Die Lama-Gang 1: Ein Fall für alle Felle ~ Heike Eva Schmidt [Rezension]

 

Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: Planet!
Erscheinungsdatum: 27.07.2021
Illustrator: Nikolai Renger
ISBN: 978-3522507028
empfohlen ab: 8 Jahre
Preis: 11,00 €
Finde mich auf Amazon!

Sherlock Holmes war gestern – jetzt kommt die Lama-Gang!

Aufregung auf Gut Erlenbach! Ein neues Lama zieht auf dem Bauernhof ein: Vokuhila – das dritte im Bunde. Die schneeweiße Petersilie und Einstein, hell-dunkelbraun gefleckt, schließen die Frohnatur schnell ins Herz. Als ihre Hausmenschen Hilfe brauchen, weil auf Gut Erlenbach ein Dieb sein Unwesen treibt, ist für die Lamas spucke-klar: Sie werden gebraucht! Kurzerhand gründen die drei Tiere die „Lama-Gang“ und begeben sich auf eine heiße Spur. Wird es den felligen Detektiven gelingen, den Dieb zu entlarven und ihren ersten Fall zu lösen?

Quelle Planet!

 

 

 

Ich finde Lamas wahnsinnig süß und deshalb musste die Lama-Gang natürlich bei mir einziehen. Schon das Cover macht richtig Lust auf das Buch Sehr ansprechend, bunt und man sieht den Verbrecher im Hintergrund bereits als Schatten. Somit ist klar worum es hier geht. Die drei Lamas auf dem Cover müssen den Dieb fassen.

Da ich gerade beim Cover bin, möchte ich schon einmal erwähnen, dass die Illustrationen im Buch ganz wundervoll und auch sehr witzig sind. Zu Beginn der Kapitel gibt es eine Illustration und auch zwischen drin werden einzelne Szenen noch einmal illustriert. Die Bilder passen ganz wunderbar zum Buch und haben die Freude beim Lesen verstärkt.

Doch nun zu den Lamas: Petersilie, Einstein und Vokuhila sind drei völlig unterschiedliche Charaktere. Vokuhila ist immer neugierig, manchmal ein wenig naiv, aber immer aufgeschlossen und freundlich. Einstein ist der grummelige in der Bande, der viel weiß und immer leicht genervt zu sein scheint. Petersilie mit den langen Wimpern lässt ihren Charme gerne spielen, aber kann auch die Diva rauskehren, wenn etwas nicht so gut läuft.

Als es einen Diebstahl auf dem Hof gibt sind alle gleich in Alarmbereitschaft. Der Vater ist Polizist, aber die Ermittlungen scheinen nicht richtig voran zu gehen. Und da kommen die Lamas ins Spiel, die ohnehin viel besser ermitteln können als die Menschen. Doch auch die Kinder nehmen die Ermittlungen auf. Da ist Chaos natürlich vorprogrammiert. Doch werden sie den Dieb auch fassen?

In kurzen Kapiteln schafft es die Autorin mit viel Charme und Witz die jungen Leser zu fesseln. Es gibt immer wieder Spannungsmomente, aber auch genug zum Lachen, sodass die Kleinen das Buch kaum aus der Hand legen können. Toll ist auch, dass hier mal nicht die Menschen die Geschichte erzählen, sondern die Lamas. Das ist herrlich erfrischend und unterhaltsam.

Schon die Namensfindung der Lama-Gang war sehr lustig. Denn die Lamas unterhalten sich darüber und stellen fest, dass Lama-Gang viel cooler klingt als “Puschel-Polizei”. Und solche humorvollen und kindgerechten Elemente verteilen sich auf alle Kapitel.

Doch es geht hier nicht nur um den Fall, sondern die Autorin hat hier auch das Thema Freundschaft und Zusammenhalt integriert. Denn Vokuhila ist das neue Lama auf dem Hof und die drei müssen erst einmal eine Freundschaft aufbauen. Und sie lernen mit den Menschen zusammen zu arbeiten, was wichtig ist um einen Verbrecher zu erwischen. Denn nur gemeinsam ist man stark.

 

 

 

Ein gelungener Auftakt rund um die Lama-Gang, die mir sehr viel Freude bereitet hat. Ich hoffe sehr diesem starken Team bald wieder begegnen zu dürfen. Eine absolute Leseempfehlung für kleine Hobby-Detektive und die, die es noch werden wollen.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-lama-gang-1-ein-fall-fuer-alle-felle-heike-eva-schmidt-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.