Verborgene Welt der Dinosaurier ~ Karolin Küntzel & Franco Tempesta [Rezension]

 

Gebundenes Buch: 96 Seiten
Verlag: Sophie Verlag GmbH
Erscheinungstermin: 13.03.2020
ISBN: 978-3968080000
empfohlenes Alter: ab 6 Jahre
Preis: 18,00 €
Finde mich auf Amazon!


 

 

 

Eine Schulklasse besucht ein Dinosaurier-Museum und die Leser­innen und Leser können zusammen mit den Kindern dieser Klasse dort in die Welt der gigantischen Tiere eintauchen. Sie erleben aus nächster Nähe den Kampf zwischen einem Velo­ciraptor und einem Proto­ceratops, sehen eine Herde Plateo­saurier, beobachten das Brut­verhal­ten der Maia­saurier oder die Jagd von Compso­gnathus.

 

 

 

Als Kind habe ich Geschichten über Dinosaurier geliebt und zahlreiche Bücher rund um das Thema verschlungen. Das Senckenberg-Museum in Frankfurt war für mich der spannendste Ort der Welt. Genau deshalb hat es mich so sehr gefreut, dass es ein neues Dinosaurier Buch im Sophie-Verlag geben wird. Ich war sehr gespannt wie die fachlichen Informationen in diesem Kinderbuch umgesetzt worden sind, weil die Sprache und Darstellung über den Grad der Wissensvermittlung entscheidet.

Julian und Enid besuchen gemeinsam mit ihrer Schulklasse ein Dinosaurier-Museum. Hier gibt es nicht nur viele Informationen zum Lesen, sondern auch die Möglichkeit sich die Tiere mit Hilfe moderner VR Technik über eine Brille anzusehen. Dadurch entstehen zwei Erzählebenen. Einmal die Kinder im Museum und einmal (reich bebildert) die VR-Szenen im Museum. Die Szenen wirken so real, weil Autor und Illustrator es geschafft haben zu vermitteln wie die Kinder diese Szenen wahrnehmen. sie spüren ob die Tiere Durst hatten, retten sich gemeinsam mit den Dinos vor heißer Lava oder bekämpfen sich gegenseitig.

Schön ist, dass die VR Szenen immer eine Doppelseite einnehmen und die kleinen Leser so richtig in die Illustration eintauchen können.

Die Großformatige und hochwertige Verarbeitung des Buches sowie die dicken Seiten rechtfertigen hier den Preis. Das Cover wird durch ein hervorgehobenes Hochglanz-Element aufgewertet. Hier haben die Leser dadurch den Eindruck dem Dinosaurier direkt ins Auge zu schauen.

Der Illustrator kennt sich bestens mit Dinosauriern aus, denn er ist einer der bekanntesten Paleo-Illustratoren und ein renommierter Künstler.

Die jungen Leser lernen sehr viel über die Urzeit-wesen, denn es werden zahlreiche Fragen beantwortet. Wie groß sie waren? was sie gefressen haben? welche besonderen Erkennungsmerkmale gab es? Und wie hat der Mensch so viele Jahre später erforscht was es damals alles gab auf der Welt? Es gibt zahlreiche Steckbriefe, eine Weltkarte und ein Glossar am Ende des Buches, sodass die jungen Leser auf kindgerechte Weise viel Wissen aus diesem Buch entnehmen können.

 

 

 

Ein wundervolles Kinderbuch für echte Dino-Fans und solche, die es werden wollen. Es freut mich sehr, dass es eine so grandiose neue Buchreihe gibt und ich werde dem Verlag auf jeden Fall weiter folgen. Ich kann euch das Buch sehr empfehlen.

Wir vergeben hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/verborgene-welt-der-dinosaurier-karolin-kuentzel-franco-tempesta-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.