Hope & Despair 2 – Hoffnungsnacht ~ Carina Müller [Rezension]

 

eBook: 262 Seiten
Verlag: Impress
Erscheinungstermin: 04.08..2016
ISBN: 978-3551300614
empfohlenes Alter: 14-16 Jahre
Preis: 3,99 € / Taschenbuch: 12,99 €
Finde mich auf Amazon!

Die Hope & Despair – Trilogie:
  1. Hoffnungsschatten (29.04.2016)
  2. Hoffnungsnacht (04.08.2016)
  3. Hoffnungsstunde (03.11.2016)

 

Inhalt:

Sie standen alle für die Gefühle der Menschen, die sechs Probas für die guten und die 6 Improbas für die schlechten Emotionen. Doch nach der Entführung erkennt Hope ihre Schwestern kaum wieder. Modesty ist total überheblich und Love steckt voller Aggressionen und die anderen sind nur noch Schatten ihrer selbst. Doch Hope entdeckt am sonst so düsteren Despair plötzlich Seiten, die sie nie für möglich gehalten hätte. Aber als einige ihrer Schwestern plötzlich verschwinden und die Leiche eines blonden Mädchens aufgefunden wird, bei der es sich eigentlich nur um eine Proba handeln kann, nimmt alles eine unerwartete Wendung…

Rezension:

Nachdem ich den ersten Teil schon sehr mochte, habe ich natürlich nicht gezögert zu Band 2 der Trilogie zu greifen. Die Idee mit den Probas und den Improbas hat mir von Anfang an gut gefallen und wird hier gekonnt weiter gesponnen. Positive Gefühle wie Liebe, Ehrlichkeit, Treue und auch Hoffnung waren die Dinge, die die Probas bisher immer an die Menschheit weiter gegeben haben. Nun stehen alle vor ihrem wohl größten Kampf, nämlich der Frage ob die Ausbildung nicht etwas zu einseitig gewesen ist.

Hope und ihre Schwestern haben sich durch die Gefangenschaft und die Ereignisse mit den Improbas verändert. Einige sind kaum noch als sie selbst zu erkennen. Doch auch bei den Improbas lassen sich die Veränderungen, die in Band 1 ihren Anfang nahmen weiter feststellen und es gibt einige Situationen wo man die Improbas direkt als nett empfindet. Despair hat ja schon von Anfang an gezögert seiner Hope weh zu tun. Und das verstärkt sich immer weiter. Die beiden scheinen sich nicht gegenseitig zu vernichten, sondern viel mehr zu ergänzen und zu einer starken Einheit zu werden.

Der Schreibstil von Carina Müller ist wieder sehr flüssig und die Szenarien sehr gelungen dargestellt. Man spürt fast schon wo der rote Faden später hinführen wird, aber die Autorin führt den Leser immer wieder in die Irre und ich wusste am Ende selbst kaum noch wer nun gut und wer böse ist.

Der Spannungsbogen wird ist zu Beginn sehr hoch, denn schon der erste Teil endete mit einem Cliffhanger und die Autorin führt das Geschehen nicht nur nahtlos weiter, sondern wartet auch mit vielen actionreichen Szenen auf. Lediglich einige Ereignisse an den Aufenthaltsorten waren mir ein wenig zu sehr in die Länge gezogen und auch die Gedanken von Hope und Despair wiederholen sich ein paar mal.

Erzählt wird auch hier wieder abwechselnd aus Hopes und aus Despairs Sicht in der Ich-Perspektive. So bekam ich wieder gut mit was die beiden bewegt hat und erhielt so einen tieferen Einblick in die Szenen. Gelungen war auch hier wieder, dass die Handlung fortgeführt wird und es nicht so viele Dopplungen gibt. Dadurch bleibt die Spannung erhalten.

Fazit:

Wer Band 1 mochte, der sollte unbedingt zur Fortsetzung greifen. Nach dem heftigen Cliffhanger bin ich wirklich froh, dass der nächste Band auf dem Reader bereits wartet. Trotz kleinerer Kritikpunkte hat mir die Fortsetzung besser gefallen als der erste und deshalb runde ich in der Wertung auch auf.

Ich vergebe hier: ★★★★★

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/hope-despair-2-hoffnungsnacht-carina-mueller-rezension/

1 Kommentar

  1. Janna

    Die Probas und den Improbas sind tolle Ideen. Es gibt auch andere Bücher über Gefühje oder über die Magei der Gefühle, wie Mageia das Buch der Farben von Claudius Gros. Ist aber natürlich ganz anders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.