Blogtour “Die Welt um Tian” – Tag 2

 

Blogtour- Tian

Heute darf ich euch zum zweiten Tag der Blogtour rund um das Buch ” Die Welt um Tian – Feuerwölfe” von Sandra Daum begrüßen.

Bei mir geht es heute um die Welt in der Tian lebt und wie sich alles verändert hat seit seine Familie noch vor seiner Geburt in dem Zoo Zuflucht gefunden hat. Die Ereignisse liegen 48 Jahre zurück……

Angefangen haben die Explosionen hoch oben im Norden und wanderten von da aus immer weiter in Richtung Süden und vernichteten fast alles von Menschen Erschaffene. Und so verschwand die Zivilisation nach und nach von der Erdoberfläche. Welche Länder noch betroffen waren und wie viele vielleicht überlebt hatten wussten die 134 Menschen im Zoo nicht, weil mit den Naturkatastrophen auch moderne Medien wie Telefon, Radio und Internet nicht mehr funktioniert haben. So war die Familie rund um Tians Großvater auf sich allein gestellt und vom Rest der Welt abgeschnitten. Viele Menschen starben als die Erde erbebte und sich Epidemien, Flutwellen, Stürme, Lawinen und Frost durch die Zivilisation fraßen. So eroberte sich die Natur wieder zurück, was der Mensch durch jahrhundertelange Ausbeutung und Habgier zu zerstören drohte. Außerdem gehörte der Natur alles vorher schon, bevor die Menschen begannen die Wälder zu roden, Wiesen zu befrieden, Tiere zu jagen und aus Habgier zu töten.

Die Menschen, die sich im ehemaligen Zoo zusammengefunden haben, leben hier zusammen und haben sich mit den neuen Umständen arrangiert. Die meisten Tiere haben die Menschen in die Wildnis entlassen bis auf die Nutztiere (Hühner und Schafe), sowie die Gorillas, die sich geweigert haben das Gehege zu verlassen als es geöffnet wurde. Auch die Jaguare sind noch im Zoo, weil niemand das Großkatzen-Gehege öffnen wollte und die Jäger werfen ab und zu etwas von der Jagdbeute hinein, damit die Tiere nicht verhungern. Es gibt Jäger und Feldarbeiter die außerhalb der schützenden Mauern arbeiten und für die Kinder beginnt bereits mit 12 Jahren das Kampf- und Jagdtraining, damit die Kinder sich zur Not selbst verteidigen können. Dass die Menschen im Zoo nicht die einzigen Überlebenden sind haben sie gemerkt als ein Jäger sich zu weit von der Gruppe entfernte und nicht mehr zurückgekehrt ist. Doch wie viele Menschen und Tiere da draußen leben und wie sich diese Gruppen in den letzten Jahren entwickelt haben weiß niemand.

Und so ist der Aufbruch von Tian und der Gruppe, die ihr im morgigen Beitrag besser kennen lernen werdet, ein großes Abenteuer. Denn in fast 50 Jahren hat sich die Welt gewaltig verändert……

Um euch noch ein wenig auf das Buch einzustimmen, habe ich euch mal ein paar Bilder rausgesucht:

Sumpf - Ekelland Vulkane - Lava - Wutland
Wüste natur

Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es diesmal natürlich auch wieder etwas.  Zu gewinnen gibt es ein Taschenbuch (signiert) und 2 Goodieumschläge.

Dafür müsst ihr mir nur eine Frage beantworten:

Wie gefällt euch das Setting der Geschichte?

 

Teilnahmebedingungen

1. Teilnahme ab 18 Jahren oder mit schriftlicher Einverständniserklärung
der Eltern.
2. Versand der Gewinne erfolgt ausschließlich nach Deutschland,
Österreich und die Schweiz.
3. Für den Postweg wird keine Haftung übernommen.
4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung der Gewinne
möglich.
5. Der/Die Gewinner sind im Falle eines Gewinns mit namentlicher Nennung auf den Seiten und Facebookseiten der teilnehmenden Blogs und des Autors einverstanden.

Blogtourfahrplan

4.4. Buchvorstellung  http://lesemaus87.blogspot.de/
5.4. Die Welt um Tian http://blog.claudis-gedankenwelt.de/

6.4. Die Reisegruppe http://charleenstraumbibliothek.blogspot.de/
7.4. Menschen und Tiere als Protagonisten http://www.sabrinaslesetraeume.de/
8.4.. Autoreninterview http://phinchensfantasyroom.blogspot.de/
9.4. Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/blogtour-die-welt-um-tian-tag-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.