New York Valentines – Drei Single Ladies in Manhattan [Rezension]

 

eBook: 73 Seiten
Autoren: Clara Gabriel , Marcella Fracchiolla , Marie Keller
Erscheinungstermin: 09.02.2021
ASIN: B08W8LP6NL
Preis: 0,89 €
Finde mich auf Amazon!

 

 

 

New York Valentines:

0,5. Drei Single Ladies in Manhattan (09.02.2021)
1. Ein Schauspieler zum Küssen ~Clara Gabriel (14.03.2021)
2. Ein Künstler für die Seele ~ Marcella Fracchiolla (11.04.2021)
3. Ein Bodyguard fürs Herz ~ Marie Keller (16.05.2021)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Valentinstag in Manhattan: Drei Freundinnen ohne Date, und eine Liste, um Mr. Right zu finden …

Daphne ist das heulende Elend. Das ist der mit Abstand schlimmste Valentinstag ihres Lebens!
Sofort eilen ihre besten Freundinnen Brooke und Willow herbei, um ihr Beistand zu leisten.
Alle Männer sind Schweine! Oder etwa doch nicht?
Was wäre, wenn sie schon vorher wüssten, welche Eigenschaften ihr Traummann besitzen muss, um sie wirklich glücklich zu machen?
Man bräuchte ja bloß eine Art Checkliste, auf der man die einzelnen Punkte abhakt, um zu erkennen, wer der Richtige ist.
Dann sollte das mit der großen Liebe doch eigentlich ganz einfach sein …

 

 

 

Selten habe ich nach einem Prequel so sehr den ersten Band der Reihe herbei gesehnt. Die drei Ladys haben mich von Anfang an umgehauen. Daphne mit ihrer besonders taffen Art, die dann aber plötzlich eine ganz weiche Seite zeigt, die niemand von ihr kennt. Auch ihre Freundinnen sind überrascht wie verletzlich Daphne dann doch ist.  Brooke und Willow als ihre besten Freundinnen sind natürlich gleich zum Trösten zur Stelle und entwerfen mit Daphne zusammen einen perfekten Mann. Oder zumindest die Idee von einem solchen. Denn wie perfekt kann ein Mann schon sein? Und was braucht der perfekte Mann? Optisch und geistig….

Der Schreibstil in diesem Prequel hat mir unglaublich gut gefallen und ich war sofort bei Daphne und ihrem verpatzen Valentines-Date. Ich habe das Desaster schon vorher geahnt und habe dennoch mit ihr gelitten. Umso schöner war es zu sehen, dass ihre Freundinnen für sie da waren obwohl Daphne Ihnen nie etwas von dem Kerl erzählt hatte.

Daphne ist Managerin eines luxuriösen Hotels. Sie muss als Managerin immer stark sein und unerschütterlich. Dazu braucht sie auch immer einen genauen Plan um ihr Leben zu managen. Brooke möchte Junior-Partnerin der fünftgrößten Kanzlei der Staaten werden. Sie lebt nur für die Arbeit und hat für Liebe und Erotik einfach keinen Kopf und dementsprechend wenig erlebt sie in diesem Bezug auch. Als drittes wäre da noch Willow, die als Stand-Up Comedian ihr weniges Geld verdient und von den dreien die am wenigsten gut betuchte ist. Nebenher muss sie noch in einer Bar arbeiten um über die Runden zu kommen.

Jede der drei hat mich direkt für sich einnehmen können und so unterschiedlich die drei auch sind, ergänzen sie sich doch grandios.

Die anschließende Session haben viele Frauen schon einmal erlebt… Man sitzt mit den Freundinnen zusammen und lässt der Wut und den Tränen bei zahlreichen Kalorien freien Lauf. Dabei war die Unterhaltung der Mädels so göttlich, dass ich mich wahnsinnig amüsiert habe.

Und ich bin sicher, dass keine Frau mehr einen Man Bun mit denselben Augen sehen wird, wenn sie dieses Buch gelesen hat.

 

 

 

Sehr unterhaltsam, unglaublich lustig und in einem Rutsch so schnell durchgelesen, dass man am liebsten mit dem ersten Buch weitermachen möchte direkt. Wer gerne Bücher über Frauenfreundschaften mag und schauen möchte, wie die drei unterschiedlichen Freundinnen ihr Glück finden, der sollte definitiv New York Valentines lesen.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/new-york-valentines-drei-single-ladies-in-manhattan-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.