Die Welt der Sid

Die Tetralogie “Mystic Highlands” aus der Feder von Raywen White entführt die Leser in die schottischen Highlands.

Hier erwartet den Leser neben einer spannenden Geschichte natürlich auch jede Menge Mythen.

Von einem Mythos darf ich euch heute erzählen….

Was ist der Sid?

Der Sid ist eine Welt, die unterirdisch zu unserer liegt. Sie ist durch magische Tore von unserer Welt getrennt, die nur an Samhain so dünn werden, dass die Andernwelt manchmal durchscheint.

Milesius hat laut der keltischen Legende das Volk der Tuatha Dè Dannan nach dem es besiegt war eingesperrt in die Tiefen des Sid.

Aus dem Sid entkommen jedoch auch immer mal wieder Wesen und versuchen die Menschen zu versklaven und zu vernichten. Die Druiden sind die Nachfahren von Milesius und müssen die Welt vor den Siodhach schützen.

Die Bewohner des Sid

Die Bewohner des Sid werden Siodhach genannt.

Die Elfen sind wunderschön, haben weißblondes Haar, das silbern schimmert und ihre Haut leuchtet wie der Mond. Die Stellung der Elfen innerhalb des Sid gleicht denen von Adeligen in unserer Welt.

Innerhalb des Sid sieht jeder Bewohner gleich aus innerhalb seiner Grenzen. Alle sind gut aussehend, jeder hat hohe Wangenknochen und bewegt sich sehr elegant. Von den seltsamen Gestalten, die die Bewohner annehmen, wenn sie die Grenze übertreten ist nichts zu sehen in der Andernwelt.

Es leben Elfen, Kobolde, Irrwische, Feen und andere Kreaturen in dieser Welt.

Wie ist es im Sid zu leben?

Es gibt weder Tag noch Nacht im Sid.

Der Himmel ist dunkelviolett und weder die Sonne noch der Mond stehen jemals am Himmel. Zu jeder Tages- und Nachtzeit wirkt der Himmel, wie mit Sternen übersät. Das Wasser ist dagegen schwarz und wenn man einen Stein hinein wirft versinkt er einfach geräuschlos.

Die Decken in den Zimmern werden von Pflanzen bedeckt in denen kleine Insekten sitzen, die das Zimmer beleuchten. Nachts leuchten sie nicht ganz so hell wie zur Tageszeit. An Ihnen sieht man wie der Tag voran geschritten ist.

Auch die gesellschaftlichen Regeln unterscheiden sich von denen, die wir gewohnt sind. So tragen Frauen zum Beispiel niemals Hosen. Auch nicht während des Kampfes. Es gibt auch keine Gesetze, wie sie bei uns vorherrschen, sondern es wird noch nach älterem Recht gerichtet. So hat derjenige, der über sein Land herrscht auch das Recht zu richten.

Was sich auch stark unterscheidet ist die Magie, die hier überall zu spüren und zu sehen ist. Sie stellt die Vorstellungskraft regelmäßig auf die Probe und gibt einem das Gefühl entweder verrückt zu sein oder zu träumen.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Da ihr nun sicher sehr neugierig seid zu welchen Büchern die Informationen gehören, liste ich euch die Tetralogie hier noch einmal mit den Details auf:

 

eBook: 262 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungstermin: 25.08.2017
ASIN: B073P6C1TN
Teil: 1/4
empfohlenes Alter: ab 16 Jahre
Preis: 2,99 € /Taschenbuch: 12,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

eBook: 288 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungstermin: 21.12.2017
ASIN: B077RWPB4R
Teil: 2/4
empfohlenes Alter: ab 16 Jahre
Preis: 4,99 € /Taschenbuch: 12,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

eBook: 282 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungstermin: 29.11.2018
ASIN: B07K17W41S
Teil 3/4
empfohlenes Alter: ab 16 Jahre
Preis: 4,99 € /Taschenbuch: 12,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

 eBook: 372 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungstermin: 28.03.2019
ASIN: B07P65BB9T
Teil 4/4
empfohlenes Alter: ab 16 Jahre
Preis: 4,99 € /Taschenbuch: 12,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

 

Wer noch mehr über die Bücher  „Mystic Highlands“ erfahren möchte, der kann hier im Plan der Bloggeraktion noch weitere spannende Beiträge von Mitbloggern finden, die ich euch sehr empfehlen kann.

 

Bildnachweise: Violetter Himmel , schwarzer Ozean, Fantasielandschaft– Pixabay (kein Bildnachweis nötig)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-welt-der-sid/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.