Mission Schulstart ~ Katja Reider [Rezension]

 

Schulstart Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Erscheinungstermin: 13.02.2019
Illustrator: Nikolai Renger
ISBN: 978-3473447138
empfohlenes Alter: ab 5 Jahren
Preis: 12,99 €
Finde mich auf Amazon!


 

 

 

Nur noch drei Mal schlafen und dann kommt Mats endlich in die Schule. Das ist noch ganz schön lange hin für den aufgeregten Jungen. Doch dann erreicht ihn ein geheimnisvoller Brief und Mats muss noch 5 Aufgaben lösen bevor er in die Schule kommt. Der kleine Weltraumspezialist wirft sich in seinen raketenstarken Raumanzug und schon vergehen die Tage bis zum Schulstart wie im Flug!

 

 

 

Mats ist so aufgeregt, dass in seinem Magen die Hummeln HipHop tanzen. Mat´s Eltern möchten ihm die Nervosität nehmen, deshalb geben sie ihm 5 Aufgaben, die er vorher meistern soll. Natürlich sind die Briefe von Käpt´n Kosmo, weil Mats den Weltraum so sehr liebt.

Diese 5 Aufgaben sind:

  • morgens alleine fertig machen,
  • den Weg zur Schule allein finden,
  • ein paar neue Kinder auf dem Spielplatz treffen,
  • sich Mittags etwas zu Essen nehmen und
  • die eigene Adresse mit Telefonnummer kennen.

Die Wege, wie der kleine Mats die Aufgaben meistert sind so herzig beschrieben und es machte richtig Spaß ihm auf seiner Mission Schulstart zu folgen. Neben dem Vorlesen, gibt es auch auf den Illustrationen einiges zu entdecken und man kann sich jede Seite sehr genau anschauen. Denn hier gibt es immer mal wieder witzige Details, die zusätzlich für Lesespass sorgen. Mats´Haustier hat sich auf fast jedem Bild versteckt und es macht viel Spaß es zu suchen, weil sich das lustige Tierchen immer wieder Neues einfallen lässt. Mal rutscht es eine Rutsche hinunter, hängt hinten Am Fahrrad und lässt sich mitziehen oder sitzt auf Mats´Skateboard. Das vorwitzige Tier lässt sich auf fast jeder Seite finden und eignet sich daher auch gut um ein Suchspiel draus zu machen. Wie oft es sich wohl im Buch finden lässt?

Und dann wäre da noch die Frage ob das eigene Kind die Aufgaben genauso gut meistern kann wie Mats.

Die Aufgaben zum Schulstart eignen sich nämlich wunderbar um die Mission Schulstart zu Hause nachzustellen, denn diese Aufgaben müssen die Kinder in dem Alter lernen zu meistern. Und so unterhält die Geschichte nicht nur wahnsinnig gut, sondern sorgt auch dafür, dass das Kind sich besser vorbereitet auf den ersten Schultag freuen kann.

Der kindgerechte Erzählstil hat immer mal wieder für ein kleines Schmunzeln gesorgt. So darf Mats zum Beispiel nicht vergessen sich die Zähne zu putzen, weil es im All keine Zahnärzte gibt und man deshalb schwarze Löcher vermeiden sollte. Und die Spielplatz-szene hat mich lachen lassen, weil es der Autorin so wahnsinnig gut gelingt die Sicht eines Kindes auf die Welt einzufangen.

 

 

 

Die Mission Schulstart macht auf so vielen Ebenen Freude. Dieses Buch ist das perfekte Geschenk für kleine zukünftige Schulkinder. Hier werden sich Jungs und Mädchen gleichermaßen auf ein Raketenstarkes Abenteuer begeben können. Denn der Wechsel von Kindergarten zu Schule ist nur noch ein paar Aufgaben,die natürlich von Käpt´n Kosmo kommen, weit entfernt. Lasst euch dieses Abenteuer nicht entgehen, weil der Schulstart nicht aufregender sein könnte.

Wir vergeben hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/mission-schulstart-katja-reider-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.