Ghostsitter 2 – Vorsicht! Poltergeist! ~ Tommy Krappweis [Rezension]

 

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: Egmont Schneiderbuch
Erscheinungstermin: 4. Mai 2016
ISBN: 978-3505138515
empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Preis: 9,99 Euro / eBook: 8,99 Euro
Finde mich auf Amazon!

Die Ghostsitter-Reihe:

  1. Geister geerbt (01.10.2015)
  2. Vorsicht! Poltergeist! (04.05.2016)
  3. Hilfe, Zombie-Party! (06.10.2016)

 

Inhalt:

Tom hat von seinem Onkel nicht nur eine Geisterbahn geerbt, sondern mit ihr zusammen auch noch waschechte Geister. Vampir Vlarad, Werwolf Welf, Zombie Wombie, Mumie Hop-Tep und Geistermädchen Mimi halten den Vierzehnjährigen ganz schön auf Trab.Als sie jedoch auf einem Jahrmarkt aufbauen und plötzlich rumpelt und seufzt es die ganze Zeit, fangen noch andere merkwürdige Dinge an zu geschehen. Die Erde bebt und die anderen Schausteller geraten in Gefahr. Ein Poltergeist treibt sein Unwesen! Doch was will er? wie können Tom und seine Freunde den Poltergeist stoppen?

Rezension:

Es geht wieder rund in der “Schreckensfahrt” (“Schrnsfahrt” oder “Schrat”), denn diesmal bekommen Tom und seine Geisterfreunde es mit einem echten Poltergeist zu tun. Doch woher der Poltergeist kommt und was er will gilt es zunächst herauszufinden.

Dabei werden die kleinen Leser ans Buch gefesselt mit wahnwitzigen Abenteuern zum Beispiel auf Kirchturm-Dächern und ganz vielen anderen Geschehnissen mit denen man natürlich nicht rechnet. Das ganze garniert mit einer ordentlichen Prise Humor, der die Kids immer wieder zum Lachen bringen wird und auch erwachsene Leser werden diese Geschichte sehr unterhaltsam finden.

Die einzelnen Figuren sind wieder ganz sensationell dargestellt und es spielt keine Rolle ob Haupt- oder Nebenprotagonist. Man hat einfach Spaß an jedem einzelnen. Ob das Tom ist, der versucht sich das Wort “krass” abzugewöhnen, der Vampir Vlarad, Welt, HopTep oder Wombie und sein Kuschelhase Odor. Selbst die Bösewichte wie Zoracz gehören einfach dazu und machen die ganze Geschichte richtig rund.

Der Spannungsbogen baut sich schon direkt zu Beginn auf und wir mussten das Buch deshalb auch sehr schnell zusammen lesen, weil jede Unterbrechung ganz schrecklich war für meinen Sohn. Denn er wollte ja dringend wissen wie es weiter geht.

Fazit:

Eine von Anfang bis Ende gelungene Fortsetzung des ersten Bandes. Wir werden auch die Zombie-Party wieder lesen und freuen uns auf neue Erlebnisse mit Tom und der Schreckensfahrt.

Wir vergeben hier: ★★★★★

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/ghostsitter-2-vorsicht-poltergeist-tommy-krappweis-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.