Kategorienarchiv: Jugendbuch

Aura 3 – Der Fluch ~ Clara Benedict [Rezension]

  Hardcover: 368 Seiten Verlag:  Thienemann Verlag Erscheinungstermin: 09.10.2018 Designer: Eva Schöffmann-Davidov ISBN: 978-3522202435 empfohlenes Alter: 13-16 Jahre Preis: 18,00 € / eBook: 13,99 € Finde mich bei Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/aura-3-der-fluch-clara-benedict-rezension/

Die Zwillingssaga 1- Tochter der Lüfte ~ Salomè Joell [Rezension]

Prinzessin Méileen soll den grausamen Prinz Kargon heiraten. Doch niemand glaubt ihr, wie grausam er ist. Denn nur sie hört Nachts im Gemach nebenan die Schreie der Dienerinnen mit denen Kargon Unvorstellbares tut. Doch wie kann sie diesem grausamen Schicksal entgehen? Eine Heirat scheint unvermeidlich. Doch in ihren Träumen trifft sie jemanden, der ihr helfen will. Ist dieser Mann echt oder auch nur ein Traum? Wird Méileen  fliehen können?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-zwillingssaga-1-tochter-der-luefte-salome-joell-rezension/

Die Federn des Windes ~ Manuel Timm [Rezension]

  Taschenbuch: 408 Seiten Verlag: TWENTYSIX Erscheinungstermin: 29.12.2016 ISBN: 978-3740715564 Preis: 12,99 € / eBook: 3,99 € Finde mich auf Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-federn-des-windes-manuel-timm-rezension/

Soulcatcher – Das Vermächtnis der Gefährten ~ Lena Knodt [Rezension]

Ein furchtbarer Unfall  bring Maisies Leben völlig durcheinander. Die Schwester ihre Freundes Luke schwebt in Lebensgefahr – und es ist seine Schuld. Doch plötzlich steht Vivienne völlig unverletzt vor der Tür. Alles scheint im ersten Moment wie bisher, doch Luke selbst hat sich verändert. Er ist einen verhängnisvollen Handel eingegangen und hat für die Rettung seiner Schwester seine Seele an den Dämonenkönig verkauft. Und als wäre das nicht genug, verhält sich ihr neuer Mitschüler Nicolo sehr geheimnisvoll, bietet Maisie jedoch seine Hilfe an. Werden sie Lukes Seele aus den Fängen des Dämonenkönigs befreien können?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/soulcatcher-das-vermaechtnis-der-gefaehrten-lena-knodt-rezension/

Im Bann der Elfenwelt – Das Schicksal deiner Seele ~ Cara Yarash [Rezension]

Der wöchentliche Ausritt endet für die junge Merina anders als geplant. Nach einem Unfall findet sie sich in der Elfenwelt Elona wieder und erfährt im königlichen Palast von einer alten Prophezeiung. Gemeinsam mit der Prinzessin Aysira und dem eindrucksvollen Wächter Aladriel bricht Merina auf zum Tal der Göttin, denn sie allein entscheidet über den Ausgang der ewigen Fehde mit dem König der Totenwelt. Sind die wachsenden Kräfte der Halbelfe stark genug, um Elona zu retten – oder wird das Schicksal aller Elfen im Reich der Seelen besiegelt?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/im-bann-der-elfenwelt-das-schicksal-deiner-seele-cara-yarash-rezension/

Das Flüstern des Waldes ~ Kathrin Wandres und Mira Valentin [Rezension]

Direkt neben unserer Welt kann man durch ein verstecktes Tor nach Keloria gelangen. Keloria ist das Land, das uns die Farben in unsere Welt bringt. Das Tor ist immer nur eine kurze Zeit offen und dadurch wird unsere Welt von Farben und Gefühlen erfüllt. Das Tor öffnet sich immer zur Dämmerung, um unserem farblosen Menschendasein ein wenig Fantasie, Liebe und Hoffnung beizumischen.  Doch eines Abends verirrt sich ausgerechnet eins der magischsten Geschöpfe durch das Tor in unsere Welt. Ein Einhorn, das dringend wieder zurück nach Keloria muss. Ihm ist aber der Torwächter Ciaran bereits auf der Spur. Doch auch das Menschenmädchen Jessi hat es entdeckt. Doch ein Einhorn zu fangen ist sehr schwierig und so verschlägt es Jessi nach Keloria, wo sie die Farbenwelt bereits erwartet und sich ihr Schicksal erfüllen soll…..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-fluestern-des-waldes-kathrin-wandres-und-mira-valentin-rezension/

College Princess – Bürgerlich verliebt ~ Annie Lane [Rezension]

Nichts verabscheut Isabella mehr, als sich dem strengen Hofprotokoll ihres Königreichs zu beugen. Vor allem die ständigen Versuche ihrer Eltern, sie mit einem adligen Mann zu verheiraten, lassen die Prinzessin alles daransetzen, jeden Heiratsanwärter zu vergraulen. Umso glücklicher ist sie, dass das College in England auf sie wartet. Doch das Königspaar stellt Isabella ein Ultimatum: Findet sie während ihres Studiums keinen Adligen zum Heiraten, wird sie enterbt. Entschlossen das College trotzdem zu genießen, lernt sie den charmanten Tom kennen, der für sie das Potenzial zum Traumprinzen hat. Doch der Student ist keineswegs von Adel, sondern leider sehr bürgerlich…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/college-princess-buergerlich-verliebt-annie-lane-rezension/

Monsters of Verity 1 – Dieses wilde, wilde Lied ~ Victoria Schwab [Rezension]

  Hardcover: 432 Seiten Verlag: Loewe Erscheinungstermin: 17.09.2018 ISBN: 978-3785588635 Übersetzung: Bea Reiter empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre Originaltitel: The Savage Song Preis: 19,95 €  / Ebook:14,99 € Finde mich auf Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/monsters-of-verity-1-dieses-wilde-wilde-lied-victoria-schwab-rezension/

Children of Blood and Bone 1 – Goldener Zorn ~ Tomi Adeyemi [Rezension]

Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/children-of-blood-and-bone-1-goldener-zorn-tomi-adeyemi-rezension/

Die Prophezeiung des magischen Steins ~ Stephan M. Rother [Rezension]

Er ist ein Meisterwerk der alten Elben, eine der mächtigsten Schöpfungen ihrer Magie: der singende Stein. Dass ausgerechnet Dafydd, Lehrling des Barden Palatin, der Träger des magischen Steins sein soll, um dessen Besitz Kriege geführt wurden, vermag er kaum zu glauben. Und doch findet er sich bald mit Palatin, Prinzessin Livia, einem Gnom, einem Zwerg und der schrulligen Hexe Morgat im größten Abenteuer seines Lebens wieder. Können die Gefährten verhindern, dass das Land, wie sie es kennen, vergeht? Und kann die Magie des Steins auch Dafydds persönliches Glück beeinflussen? Denn trotz aller Standesunterschiede schlägt sein Herz für Prinzessin Livia … Werden die Gefährten die Prophezeiung erfüllen?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-prophezeiung-des-magischen-steins-stephan-m-rother-rezension/

Ältere Beiträge «