Spirit Animals #1 – Der Feind Erwacht ~ Brandon Mull

 

Hardcover: 256 Seiten
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Erstveröffentlichung: 23. September 2015
ISBN: 978-3473369157
empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre
Originaltitel: Spirit Animals 1 – Wild Born
Übersetzer: Wolfram Ströle
Illustrator: Wahed Khakdan
Preis: 14,99 Euro / eBook: 12,99 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Inhalt:

Wolf, Leopard, Panda und Falke zählen zu den legendären Seelentieren in Erdas. Doch nun sind sie erweckt worden von Conor, Abeke, Meilin und Rollan. Nun wagen sich die vier zusammen mit ihren Seelentieren auf eine gefährliche Mission. Denn ein uraltes Wesen regt sich, das Menschen und Tiere unterjochen will. Werden die Kinder es schaffen zu siegen?

 
Rezension:

Zunächst bekommt man die vier Hauptprotagonisten näher gebracht indem jeder ein eigenes Kapitel bekommt. Hier erfährt man wie jeder von den Vieren lebt und wie ihr Weg zur traditionellen Erweckungszeremonie verlief. Die Zeremonie findet immer im elften Lebensjahr statt und jeder der im Dorf lebenden Elfjährigen bekommt einen Trank, der die Erweckung unterstützt. Doch nicht jeder bekommt ein Seelentier. Nun wurden aber durch die vier legendäre Seelentiere erweckt, die bis dahin nur in Geschichten lebten. Doch mit den berühmten Begleitern kommt eine große Verantwortung auf die Kinder zu, der sie sich alle auf ihre eigene Weise stellen.

Der Schreibstil ist hier zwar an das Lesealter angepasst, dennoch könnte für einen 10 jährigen Leser der Weltenentwurf etwas zu komplex sein zumal man es mit sehr vielen Namen und Menschen zu tun hat am Anfang. Der Spannungsbogen entwickelt sich so richtig nachdem alle ihr Seelentier haben und sich jeder auf den Weg gemacht hat. Dann treffen sie aufeinander und man merkt wie unterschiedlich die Charaktere doch sind. Das Ende ist sehr spannend und es gibt auch einen Showdown mit viel Action. Man mag am Ende das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und fiebert richtig mit den Protagonisten mit.

Die Idee mit den Seelentieren hat mir gut gefallen und sie beflügelt auch die Fantasie der Kinder. So stellt sich jedes Kind sicher ein anderes Seelentier an seiner Seite vor, das einem mit seinen Kräften helfend zur Seite steht im Kampf. Im Buch geht es um Mut, Freundschaft und Abenteuer und genau das ist es was junge Leser in einem Buch suchen. Das Buch ist sowohl für Jungen als auch für Mädchen geeignet, da die vier Kinder in 2 Jungs und 2 Mädchen aufgeteilt sind.

Spirit Animals Series Trailer

Für mich hat das Buch ein wahnsinniges Potenzial an Abenteuer und Spannung. Ich könnte mir das auch gut als Film oder Serie vorstellen. Es ist einfach mal wieder eine reine Fantasy-Geschichte für junge Leser, die das Abenteuer lieben und sich gern mit auf die Reise in fremde Welten nehmen lassen.

 
Fazit:

Zu Beginn war ich noch nicht ganz überzeugt, weil viel Zeit mit der Vorstellung der Protagonisten verbracht wird. Doch wenn alle auf ihrem Weg sind, wird es spannend und ich weiß jetzt schon, dass Teil 2 nicht lange auf sich warten lassen wird.

Ich vergebe hier: ★★★★☆
 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/spirit-animals-1-der-feind-erwacht-brandon-mull/

1 Kommentar

  1. Anonymous

    tolll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.