Book Elements # 3 – Das Geheimnis unter der Tinte ~ Stefanie Hasse [Rezension]

 

eBook: 360 Seiten
Verlag: Impress
Erscheinungstermin: 4. Februar 2016
ASIN: B018XTH1QU
Preis: 3,99 Euro / Taschenbuch: 12,95 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Die Reihenfolge der Bücher:

1. Book Elements – Die Magie zwischen den Zeilen (24.09.2015)
2. Book Elements – Die Welt hinter den Buchstaben (03.12.2015)
3. Book Elements –  Das Geheimnis unter der Tinte  (04.02.2016)

 

Inhalt:

Lin ist nun zur Romanfigur geworden und jede Geste und jedes Wort können diese Romanwelt und auch Lins Schicksal verändern. So suchen die Elementare verzweifelt nach dem Tor zur Realität. Und ausgerechnet Zac soll helfen.
Und in der Zwischenzeit stellt Ty die reale Welt auf den Kopf. Hier kämpft Laurie gleich an mehreren Fronten, denn auch Laurie hat ein Geheimnis……

 

Rezension:

Nachdem ich die ersten beiden Bände mit Begeisterung verschlungen habe, durfte natürlich auch der Trilogieabschluss nicht fehlen. Und so habe ich mich wahnsinnig gefreut an der Lovelybooks-Leserunde teilnehmen zu dürfen, weil ich das Buch so ein paar Tage vorher lesen durfte.

Im dritten Teil gibt es zwei Erzählebenen. Einmal die Geschichte  von Lin, Ric und den anderen in Otherside und einmal die Geschichte rund um Laurie und Nate in der Realität. Beide spielen sich parallel ab und ergeben so ein gelungenes Gesamtbild. Ich kam beim Lesen kaum zum Luft holen, weil einfach so viel passiert und gerade die reale Welt sehr actionlastig war. Der Spannungsbogen entwickelt sich sehr schnell und sorgte dafür, dass ich kaum aufhören konnte zu lesen. Zu Beginn werden die Ereignisse der ersten beiden Bände noch einmal kurz zusammengefasst und so findet man sich direkt wieder im Handlungsstrang und kann direkt in das Geschehen eintauchen.

Auch die eine oder andere Überraschung wartet auf den Leser und hier hat Stefanie Hasse den Dreh eindeutig raus, weil man irgendwann beginnt an fast jeder Figur zu zweifeln und die Motive zu hinterfragen. Das gelingt nur wenigen Autoren.

Außerdem empfand ich persönlich die Entwicklung einiger Figuren im Laufe des dritten Bandes als sehr beeindruckend. Ich war als Leserin auch stets ganz nah an diesen Entwicklungen dran und konnte alles emotional nachempfinden und war völlig von den Ereignissen gefesselt.

Natürlich tauchen auch in diesem Buch immer wieder Figuren aus anderen Romanen auf, die nun irgendwie auf meiner Wunschliste sind. Ein paar kannte ich schon, wie zum Beispiel die Trilogie um Darian und Victoria, die auch von Stefanie Hasse stammt. Hier bekommt Balthasar eine größere Rolle. Und auch aus einigen anderen Carlsen und Impress-Werken erscheinen Protagonisten, die mir entweder schon vertraut waren oder mir Lust auf das jeweilige Buch gemacht haben.

Der Schreibstil ist in diesem Buch sehr locker und versteht es auf unterhaltsame Art zu fesseln. Es wird alles so geschildert, dass man ohne Längen in der Erzählung dennoch alles bildhaft beschrieben bekommt und sich das Kopfkino einschalten kann während des Lesens. Und je näher es dem Ende zuging, desto mehr wollte ich wissen wie es endet, aber irgendwie wollte ich auch nicht, dass es aufhört, weil ich mich ja von den Figuren verabschieden musste dann. Deshalb werde ich definitiv einen re-read machen und ganz bald wieder nach Otherside reisen um diese wundervolle TRilogie nochmal miterleben zu können.

Ein Buch in dem es um Bücher geht. Diese Thematik ist hier noch einmal völlig neuartig und fesselnd verarbeitet und ich bin sehr begeistert. Definitiv werde ich mir Teil 2 und 3 noch in der gebundenen Fassung ins Regal stellen, weil diese Trilogie einfach ein must-have im Buchregal ist und ich hier nicht bei der eBook Fassung bleiben mag.

 

Fazit:

Die Book Elements haben nun einen ganz besonderen Platz bei mir. Als neue Lieblings-Trilogie, die ich einfach nur jedem ans Herz legen kann. Wer gerne Jugend-Fantasy liest und das Thema Bücher liebt sollte hier nicht dran vorbei gehen und zugreifen!

Ich vergebe: ★★★★★

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/book-elements-3-das-geheimnis-unter-der-tinte-stefanie-hasse-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.