Heart Beat: Frühling, Flirts und Freundschaftskrisen ~ M.D. Grant und S.M. Gruber [Rezension]

 

Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Eisermann Verlag
Erscheinungstermin: 22.06.2018
ISBN: 978-3961731152
Preis: 12,90 € / eBook: 3,99 €
Finde mich auf Amazon!


 

 

 

»Hast du Gefühle für Beccie?«, wiederholte er geduldig. »Was? Nein!« Doch. Was? »Bist du dir sicher?« »Ja!« Nein. Fuck. Sam liebt Surfen und seine Musik, James liebt Bücher, Flirten und seine Schwester Beccie. Gemeinsam sind die drei besten Freunde unschlagbar – na ja, zumindest fast. Denn dieser Frühling hält einiges für sie bereit. Die scharfsinnige Roxy verdreht James den Kopf und gefährdet sein Bad Boy-Image. Sam kann mal wieder nicht Nein sagen und steckt plötzlich in einer viel zu ernsthaften Beziehung mit der süßen Felicity. Der nahe Abschluss und die Collegebewerbungen machen das Leben der Jungs auch nicht leichter. Und Beccie … ist eben Beccie. Dass Sam dann auch noch Gefühle für seine beste Freundin entwickelt, finden alle drei höchst bedenklich. Heart Beat ist Teil  1 der Reihe rund um Beccie, Sam und James.

 

 

 

Bei dem Buch “Heart Beat” handelt es sich um einen Roman, der mir locker und leichte Unterhaltung versprach. Dazu noch Romantik und emotionale Achterbahnfahrt. Und genau das bekommt man als Leser dann auch.

Sam und James sind zwei junge Männer, die die wahre Liebe für sich noch nicht entdeckt haben. In unzähligen nichtigen Affären toben sie sich aus und gehen dabei einen weg, der so manches Mädchenherz gebrochen zurück lässt. Doch irgendwann geraten auch die taffen Jungs in Situationen, die sie sich so ganz sicher nicht vorgestellt hatten. Irgendwann kommen Affären nun einmal ans Tageslicht und da sich alle auf derselben Schule bzw. im gleichen Ort bewegen ist die Wahrscheinlichkeit aufzufliegen hoch.

Dazu kommt James kleine Schwester Beccie. Mit ihr und ihrem Bruder ist Sam aufgewachsen. Die Nachbarskinder hatten immer einen ganz besondere Verbindung. Doch was geht plötzlich in Sam vor? Er wäre so gerne mehr als nur Beccies bester Freund. Oder irrt er sich da? Kann es sein, dass man seine beste Freundin mehr als nur mag? Sam wehrt sich mit aller Kraft gegen das was nicht sein kann.

Der Schreibstil des Autorenduos hat mich sehr schnell in diese Szenerie entführen können. Man lernt Sam, Beccie und James kennen und  erfährt einiges über ihr Leben. Von den üblichen Selbstfindungskrisen in diesem Alter. Davon wie es ist, wenn die Eltern andere Pläne haben als die Kinder und auch davon, wie die Freunde langsam entdecken worauf es im Leben ankommt.

Heart Beat erzählt von dem Herzschlag der Teenager und davon, wie sie mit dem Gefühlschaos umgehen.

Die einzelnen Kapitel sind immer mit dem Namen des Protagonisten versehen aus dessen Perspektive man nun einen Blick in die Handlung werfen wird. Dazu gibt es immer ein paar Illustrationen und einen kurzen Text, der zum Kapitel passt. Die Aufteilung hat mir sehr gut gefallen und die einzelnen Abschnitte waren auch nicht zu lang.

Ich habe mich während des ganzen Buches gut unterhalten gefühlt. Es gab aber auch immer mal Passagen im Buch, die sich ein wenig in die Länge gezogen haben. Hier hätte man eventuell die eine oder andere Party auslassen können auf die die Freunde gehen.

 

 

 

Insgesamt ein spannendes Buch über Emotionen und Freundschaften in Teenager-Jahren. Mich konnte das Buch gut unterhalten und mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt nehmen. Ich freue mich nach dem Ende von Band 1 schon auf die Fortsetzung, da ich unbedingt wissen will, wie diese Geschichte endet.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/heart-beat-fruehling-flirts-und-freundschaftskrisen-m-d-grant-und-s-m-gruber-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.