Veiled World 1 – Schattenherz ~ Nika S. Daveron [Rezension]

 

Taschenbuch: 506 Seiten
Verlag: Selfpublishing
Erscheinungstermin: 26.08.2021
ISBN:  979-8541271874
Preis: 15,00 € / eBook: 3,99 €
Finde mich bei Amazon!

 

 

 

Veiled World – Trilogie:

  1. Schattenherz (26.08.2021)
  2. Bastardherz (22.08.2022)

»Wenn du weinst, halte den Kopf hoch erhoben und warte auf den Regen. So kann niemand deine Tränen sehen.«
– Ragku, der Totschläger

Feran Vandrices Leben endet auf dem Schlachtfeld, doch der Tod ist erst der Anfang. Ein Geist bemächtigt sich seiner und macht ihn zum Wiedergänger. Von Rache getrieben bricht er auf, um seinen Mörder zu finden, doch der Geist hat völlig andere Vorstellungen von seinem Leben. Feran findet sich in einem Gespinst aus Intrigen, Kriegen und Allianzen wieder, das er nicht kontrollieren kann. Und dann ist da noch Zira, Erbe des Ork-Clans der Rothände, der geschworen hat, Feran zu schützen, ihm allerdings mehr Kopfzerbrechen bereitet als alle Intrigen zusammen – und das, obwohl sich unübersehbar Dunkelheit über die Verschleierte Welt legt.

Quelle Amazon

 

 

 

Feran wird auf dem Schlachtfeld getötet. Doch der Tod ist erst der Beginn seines Weges, denn ein Geist ergreift Besitz von ihm und macht ihn zum Wiedergänger. Um seinen Mörder zu stellen bricht er von Rachedurst getrieben auf. Doch der Geist ersinnt andere Wege und bringt Feran immer weiter von seiner Rache ab. Er findet sich schnell zwischen Intriganten Kriegsparteien wieder und stellt fest, dass er das Geschehen zwischen den Fronten nicht kontrollieren oder sich dem entziehen kann. Als er auf Zira trifft, der Erbe des Ork-Häuptlings der Rothände ist, steht seine Welt endgültig Kopf. Denn der Schwur Feran zu schützen, da Zira auch ihm sein Leben verdankt ist nur ein Teil der Feran beschäftigt.

Denn Dunkelheit überzieht das Land und Feran fragt sich welchen Ausweg es geben könnte. Kann Zira ihm helfen oder stürzen beide ins Verderben?

Auf ihrem Weg treffen sie weitere Protagonisten, die ich alle sehr gelungen in diese düstere Szenerie eingebaut fand. Der Spannungsbogen bleibt durch wechselnde Orte und Begebenheiten stets auf einem hohen Niveau und man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Es ist keine Geschichte in einer wich gespülten Fantasy Welt, sondern es ist düster und teilweise auch brutal.

Die Welt selbst besteht aus Völkern wie Elben, Orks und Zwergen, sowie Menschen und einigen anderen Wesen dazwischen. Alles liest sich sehr glaubhaft und gut vorstellbar. Es gibt zahlreiche Verwicklungen und Verbindungen, die ich jedoch sehr spannend und nicht verwirrend empfand. Das liegt an der gelungenen Schreibweise und den guten Weltenaufbau der Autorin.

Zu den altbekannten Wesen gibt es aber auch einige neue, die diese Welt gelungen ergänzen und zu etwas individuellem machen. Die Paradai empfand ich als sehr gelungen und wünsche mir mehr Bücher über sie. Gut, dass es noch zwei weitere Bände Veiled World geben wird. Auf diese freue ich mich schon sehr.

Das ende ist zwar offen, da noch ein paar Bände folgen, dennoch hat es keinen so gemeinen Cliffhanger, dass die Wartezeit unerträglich wird. Das empfand ich ebenfalls als sehr positiv und gelungen.

 

 

 

Spannendes Setting, dass sich sehr gut von anderen Fantasywerken unterscheidet und somit etwas neues geschaffen wurde. Dazu eine grandiose Handlung und am Ende das Versprechen auf mehr. Ich freue mcih schon sehr auf die anderen beiden Bände Veiled World und kann euch dieses Buch sehr empfehlen.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/veiled-world-1-schattenherz-nika-s-daveron-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.