Robin – High in the Sky ~ Charlotte Taylor [Rezension]

Taschenbuch: 380 Seiten
Verlag: Charlotte Taylor (Nova MD)
Erscheinungstermin: 01.06.2018
ISBN: 978-3961116072
Preis: 10,90 € / eBook: 2,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

 

 

Was war der Beste Tag in deinem Leben? Weder Anwältin Robin Stewart, noch Entwicklungshelfer Sky Forrester wissen darauf derzeit eine Antwort. Sie haben ihre Gedanken beide ganz woanders, nämlich bei den Katastrophen der letzten Zeit. Sie flüchtet aus Schottland, er aus Äthiopien, und das Schicksal mit seinem unvergleichlich schrägen Sinn für Humor bringt die beiden verlorenen Seelen in San Francisco zusammen. Dort entsteht eine zarte Freundschaft zwischen den Beiden. Und bald sind sie auf einer Reise über drei Kontinente um die Wahrheit zu finden.

 

 

 

In diesem Buch geht es um zwei völlig verschiedene Charaktere, die aufeinander treffen. Robin ist erfolgreiche Wirtschaftsanwältin in Schottland und Sky ist ein Entwicklungshelfer in Äthiopien. Beide haben völlig unterschiedliche Ideale. Doch sind Wirtschaftsanwälte wirklich skrupel- und herzlos? Sind Entwicklungshelfer wirklich verweichlichte Idealisten?

Beide haben völlig unterschiedliche Lebensmittelpunkte. Und ich denke sie wären sich nie begegnet, wenn beiden nicht das Schicksal mitgespielt hätte und sie deshalb beide in San Francisco gelandet wären. Doch ich bin sehr froh, dass Charlotte Taylor die beiden zusammengeführt und so einen unglaublich tollen Roman erschaffen hat. Zu Beginn taten mir beide Protagonisten einfach nur leid und ich wusste noch nicht genau was die Autorin mit mir vor hatte. Doch spätestens als sie unfreiwillig eine WG gegründet haben, ahnte ich, dass es noch viel komplizierter werden würde.

Die erste Begegnung ist bereits unfassbar humorvoll und ich konnte nicht anders als mir die Szene bildlich vorzustellen. Und Rosalynd, die Vermieterin und Skys Großmutter, hat daran natürlich einen riesigen Spaß. Schließlich hat sie die WG eingefädelt. Rosalynd ist eine der Nebenfiguren und hat nicht so viele Auftritte im Buch, aber sie hatte ab dem ersten Moment einen Platz in meinem Herzen. Sie scheint mehr wahrzunehmen als andere und hat daher unglaublich tiefgründige Weisheiten, die sie gern weitergibt. Doch auch ihre Lebensfreude und ihr Humor sind einfach nur wunderbar.

Robin macht zunächst einen kühlen und sehr abgeklärten Eindruck. Sky scheint auf den ersten Blick ein Naiver und viel zu gutgläubiger Mensch zu sein. Doch je näher ich die beiden kennen lernen durfte, desto mehr Facetten habe ich an beiden entdeckt und mich nach und nach immer mehr in sie hineindenken können.

Der Roman besticht durch seine Vielzahl an Facetten. Da sind sehr humorvolle Momente, bei denen ich oft schmunzeln musste und mich sehr amüsiert habe. Dann gab es einige prickelnden Szenen mit viel Romantik, aber auch tiefgründige und stellenweise traurige Szenen. Ich musste an einigen Stellen sogar das Taschentuch zücken. Und all diese unterschiedlichen Emotionen sind so gekonnt in diese Geschichte eingewoben, dass ich hier einfach nur völlig begeistert eine Seite nach der anderen gelesen habe.

Das Buch ist in sich abgeschlossen und man kann es völlig unabhängig lesen. Wer jedoch die Millionaires-Club-Reihe kennt, der wird auf ganz viele bekannte Gesichter treffen. Es ist aber keine Voraussetzung die Bücher zu kennen.

Das Finale des Buches war genauso mitreißend wie die gesamte Geschichte.

 

 

 

Der Roman war für mich ein absoluter Pageturner. Ich habe mit gelitten, gelacht und geweint. Ich habe Daumen gedrückt und mit gefiebert von Seite eins bis zum Ende. Was soll ich zu einem solch grandiosen Buch noch sagen? Ich kann es euch absolut empfehlen und ich freue mich schon jetzt darauf es noch einmal zu lesen.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/robin-high-in-the-sky-charlotte-taylor-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Für Statistische Zwecke werden auf diesem Server anonymisierte Daten der Besucher gesammelt. Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.    Akzeptieren, Ablehnen  
641