Love Beyond Worlds ~ Susanne Halbeisen [Rezension]

 

eBook: 249 Seiten
Verlag: Forever
Erscheinungstermin: 14. März 2016
ASIN: B01CGBCDWI
Preis: 3,99 Euro
 Finde mich auf Amazon!

 

Inhalt:

Bei einer Ghost-Tour in den Katakomben Edinburghs stößt die 17 jährige Pippa mit einem gut aussehenden Mann zusammen… glaubt sie… doch nur kurz darauf ist er spurlos verschwunden. Dann taucht er wieder auf, in Pippas Wohnung, und stellt sich als Duncan vor, ein Krieger der Etheraels seines Volkes. Es schwebt in großer Gefahr und nur Pippa kann helfen, denn nur sie kann Duncan sehen, wenn sie ihn berührt. Dann verlieben sie sich ineinander. Doch kann ihre Liebe die Kluft zwischen den Welten überwinden und die Gefahr für die Etheraels bezwingen?

 

Rezension:

Das Buch ist mir gleich aufgefallen als ich die Forever-Vorschauen durchsah. Zunächst nur das Cover und der Titel. Doch nachdem ich den Klappentext gelesen habe und gesehen habe um was es im Buch geht war es klar, dass ich es lesen muss.

Der Einstieg in die Geschichte gelingt auch unglaublich leicht. Der tolle Schreibstil der Autorin und eine sympathische Protagonistin machten es mir unmöglich mich der Geschichte zu entziehen. Die Idee, dass es ein Volk geben könnte, das die Menschen gar nicht sehen können, hat mich sehr fasziniert. Denn wie wäre es wohl, wenn wir nicht allein auf der Welt wären? Normalerweise drehen sich solche Geschichten ja immer um Geister, aber hier wurde ein komplett neues Volk erschaffen im Buch.

Mir hat diese Ideenvielfalt sehr gut gefallen und konnte mich von Beginn an ans Buch fesseln. So folgte Ich Pippa in die Katakomben zur Ghost Tour und erlebte ihren ersten Zusammenstoß mit Duncan mit. Die einzelnen Szenen und Settings sind sehr plastisch beschrieben und haben ein wunderbares Kopfkino bei mir ausgelöst. Ich bin ein großer Fan davon, wenn ich mir alles bildlich vorstellen kann anhand der Schilderungen im Buch. Neben den Etherales gibt es noch andere Gestalten der Sagenwelt zu entdecken, die mich sehr fasziniert und in ihren Bann gezogen haben.

Der Spannungsbogen baut sich dabei schon sehr früh auf und bleibt über die ganze Geschichte konstant erhalten. Die meiste Zeit folgt man Pippa, aber auch ein paar Szenen aus Duncans Sicht und ein paar anderen Charakteren sind in die Geschichte gewoben. So wird die gesamte Handlung aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Das erleichtert dem Leser den Überblick über das Gesamtbild.

Pippa ist als Hauptprotagonistin eine sehr starke Persönlichkeit. Sie ist mutig, tapfer und verantwortungsvoll und das obwohl sie kein einfaches Leben hat. Ihre Mutter ist die meiste Zeit betrunken und Pippa schmeißt den Haushalt. Pippas Schwester geht auch lieber feiern als Pippa zu unterstützen und so bleibt wirklich alles an ihr hängen. Dass Pippa dennoch so eine tolle junge Frau geworden ist fand ich sehr beeindruckend. Aber auch die anderen Protagonisten waren für mich sehr plastisch und mit der Nötigen Tiefe beschrieben.

Was mir ein klein wenig gefehlt hat war die Enstehung der Gefühle zwischen Pippa und Duncan. Hier geht mir alles ein wenig zu schnell und es erschließt sich nicht warum plötzlich beide alles füreinander zu tun bereit sind.

Der Debütroman der Autorin ist in sich abgeschlossen und lässt dennoch darauf hoffen, dass es in der Welt der Etherael vielleicht irgendwann mal wieder ein Abenteuer geben könnte. Ich denke nämlich diese Idee bietet noch jede Menge Potenzial für weitere Abenteuer.

Fazit:

Ein gelungener Debütroman, der mich in neue Welten entführt hat und mich bis auf ein paar Kleinigkeiten überzeugen konnte.

 

Ich vergebe hier: ★★★★★

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/love-beyond-worlds-susanne-halbeisen-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.