen und schon die wilden Jahre hinter sich haben, denn auch wenn ich gerne Bücher über Jugendliche lese, kann ich mich hier besser identifizieren und in die Geschichte eintauchen.

Fazit:

Spannend bis zum Ende mit einem gelungenen Showdown am Ende erwartet euch eine Mischung aus Liebe und Thrill in diesem Buch. Absolute Leseempfehlung für die Kummerkekse.

Ich vergebe hier: ★★★★★

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/warme-milch-und-kummerkekse-frieda-lamberti-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.