Kategorienarchiv: Erotik

Wandler-Krieg 1: Gott der Wandler ~ Meg Xuemei X [Rezension]

Er schlief mit mir, flüsterte mir süße Lügen zu und wählte eine andere.

Der Erbe des Alphas hatte mich gefunden; gebrochen, zerschrammt und ohne Erinnerung.

Was für ein Glück, dass er mir vom Schicksal bestimmt war.

Er wies mich für eine andere zurück, obwohl sein Wolf mich immer noch wollte.

Also sperrte er mich ein, versuchte, mich zu kontrollieren, versuchte, mich zu zwingen, wieder ihm zu gehören.

Aber ich kannte ein Geheimnis. Jemand, der viel stärker und mächtiger war, als er, war hinter mir her.

Mein schöner Vampirgott.

Er würde jeden töten, der sich ihm in den Weg stellte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/wandler-krieg-1-gott-der-wandler-meg-xuemei-x-rezension/

Bewitched: (K)ein Märchen ~ Izzy Maxen [Rezension]

Eine Fee. Zwei Männer. Drei Wünsche. Das ganz große Chaos.

Du kennst doch sicher das Märchen von Aschenputtel? Armes Mädchen trifft Fee und heiratet am Ende den Prinzen.
Meine Geschichte verläuft nicht ganz so märchenhaft. Meine Fee ist eine Vollkatastrophe und vermasselt einen Wunsch nach dem anderen, sodass ich am Ende ohne Wohnung, aber mit zwei Männern dastehe. Stellt sich nur die Frage, wer mein Prinz ist? Der smarte Anwalt und Schwiegermutters Liebling oder der skrupellose Unternehmer, in dessen Apartment ich notgedrungen einziehe, dafür jedoch zu seiner persönlichen Assistentin werde.
Die Antwort ist klar – hätten da nur nicht die gute Fee und meine Gefühle ein Wörtchen mitzureden.

Die Geschichte ist aus mehreren Sichten erzählt, die Sprache jung und direkt. Der Roman enthält explizite Liebesszenen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/bewitched-kein-maerchen-izzy-maxen-rezension/

Skinborn: Heiße Küsse, scharfe Krallen ~ Joy Styx [Rezension]

Skinborn – Hautgeburt. Nur eine von vielen Bezeichnungen, die ich mir anhören muss. Die beschreiben, wer ich bin. Oder besser: was ich bin. Mein Name ist Lynn, ich bin sechzehn Jahre alt und Expertin im Nicht-dazugehören, Zwischen-den-Stühlen-sitzen und allgemeinem Außenseitertum. Dazu vielleicht noch ein wenig frühreif, aber es wäre nett, wenn ihr das gegenüber meinen Pflegeeltern nicht erwähnt, sonst gibt’s nur wieder Ärger. Wie arg es um mich wirklich bestellt ist, erfahre ich allerdings erst, nachdem ich eines Morgens mitten im Wald aufwache. Ohne einen Fetzen Stoff am Leib und mit ebenso wenig Ahnung, wie ich da hingekommen bin. Doch die Suche nach meiner Herkunft geht weit darüber hinaus, den Weg aus dem Wald zu finden. Was ich dabei erfahre, stellt mein ohnehin nicht geradliniges Leben endgültig auf den Kopf – und zwar mit Anlauf und Doppelsalto. Beziehungsweise mit Fell und Fangzähnen. Und dass in dem ganzen Chaos mein heimlicher Schwarm kräftig mitmischt, macht die Sache zwar ausgesprochen reizvoll, aber nicht unbedingt einfacher. Begonnen hat die Geschichte allerdings schon vorher und ohne meine Beteiligung, mit einer scheinbar harmlosen, wenn auch nicht jugendfreien Begegnung am Straßenrand, auf dem Weg von L.A. nach Las Vegas … 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/skinborn-heisse-kuesse-scharfe-krallen-joy-styx-rezension/

Haunted Deal – Perfekt für Immer ~ Ayla Dade [Rezension]

Madison und Oliver studieren zusammen Jura an der NYU.
Doch Madison hat ein Problem: sie braucht Ritalin, um im Studium mitzukommen. Und Oliver ist derjenige, der es ihr verkauft. Aus Angst, dass diese Tatsache durch Kommilitonen an die Öffentlichkeit gelangt und sie ihren Studienplatz verlieren könnte, will sie nicht mit Oliver in Verbindung gebracht werden und meidet ihn an der Uni, so gut es geht.
Doch Oliver hat ganz andere Probleme. Er ist Mitglied der Fünf Familien, einer ranghohen Mafia aus New York. Als er einen großen Auftrag in die Hände bekommt, ist seine Mutter jedoch kurz davor, ihn wegen seiner kriminellen Geheimnisse aus dem Plaza Hotel zu schmeißen, wenn er nicht endlich vernünftig wird.
Oliver braucht das Plaza Hotel für seinen Plan, den Auftrag der Mafia auszuführen. Also erpresst er Madison mit dem Ritalin, damit sie seine vernünftige Fake-Freundin spielt … 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/haunted-deal-perfekt-fuer-immer-ayla-dade-rezension/

Meph ~ Nici Hope [Rezension]

Autorin Lynn zieht sich an einen Bergsee zurück, um ungestört zu Schreiben.Dann trifft sie Meph und gerät in einen Strudel aus Illusion, Inspiration und Intensität.Eine Mystery-Horror-Novelle mit Sexappeal!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/meph-nici-hope-rezension/

Two glorious Mornings – Dir verfallen ~ Emily Key [Rezension]

2 Millionen Dollar.Gegen eine Nacht.Helen Bradley wusste, sie sollte sich ganz schnell von diesem höllisch heißen und eiskalten Mann verabschieden. Etwas schwierig, wenn man bedachte, dass John Baker ihr neuer Chef war und sie sich eine Kündigung nicht leisten konnte. Erst Recht nachdem sie wusste, dass er für eine Nacht mit ihr alles geben würde.Getrieben von Verlangen und Leidenschaft sehen sie sich wieder.Gesteinigt von den bösen Geistern der Vergangenheit.Gefangen in der Dunkelheit der Verzweiflung.Am Abgrund der Sehnsucht …… steht dort trotzdem ein verlockendes, aber höchst sündhaftes Angebot.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/two-glorious-mornings-dir-verfallen-emily-key-rezension/

Underground Kings 3 – Sven ~ Aurora Rose Reynolds [Rezension]

Sven weiß ganz genau was er will und eine Frau an seiner Seite gehört nicht dazu. Solch eine Schwäche kann er sich einfach nicht leisten. Doch als der Wirbelwind Maggie in sein Leben tritt, verändert seine Haltung sich langsam…

Maggie dagegen hofft darauf, dass sie den Mann ihrer Träume finden wird. Als sie dann ohne Erinnerung und völlig nackt neben einem unfassbar anziehenden Mann aufwacht, weiß sie, dass sie in Schwierigkeiten steckt. Denn vor Männern wie Sven warnen die Mütter ihre Töchter eigentlich. Und dann gerät Maggie auch noch in das Visier von Drogenhändlern mit denen ihre Schwester bereits Probleme hat.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/underground-kings-3-sven-aurora-rose-reynolds-rezension/

Fighting Passion 2 – Braden ~ Melanie Reichert [Rezension]

Man kann sich an das Gesetz halten. Oder es einfach selbst in die Hand nehmen …

Illegale Cage-Fights, aufputschende Mittel und jede Menge Wut im Bauch – Braden lässt es nachts ordentlich krachen, während er tagsüber als der verantwortungsbewusste Sohn der McKennas den Geschäften nachgeht. Einzige Achillesferse stellt die attraktive Celine dar, die für die Familie das Golden Pot leitet und ihm schon seit einer Weile unter die Haut geht. Dass sie absolut tabu für ihn ist, macht die Sache nicht gerade einfacher. Als sie unfreiwillig in den Mittelpunkt der Familienfehde gezerrt wird, muss Braden an zwei Fronten gleichzeitig kämpfen …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/fighting-passion-2-braden-melanie-reichert-rezension/

Until You 7 – Cobi ~ Aurora Rose Reynolds [Rezension]

Als Cobi Mayson zum ersten Mal auf Hadley Emerson trifft, weiß er sofort, dass sie an seine Seite gehört. Hadley hingegen sieht das anders. Sie weiß, dass sie ihr Herz ganz schnell an Cobi verlieren könnte. Doch Cobi ist Polizist und Hadley hat einige Geheimnisse. Sie hat schon zu viel erlebt um jemandem vorbehaltlos vertrauen zu können. Er denkt aber nicht daran Hadley gehen zu lassen. Auch als die Dinge kompliziert werden und Hadley in Gefahr gerät.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/until-you-7-cobi-aurora-rose-reynolds-rezension/

Underground Kings 2 – Kai ~ Aurora Rose Reynolds [Rezension]

Myla war gerade einmal sechs Jahre alt, als ihre Eltern sie fort gaben um ihr Leben zu schützen. Doch Myla erlebte die Hölle auf Erden. 

Kai war schon als Junge von Myla fasziniert und er versucht alles um sie aus dem Hintergrund zu schützen. Doch als er erfährt, dass das Sicherheitsnetz ein Leck hat, bietet er Myla einen Deal an. 

Was als Farce beginnt, entwickelt sich bald zum wichtigsten Bestandteil ihrer beider Leben. Alles scheint sich zum Guten zu wenden, doch Kai hat mächtige Feinde, die nun seine Schwachstelle kennen …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/underground-kings-2-kai-aurora-rose-reynolds-rezension/

Ältere Beiträge «