Kategorienarchiv: Jugendbuch

Friends forever! Lovers at last? ~ Melanie Reichert [Rezension]

Maddie ist schon seit ihrer Kindheit mit den Brüdern Ben und Sam befreundet. Ben war schon immer der ruhigere von beiden und ein echter Nerd und Bücherwurm. Die Leidenschaft für Bücher teilt Ben mit Maddie. Sein Bruder Sam ist da schon immer anders gewesen. Abenteuerlustig und draufgängerisch stellte er sich jedem Risiko.

Nun ist Sam Capitän des Volleyballteams und ein Mädchenschwarm der zahlreiche Kerben in seinem Bettpfosten zu verzeichnen hat. Ben ist immer noch der ruhige und besonnenere von beiden.

Im Vorletzten Highschooljahr werden die Konflikte zwischen Ben und Sam stärker und dann ist da noch Amber, die Oberzicke der Klamath High, die Maddie zusätzlich das Leben schwer macht.

Die Sechzehnjährige gerät immer öfter zwischen die Fronten. Wird die Freundschaft die Highschool überstehen? Und was geschieht, wenn plötzlich andere Gefühle ins Spiel kommen. Denn Drei sind Einer zu viel….

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/friends-forever-lovers-at-last-melanie-reichert-rezension/

Ashes and Souls 1 – Schwingen aus Rauch und Gold ~ Ava Reed [Rezension]

Mila reist nach Prag um herauszufinden wo genau ihre Wurzeln sind und warum ihre Mutter sie auf keinen Fall mehr nach Prag zurückgehen lassen wollte. Mila hat eine Gabe: Sie kann den Tod voraus sehen. Menschen, die bald sterben werden in Milas Augen grau und verlieren jede Farbe. Doch woher kommt diese Gabe? Oder ist es eher ein Fluch?

Nach dem Tod ihrer Mutter beschließt Mila der Gabe auf den Grund zu gehen und reist nach Prag. Und während sie versucht ihren Fluch loszuwerden gerät sie in einen Kampf zwischen Licht und Dunkelheit. Für welche Seite wird sie sich entscheiden?

Ein Ungleichgewicht bedroht die Welt und die Ewigen haben die Aufgabe die Welt im Gleichgewicht zu halten. Der Ewige Asher lebt in der Dunkelheit. Normalerweise hält er sich aus der Menschenwelt raus, doch als Tariel Interesse an einem Menschenmädchen zeigt, sieht Asher seine Chance gekommen. Zunächst nähert Asher sich Mila auch nur an, um die langersehnte Rache an Tariel zu nehmen. Aber dann entdeckt er, dass Mila besondere Kräfte besitzt. Kräfte, die ein Mensch gar nicht haben sollte. Und schon bald steht Asher vor einer schwierigen Entscheidung: Wird er das Mädchen, das er liebt, beschützen – selbst wenn das die gesamte Welt ins Chaos stürzen könnte?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/ashes-and-souls-1-schwingen-aus-rauch-und-gold-ava-reed-rezension/

Secret Game ~ Stefanie Hasse [Rezension]

Ivorys Leben könnte perfekt sein: Sie hat ein Stipendium für die St. Mitchell, eine Privatschule an der New Yorker Upper East Side, und sie ist glücklich mit ihrem Mitschüler Heath. Doch an der St. Mitchell gibt es eine gefährliche Tradition: DAS SPIEL. Keiner weiß, welcher Schüler in diesem Jahr die anonymen Nachrichten verschickt, doch allen ist klar: Wer die Aufgaben darin nicht erledigt, wird bestraft. Als Heath sich plötzlich von Ivory abwendet, ahnt sie, dass DAS SPIEL dahintersteckt. Kurzentschlossen lässt sie sich auch darauf ein und gerät in einen Sog aus Geheimnissen und Intrigen, aus dem es kein Entrinnen gibt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/secret-game-stefanie-hasse-rezension/

Sadie ~ Courtney Summers [Rezension]

Ihre kleine Schwester Mattie ist das Wichtigste für Sadie. Sie liebt sie und will ihr die geborgenheit geben, die ihr selbst immer gefehlt hat. als Mattie ermordet aufgefunden wird, bricht Sadies Welt zusammen. Die Polizei kann nichts finden  und Sadie beschließt sich selbst auf die Suche nach Matties Mörder zu machen. Koste es, was es wolle. Journalist West McCray widmet Sadies Verschwinden einen True-Crime-Podcast, der zu einer fieberhaften Spurensuche wird. Kannte Sadie den Mörder? McCray muss herausfinden, was passiert ist, und hofft, dass er nicht zu spät kommt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/sadie-courtney-summers-rezension/

Faith 2 – Erwacht ~ J.K. Bloom [Rezension]

Neun Monate sind vergangen als Faith aus ihrem Somnus erwacht. Der Stein in ihrer Brust hat sie vor dem Tode bewahrt und vrehindert, dass Tristans Kugel in ihr Herz eindringen konnte. Doch nicht nur ihr neues Dasein als Reverti macht ihr Sorgen, sonder Lie ist auch noch weiterhin in der Gewalt von Tristan und seinen Schergen der OAS. Ihre Festung befindet sich im Süden England, weit weg von der Basis der Butterflies. Doch Faith will nur eins, ihre große Liebe retten. Und dabei lässt sie sich von niemandem aufhalten. Also zieht sie ein weiteres Mal ins Ungewisse….. 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/faith-2-erwacht-j-k-bloom-rezension/

Faith 1 – Seelenlos ~ J.K. Bloom [Rezension]

Vor über 500 Jahren hat die Menschheit sich in neun Gattungen geteilt. Mit dieser Teilung jedoch kam auch die Seelenlosigkeit, eine Krankheit, der Faiths ganze Familie zum Opfer gefallen ist. Nun gibt es für die junge Medica nur noch einen Weg, um nicht von der Gesellschaft verstoßen zu werden. Sie muss heiraten! Einen Mann ihres Standes zu heiraten, würde ihr ein sicheres und besseres Leben ermöglichen.

Doch dann wird Edinburgh von den Rebellen angegriffen. Und Faith erkennt zu spät, dass in der Rettung der Bürger die wirkliche Gefahr besteht …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/faith-1-seelenlos-j-k-bloom-rezension/

The Crowns Game ~ Evelyn Skye [Rezension]

Die talentierte Vika kann den Schnee beschwören und Asche in Gold verwandeln. Der Einzelgänger Nikolai kann durch Wände sehen und Brücken aus dünner Luft zaubern. Sie sind Magier – die beiden einzigen in Russland. Und erbitterte Gegner, denn nur einer von ihnen kann der neue Magier des Zaren werden. Der Verlierer muss sterben. Und so treten Vika und Nikolai im »Spiel der Krone« gegeneinander an, in dessen Verlauf sie sich gefährlich nahe kommen. Kann ihre Liebe den Verlauf des Spiels verändern und den Tod verhindern?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/the-crowns-game-evelyn-skye-rezension/

Cat and Cole 1,5 – Vergessene Wunden ~ Emily Suvada [Rezension]

Eine kostenlose Kurzgeschichte zur spannenden “Cat & Cole”-Reihe.

Jun Bei, Cole, Anna, Leoben und Ziana sind keine normalen Kinder. Sie leben abgeschottet in dem Labor des berühmten Genetikers Lachlan Agatta, der an ihnen forscht, um einen Impfstoff gegen das ausgebrochene Virus zu finden.
Als aber eines Tages ein Mann und eine Frau der Cartaxus-Organisation auftauchen, scheint sich eine einzigartige Gelegenheit aufzutun: Sie bieten den Kindern einen Ausweg aus der Versuchshölle.
Doch eine von ihnen würde sogar diese einmalige Chance aufs Spiel setzen, um das zu bekommen, was sie will …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/cat-and-cole-15-vergessene-wunden-emily-suvada-rezension/

Dry ~ Neil und Jarrod Shusterman [Rezension]

  Broschiert: 448 Seiten Verlag: Fischer Sauerländer Erscheinungstermin: 22.05.2019 Übersetzer: Kristian Lutze, Pauline Kurbasik ISBN: 978-3737356381 empfohlenes Alter: ab 14 Jahren Preis: 15,00 € / eBook: 12,99 € Finde mich auf Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/dry-neil-und-jarrod-shusterman-rezension/

Kiss me once ~ Stella Tack [Rezension]

Ivy Redmond kommt auf eine Universität. Für sie nicht selbstverständlich, denn ihre Eltern sind reich und berühmt und Ivy hat nicht wirklich eine Wahl zu tun was sie möchte. Deshalb betritt sie nun endlich eine Welt, in der sie für sich selbst verantwortlich ist. Glaubt sie zumindest. Denn ihr Vater hat einen Bodyguard engagiert, der ihr auf Schritt und Tritt folgen soll. Er heisst Ryan und Ivy stolpert ihm schon am ersten Tag in die Arme. Doch bei seinem Auftrag gibt es eine ganz klare Regel: Verliebe dich nicht in denjenigen, den du schützen sollst….

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/kiss-me-once-stella-tack-rezension/

Ältere Beiträge «