Schau, wie lieb die Tiere kuscheln ~ Katja Reider [Rezension]

 

Pappbilderbuch: 22 Seiten
Illustratorin: Frauke Weldin
Verlag: Carlsen
Erscheinungstermin: 27. Mai 2022
ISBN: 978-3551172358
empfohlen für: 2 – 4 Jahre
Preis: 10,00 €
Finde mich auf Amazon!

Mit diesem Reimebuch wird jede Vorlesezeit noch kuscheliger, denn in all diesen warmherzigen Tierbildern geht es um Geborgenheit und Zuneigung. Da sind die Elefanten, die sich nie vergessen, egal, wie lange sie sich nicht gesehen haben — und dann wird innig gerüsselt und gekuschelt. Dort ist das lebenslang vereinte Schwanenpaar, das all seine Küken beschützt, oder der Stichlingpapa, der mit der Umsorgung der Babyfische alle Flossen voll zu tun hat. Auch die Orang Utans, Giraffen, Papageien, Kängurus und Pinguine haben ihre ganz besondere Art, zu kuscheln und füreinander da zu sein.

Quelle Carlsen

 

 

 

Als ich das neue Buch von Katja Reider entdeckt hatte, wusste ich, dass wir das einfach wieder haben müssen. Und auch hier zeigt sich wieder, wie einfühlsam und kindgerecht sie ihre Texte hält. Dazu ist es noch sehr niedlich geschrieben und macht viel Freude beim Vorlesen.

Schon der Titel ” Schau, wie lieb die Tiere kuscheln” lädt dazu ein, es sich schön aneinander gekuschelt gemütlich zu machen um das Buch zu lesen. Auf dem Cover sieht man zwei Elefanten, die von Frauke Weldin illustriert wurden. Und auch im Inneren des Buches sind die Illustrationen genau so wunderschön, wie es das Cover verspricht. Sehr niedlich sind die Kleinigkeiten auf den Bildern, die beim Anschauen gleich auffallen. Mal sind es arbeitende Ameisen, dann ein kleiner Elefant, der seine kuschelnden Eltern nass spritzt. Ein Frosch, der im Hintergrund bei den Schwänen ins Wasser hüpft und vieles mehr gibt es zu sehen. Das hat uns sehr gut gefallen.

Die Texte in ” Schau, wie lieb die Tiere kuscheln” sind in Reimen gehalten. Reime kommen bei den Kleinen immer sehr gut an. Es klingt für sie einfach interessanter, als ein aneinander gereihter Text. Dazu werden Reime und Kindergedichte sowie Lieder auch zur Sprachförderung eingesetzt und haben so einen sehr positiven Effekt auf die Sprache und Wortwahl der Kleinen. Auch Konzentration, Intuition und die Merkfähigkeit werden positiv beeinflusst durch kurze, altersgerechte Reime. Doch die Hauptsache ist der Spaß, den das Buch mit jedem Wort vermittelt.

Es gibt so viele verschiedene Tiere zu entdecken und zu jedem Tier gibt es den passenden Text. Das regt die Fantasie an und die Kinder hören ganz gespannt zu und werden so auf die Schlafenszeit vorbereitet.

 

 

 

Durch ” Schau, wie lieb die Tiere kuscheln” wird die Zeit vor dem Schlafen kuschelig, niedlich und lässt sich in Ruhe mit den Kids verbringen. Denn etwas ruhiges vor dem Einschlafen, das dazu noch Spaß macht ist einfach perfekt um eine liebevolle Zeit mit den kleinen Energiebündeln zu verbringen. Eine echte Leseempfehlung für die Zeit abends vor dem ins Bett gehen oder aber auch für jede andere Zeit wo ein wenig kuscheln und vorlesen einfach sein muss.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/schau-wie-lieb-die-tiere-kuscheln-katja-reider-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.