Lyoness 1 – Die magische Krone von Lyoness ~ Sandra Regnier [Rezension]

 

Broschierte Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Carlsen
Erscheinungstermin: 22.10.2022
ISBN: 978-3551584694
empfohlen ab: 14 Jahren
Preis: 15,00 € / eBook: 9,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

 

 

Lyoness – Prequel zur PAN-Trilogie:

  1. Die magische Krone von Lyoness (22.10.2022)
  2. Das finstere Erbe von Lyoness (28.07.2023)

die Pan-Trilogie:

  1. Das geheime Vermächtnis des Pan (20.12.2013)
  2. Die dunkle Prophezeiung des Pan (25.04.2014)
  3. Die verborgenen Insignien des Pan (22.08.2014)

Pan-Spin Off Andernwelt:

  1. Die magische Pforte der Anderwelt (29.09.2017)
  2. Das gestohlene Herz der Anderwelt (05.10.2019)

**Das atemberaubende Prequel zur gefeierten »Pan«-Trilogie!**
Mythen und Magie waren schon immer Teil von Lyoness, Wahlheimat der sagenumwobenen Großen Drachen, die das Inselreich seit jeher beschützen. Doch seit der Machtübernahme der Druiden ist jegliche Zauberei verboten und nur der herrschenden Klasse erlaubt. Für die 20-jährige Sara und ihre magiebegabten Freunde ein schweres Schicksal, das sie dazu zwingt im Untergrund zu leben. Bis zu dem Tag, an dem alles anders kommt und die Macht der Druiden gekippt wird – und zwar ausgerechnet durch die selbstlose, unscheinbare Sara. Nun will das Volk sie zur Herrscherin und Sara ist alles andere als bereit. Dabei muss sie sich beeilen, denn der Schutz der Insel bröckelt. Doch sie ahnt nicht, dass noch eine viel größere Gefahr aufzieht …

Quelle Carlsen

 

 

 

Die Pan-Reihe ist lesetechnisch schon eine ganze Weile her und nun erschien das Prequel zur Trilogie. Ich habe mich riesig gefreut als ich gesehen habe, dass Sandra Regnier noch einmal in das Universum eintauchen wird und es neuen Lesestoff aus diesem Setting geben wird. Da es ein Prequel ist, eignet es sich auch für Neueinsteiger und man spoilert sich hier nichts. Ich bin echt froh, dass es nun einen neuen Einstieg in diese Welt gibt. Und die vorhandenen Bücher rufen schon laut nach einem reread.

Doch nun zu Lyoness: Der Einstieg ins Buch war grandios. Es gibt Kämpfe und Action und man landet direkt an dem Punkt als Lyoness von den Druiden befreit wird. Es wird gekämpft und es fließt auch Blut. Dennoch schafft es die Autorin, dass man die Charaktere nach und nach kennen lernt und so nicht nur das Setting, sondern auch die Protagonisten gut vor Augen hat. Es wird alles sehr gut verbunden miteinander.

Als erstes ist da die unscheinbarere Sara, die in der Gruppe der Widerständler eher im Hintergrund agiert und nicht weiter auffallen möchte. zu Viel Aufmerksamkeit liegt ihr einfach nicht. Dass ausgerechnet sie den Erzdruiden erledigen würde und somit Herrscherin werden soll überfordert sie ein wenig.

Saras Freunde Bran, Keenan, Gwyned und Sive sind auch sehr gelungen beschrieben, denn die Gaben der einzelnen Protagonisten werden einem beim Lesen gut näher gebracht und ich hatte ein echt gutes Bild von jedem. Auch Kerr, der später dazu kommt ist authentisch beschrieben, gab mir jedoch Rätsel auf, da er offensichtlich nicht alles von sich Preis gibt.

Das Setting ist klasse, denn ich mochte die Kleiderstile und auch die Lebenswiesen der Menschen sehr. Es passt einfach wahnsinnig gut zur Handlung und hat auch deshalb echt Spaß gemacht beim Lesen.

Das Finale ist dann grandios gestaltet und man will am liebsten gleich mit Band 2 weiter machen. Der gesamte Stil hat mich gefesselt und mit auf eine Reise nach Lyoness genommen. Ich habe Personen ins Herz geschlossen und andere verflucht. Die Plot Twists waren wahnsinnig spannend und haben mich deshalb einige Male aufs Glatteis führen können.

Wer die Bücher noch nicht kennt, der kann ohne Probleme mit Lyoness einsteigen, wird aber sicher ganz bald auch die weiteren Bücher lesen wollen.

 

 

 

Die Prequel-Dilogie hat mir sehr gut gefallen und mir tolle Lesestunden beschert. Ich konnte das Buch zeitweise kaum aus der Hand legen, weil ich einfach wissen wollte was als nächstes passiert. Wer also gern in Fantasy-Welten eintaucht und einen Schuss Romantik liebt, der sollte hier unbedingt einsteigen. Absolute Leseempfehlung von mir, weil ich die Welt liebe in der das Buch spielt und es sehr spannend und einfach grandios ist.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/lyoness-1-die-magische-krone-von-lyoness-sandra-regnier-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.