Kuschelflosse (Hörbuch) ~ Nina Müller gelesen von Ralf Schmitz

 

Hörbuch: 2 CDs
Verlag: cbj audio
Format: Ungekürzte Lesung, Inszenierte Lesung mit Musik
Laufzeit: 1 Stunde 24 Minuten
Erscheinungstermin: 20. Juli 2015
ISBN: 978-3837131406
empfohlenes Alter: ab 4 Jahren
Preis: 7,99 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Inhalt:

Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi sind gute Freunde und alle zusammen leben sie in Fischhausen. Eines Tages hört Kuschelflosse in seinem Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Zauberriff in dem eine alte Schildkröte lebt, die jeden Wunsch erfüllen kann. Kuschelflosse entschließt sich, dorthin zu reisen und sich das aller-aller-aller-wertvollste auf der Welt zu wünschen. Natürlich begleiten ihn dabei seine Freunde. Und so schwimmen die vier in ein großes Abenteuer an dessen Ende hoffentlich ein gigantischer Schatz wartet…….

 

Rezension:

Das Cover des Hörbuches ist genau dasselbe wie beim Buch. Man erkennt die Protagonisten und kann sich so die liebevoll erdachten Einwohner von Fischhausen sehr gut vor Augen führen. Auf dem Einleger der Cds sind sie nochmal dargestellt und ein wenig beschrieben. Gerade bei einem Kinderhörbuch ist das ein tolles Feature, weil die Kinder so ein klares Bild vor Augen haben während des Hörens.

Gelesen wird das Ganze von Ralf Schmitz, dessen Live-Programme ich alle erleben durfte und deshalb waren meine Erwartungen an die Wandelbarkeit der Stimme gleich recht hoch. Wer einmal Ralf Schmitz live erlebt hat oder seine selbst eingelesenen Hörbücher kennt, der weiß, dass er sicher eine der besten Stimmen hat um auch ein Kinderbuch einzulesen. Und meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Man erkennt direkt welcher Charakter gerade spricht. Er verleiht jedem einen eigenen Klang und auch die einzelnen Situationen wurden sehr mitreißend eingesprochen. Deshalb haben wir das Hörbuch auch am Stück gehört und nicht wie sonst üblich zwischendrin unterbrochen. Er spielt gekonnt mit verschiedenen Tonlagen und Sprachfehlern, die es einfach wahnsinnig amüsant machen hier zuzuhören. Da werden selbst Nebencharaktere wie der Findefisch Krawallo oder Rosa Muschel ganz schnell vor dem inneren Auge lebendig.

Unterstrichen wird das Ganze in dieser Lesung durch Geräusche und Musik. Da hört man ein Wassergeblubber, ein Ploppen oder ein Purzelbaumgeräusch und immer mal wieder dezente Musik im Hintergrund, die ab und an auch was rockiges hat.

Die Handlung ist ganz wunderbar aufgebaut und jedes Hörbuchkapitel beschreibt eine Etappe der Reise. Selbst mir als Erwachsenem hat das Hörbuch wahnsinnig Spaß gemacht und ich habe mich in die Welt von Fischhausen und all seinen Bewohnern entführen lassen. An vielen Stellen konnte ich mitlachen und mochte zum Beispiel das Grinsegras gleich sehr gerne. Aber natürlich gibt es auch spannende Stellen mit der fiesen Qualle zum Beispiel und der Flucht in die Aquollo zusammen mit der noch eingesperrten Schwimmerdbeere. Es ist also ein ganz breites Spektrum in dieser Geschichte enthalten von lustig, niedlich, spannend und unterhaltsam. So ist es definitiv was für Jungs und für Mädels gleichermaßen.

 

Ralf Schmitz: Kuschelflosse - Making Of Trailer
 

Fazit:

Eine sehr putzige und gelungene Handlung mit einem spannenden Ende und dem Fazit, dass Freunde doch das Wertvollste sind auf der Welt. Dazu ein Sprecher, dem man angemerkt hat wieviel Freude ihm das Lesen des Buches gemacht haben muss. Ich hoffe doch sehr, dass auch zu Teil 2 noch ein Hörbuch folgen wird.

Wir vergeben hier: ★★★★★

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/kuschelflosse-hoerbuch-nina-mueller-gelesen-von-ralf-schmitz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.