Die 10 besten Fälle des Sherlock Holmes für Kids ~ Sandra Lebrun [Rezension]

Und a

Taschenbuch: 64 Seiten
Verlag: Ullmann Medien
Illustrationen: Loïc Méhée
Erscheinungstermin: 31.10.2021
ISBN: 978-3741525995
empfohlen ab: 8 Jahren
Preis: 10,00 €
Finde mich auf Amazon!

Hilf Sherlock Holmes bei seinen Ermittlungen und trainiere deine Spürnase

Wer hat die Kronjuwelen gestohlen?
Wer spukt im Landhaus?
Wer hat die Tiere im Londoner Zoo freigelassen?

Tritt in die Fußstapfen des berühmtesten Detektivs der Welt:

  • Hier warten verschlüsselte Botschaften, Suchbilder, Logikaufgaben, Kreuzworträtsel, Suchbilder auf dich …
  • Löse alle Rätsel, sammle die Indizien, schließe die falschen Fährten aus und löse die 10 Fälle!
  • Sieh genau hin – jedes Detail zählt!

Quelle Ullmann Medien

 

 

 

Hier geht es darum, auf Sherlock Holmes Spuren zu wandeln. es gibt insgesamt 10 Fälle in diesem Buch. Jeder der Fälle besteht aus jeweils 6 Rätseln. In den insgesamt 60 Rätseln oder Spielen gibt es viel Abwechslung. Die kleinen Leser dürfen Bilderrätsel, logische Folgen lösen sowie Geheimschrift entschlüsseln, mit der Lupe auf Spurensuche gehen und vieles mehr.

Natürlich befindet sich zur Lösung all der Aufgaben auch Hilfsmaterial im Buch. Vorne befindet sich eine Geheimschrift-Karte und hinten die Lupe und die Schablone, weil diese ab und zu zur Lösung benötigt werden. Jede einzelne Seite ist ganz wunderbar bunt illustriert und es macht richtig Spaß sich die Bilder anzuschauen und zu überlegen was die Lösung sein könnte.

Doch bevor es richtig lose geht, bekommen die Jung-Detektive erst einmal einen Überblick darüber welche Fälle sie erwarten:
  1. Die Schätze des British Museum
  2. Die Hunde von Scotland
  3. Yard Das Geheimnis von Loch Ness
  4. Die Kronjuwelen der Königin
  5. Spuk im Herrenhaus
  6. Panik im Londoner Zoo
  7. Gefangen auf der Themse
  8. Das Familiengemälde
  9. Das indische Geschenk
  10. Der verschwundene Pokal

 

Danach werden die Hauptpersonen vorgestellt. Neben Sherlock Holmes und Dr. Watson, finden sich auch Inspektor Lestrade, Mrs. Hudson und Professor Moriarty als Protagonisten ein, und nicht zu vergessen der kleine Hund Schlingel – die Spürnase….

Dann werden die Werkzeuge erklärt und woran man erkennt ob man eines oder mehrere dieser Dinge benötigt um das Rätsel zu lösen. Manchmal geht es nämlich auch ohne die beigefügten Hilfsmittel, weil man dann nur die Augen und das Köpfchen braucht.

Kommt man allerdings gar nicht weiter gibt es zu jedem Rätsel eine Lösung, die man sich mit Hilfe der Lupe anschauen kann. Und auch zu den Fällen findet sich die Lösung immer am Ende der jeweiligen Seite, deshalb muss niemand verzweifeln und das nächste Rätsel klappt bestimmt besser.

Uns hat die Mischung der Rätsel sehr gut gefallen, weil sie so abwechslungsreich war. Auch die wundervollen Illustrationen sowie die Ideen hinter jeder Herausforderung haben uns viel Spaß bereitet. So kann man einige schöne Rätsel-Stunden verbringen. Und da die Rätsel nicht so umfangreich sind, kann man auch gut Pausen einbauen. Aber wir empfanden die Fälle als so spannend, dass wir jeden Tag einen Fall gelöst haben.

 

 

 

Dieses Buch zeigt, dass auch schon die Kids echte Detektive sein können. Ich bin begeistert von all den liebevollen Details und den tollen Rätseln in diesem Buch, weil es viele schöne Rätsel und Ratestunden bringt. Für mich eine echte Lese – ,oder sollte ich sagen, Rätsel – Empfehlung für kleine Spürnasen…

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-10-besten-faelle-des-sherlock-holmes-fuer-kids-sandra-lebrun-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.