Harry Potter #1 und der Stein der Weisen ~ Joanne K.Rowling

 

Gebundene Ausgabe: 335 Seiten
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 21. Juli 1998
ISBN: 978-3551551672
empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre
Reihe: Band 1/7
Originaltitel: Harry Potter and the Philosopher’s Stone
Übersetzer: Klaus Fritz
Preis: 15,90 Euro / Taschenbuch: 8,99 Euro / eBook: 7,99 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Inhalt:

Harry Potter glaubt bis zu seinem 11. Geburtstag er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann bekommt er eine Einladung nach Hogwarts. Er kann sein Glück kaum fassen. So ist die Zauberschule doch für ihn eine Möglichkeit seiner Tante und seinem Onkel zu entkommen, die ihn ohnehin hassen. Und er kann neu anfangen, Freunde finden. Doch dann ereignen sich seltsame Dinge. Wer trachtet ihm nach dem Leben? Und welche Rolle spielt “du-weißt-schon-wer”?

 

Rezension:

Ja was kann man zu den Harry Potter Büchern schon sagen. Ich habe sie schon lange im Regal und da ich dieses Jahr noch mal alle lesen wollte habe ich mich frisch an den ersten Teil gemacht. Die Geschichte von Harry und “du-weißt-schon-wer” kennt ja inzwischen jeder Fantasy-Fan und die Bücher gehören in jedes Jugendbuchregal, denn Harry Potter ist Kult.

Der Schreibstil ist von Anfang an faszinierend, entführen die Bücher doch in völlig andere Welten und lassen den Leser von dem Unmöglichen träumen. Eine Zauberschule und so viele Möglichkeiten sind alleine schon ein fantastisches Setting für ein Jugendbuch. Die Spannung rund um Harrys Vergangenheit und “du-weißt-schon-wer” ist schon im ersten Band greifbar und ich freue mich einfach schon die anderen Bücher auch zu lesen.

Der Stein der Weisen ist der Auftakt zu einer siebenteiligen Reihe und hat folgende Reihenfolge:

1. Harry Potter und der Stein der Weisen (21. Juli 1998)
2. Harry Potter und die Kammer des Schreckens  (21. März 1999)
3. Harry Potter und der Gefangene von Askaban (21. August 1999)
4. Harry Potter und der Feuerkelch (21. Oktober 2000)
5. Harry Potter und der Orden des Phönix (15. November 2003)
6. Harry Potter und der Halbblutprinz (8. Oktober 2005)
7. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (27. Oktober 2007)

Außerdem noch folgende kleine Büchlein, die eine Ergänzung zum Hauptteil sind, aber nicht zum Verständnis der Geschichte gehören.

1. Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2001)
2. Quidditch im Wandel der Zeit (2001)
3. Die Märchen von Beedle dem Barden (2008)

 

Fazit:

Ja Harry Potter ist Kult und es ist definitiv eine Reihe, die ich immer mal wieder lesen werde und zwar egal wie alt ich bin. Ich liebe die Bücher einfach und wenn ihr sie noch nicht kennt, dann kann ich sie euch absolut empfehlen.

Ich vergebe hier: ★★★★★

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/harry-potter-1-und-der-stein-der-weisen-joanne-k-rowling/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.