Claudia Kolberg

Beiträge des Autors

Crater Lake 1 – Schlaf niemals ein ~ Jennifer Killick [Rezension]

Eine höllisch gefährliche Klassenfahrt – mit Alien-Attacken und Grusel-Grinse-Garantie!

Nur wer echte Freunde und gute Ideen hat, wird diesen Schultrip überstehen …

Ein Ausflug zusammen mit Katja, Big Mak und Chets? Tolle Sache, findet Lance. Aber eine Klassenfahrt mit der fiesen Miss Hoche … eher gruselig! Und kaum erreicht ihr Bus Camp Crater Lake, geht der Horror richtig los: Da ist der brabbelnde, blutige Kerl, der über die Zufahrt stolpert. Und der Camp-Chef mit dem verdächtig fleckigen Hemd, der alle viel zu früh aufs Zimmer schickt. Als Lance und seine Freunde beim nächtlichen Geheimtreff dann lauter schlafwandelnde Schüler mit Wespen-Augen sichten, wird schnell klar: In Crater Lake passieren außerirdische und lebensgefährliche Dinge – vor allem wenn man sich schlafen legt. Jetzt heißt es: Pläne schmieden, das Unheil stoppen – und nie, nie, NIEMALS einschlafen!

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/crater-lake-1-schlaf-niemals-ein-jennifer-killick-rezension/

Schuldig bist du ~ Donn Cortez [Rezension]

Seine Methode ist die Gewalt, seine Opfer sind die Schuldigen …
Der nervenaufreibende erste Band der blutigen Thriller-Reihe von Donn Cortez

Seine Vorgehensweise ist brutal, erbarmungslos und äußerst effizient. Der Closer entführt seine Opfer, foltert sie, bis sie ihm all ihre Sünden gestehen – dann entsorgt er sie. Dabei haben sie alle eines gemeinsam: Sie sind Serienmörder. Jetzt ist er dem berüchtigtsten von ihnen auf der Spur: einem genialen Psychopathen, der als der Patron bekannt ist – und der für den brutalen Mord an der Familie des Closers verantwortlich ist. Die langersehnte Rache rückt immer näher, doch da muss sich der Closer der Frage stellen, ob er wirklich noch im Namen der Gerechtigkeit handelt. Denn er tötet, weil es ihm gefällt …

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/schuldig-bist-du-donn-cortez/

Red Hands – Tödliche Berührung ~ Christopher Golden [Rezension]

Manchmal ist eine Geschichte eine Warnung.
Manchmal kommt die Warnung zu spät.

Ein Auto mäht sich bei der Parade zum 4. Juli durch die Menge. Der Fahrer klettert stolpernd aus dem Auto, streckt die Hände aus … und jeder, den er anfasst, fällt innerhalb von Sekunden tot um. Maeve Sinclair schaut entsetzt zu, wie von ihr geliebte Personen sterben, aber sie will helfen. Doch eine Folge der schrecklichen Vorkommnisse ist, dass Maeve Sinclair nun selbst die Berührung des Todes entwickelt. Sie flieht und erkennt allmählich, dass sie nie wieder einen anderen Menschen berühren können wird.
Wer auch immer der Erste ist, der Maeve Sinclair findet, wird das Geheimnis um ihre tödliche Berührung lüften, und es gibt viele, die für dieses Geheimnis über Leichen gehen würden. Ben Walker, Experte für übernatürliche Wissenschaft, wird damit beauftragt, der Sache auf den Grund zu gehen. Doch Maeve fängt an, eine teuflische Stimme in ihrem Kopf zu hören, und der Drang, das Verlangen … der Hunger danach, einen anderen Menschen zu berühren, wird immer stärker.

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/red-hands-toedliche-beruehrung-christopher-golden-rezension/

Eine Sanfte Brise Glück ~ Katie Jay Adams [Rezension]

Lebst du das Leben, das du dir schon immer gewünscht hast? Der neue Liebesroman von Bestsellerautorin Katie Jay Adams.

Weltenbummlerin Lina glaubt nicht daran, dass Wünsche wahr werden können. Vor allem, da sie gerade von ihrem Freund versetzt und als Hotelmanagerin anstatt nach Abu Dhabi in ein Fischerdorf an die Ostsee geschickt wurde. Ausgerechnet an den Ort ihrer Kindheit. Fischbrötchen und Quallen statt Sonne und Glitzer.

Dort angekommen hält nicht nur ihr neuer Job ein paar knifflige Herausforderungen für Lina bereit, auch privat gibt es jede Menge Turbulenzen. Die feurige Charmeoffensive ihrer Jugendliebe Phil trifft sie sehr überraschend und das Wiedersehen mit ihrer Tante Gesa verläuft ebenfalls anders als erwartet. Nur Simon, Gast in Gesas Pension, kann scheinbar kein Sturm aus der Ruhe bringen. Wer ist dieser geheimnisvolle Mann?

Und können sich Linas Wünsche zwischen Möwen und Meer vielleicht doch noch erfüllen?

Weiterlesen

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/eine-sanfte-brise-glueck-katie-jay-adams-rezension/

The Other Side of the Sky ~ Amy Kaufman & Meagan Spooner [Rezension]

Nimh und North – zwei Welten, ein Schicksal

Über den Wolken von Alciel schweben glänzende Himmelsstädte. In den Schatten darunter aber existiert eine dunklere Welt mit uralten Tempeln und dem Glauben an Magie. Doch keines der beiden Reiche weiß von dem anderen. Als Prinz North mit seinem Flugzeug abstürzt, ist das für Nimh kein technisches Versagen, sondern die Bestätigung einer Prophezeiung. Nimh ist die wiedergeborene Göttin ihrer Welt, die ihr darbendes Volk retten will. North glaubt nicht an Zauber, aber er muss einen Weg zurück finden zu seiner Seite des Himmels. Zögernd gehen die beiden ein Bündnis ein, das schnell zu mehr wird. Ihre Schicksale sind miteinander verwoben, aber ihre Nähe ist verboten, denn als lebende Göttin darf Nimh von keinem Menschen berührt werden.

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/the-other-side-of-the-sky-amy-kaufman-meagan-spooner-rezension/

Arielle und die Rache der Meerhexen – Disney Adventure Journals ~ Rhona Cleary, Walt Disney [Rezension]

Neue Abenteuer mit Arielle!

Was machen eigentlich die Disney-Heldinnen nach ihren Filmen? Sie erleben neue spannende Abenteuer! Einige davon schreiben sie in den Disney Adventure Journals auf, damit ihr sie lesen könnt. Anna aus Die Eiskönigin und Arielle, die Meerjungfrau sind die ersten Heldinnen, die von ihren neuen Abenteuern berichten. Neben der Geschichte als Comic gibt es in den Büchern auch Tagebucheinträge, in denen Anna und Arielle ihre geheimen Gedanken und Beobachtungen aufschreiben und mit wunderschönen Bildern versehen.

Das Leben als Königin ist gefährlich!

Die Meerjungfrau Arielle ist nun ein Mensch und reist mit Prinz Eric in den hohen Norden, um den Bau eines neuen Hafens zu beaufsichtigen. Doch die Meerjungfrauen der Arktis sind wenig begeistert, dass Fremde in ihr Gebiet kommen und alles auf den Kopf stellen. Die Auseinandersetzung droht zu einem echten Kampf zu werden! Kann Arielle es noch schaffen, die verschiedenen Seiten friedlich zu stimmen und zur Zusammenarbeit zu überreden?

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/arielle-und-die-rache-der-meerhexen-disney-adventure-journals-rhona-cleary-walt-disney-rezension/

Banshee Livie 2 – Weltrettung für Fortgeschrittene ~ Miriam Rademacher [Rezension]

Kaum hat Livie sich mit ihrem Tod arrangiert und in ihrem Job als Banshee eingefunden, gerät alles um sie herum wieder aus den Fugen.
Eine tödliche Gefahr bedroht nicht nur ihre Freunde, sondern die ganze Welt. Und so stürzt sich Livie in ihr nächstes Abenteuer und stellt sich mutig ihrem gefährlichen Gegner.
Doch diesmal hat sie sich mit der Zeit selbst angelegt und die lässt nicht mit sich handeln …

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/banshee-livie-2-weltrettung-fuer-fortgeschrittene-miriam-rademacher-rezension/

Der Tag der nie kommt ~ Oliver Reps [Rezension]

»Der Tag, der nie kommt« ist die Geschichte des 17-jährigen filmbegeisterten Elias, der über sein Leben und die Ereignisse nachdenkt, die ihn in die Situation gebracht haben, in der er sich befindet. Über den letzten Sommer, seine Freundin Polly, die wie ein Engel vom Himmel fiel, über seine sehr besondere Schwester Evi. Und über die Dämonen in seinem Kopf. Es ist eine Geschichte, die immer wieder auf eine falsche Fährte führt.
Man will’s nicht glauben, dass das ein Erstling ist, so ausgebufft souverän erzählt Reps. Ziemlich leise, was sehr stark im Kontrast mit der die Leser überrumpelnden Story steht. Du spürst von Anfang an, dass da irgendwas »im Busche« ist. Im Verlauf seines Romans legt Reps Fallsticke aus. Jetzt passiert’s, denkst du. Aber denkste, irgendwas kommt immer anders. Und wenn du glaubst: Nun kann nix mehr passieren – dann knallt es. Hammerhart.

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/der-tag-der-nie-kommt-oliver-reps-rezension/

Fern vom Licht des Himmels ~ Tade Thompson [Rezension]

Das Siedlungsschiff Ragtime dockt im Lagos-System an, nachdem es Lichtjahre gereist ist, um eintausend schlafende Seelen in ihr neues Zuhause zwischen den Sternen zu bringen. Doch als die Erste Offizierin Michelle „Shell“ Campion aus ihrem künstlichen Schlaf erwacht, muss sie feststellen, dass einige der anderen Passagiere nie erwachen werden. Auf Campions Notruf hin wird der Ermittler Rasheed Fin damit beauftragt, herauszufinden, wer für diese Todesfälle verantwortlich ist. Doch bald kristallisiert sich heraus, dass nicht nur die auf dem Schiff verbliebenen Passagiere um ihr Überleben kämpfen müssen, sondern ein düsteres Geheimnis an Bord Auswirkungen auf das gesamte System haben wird …

Locked Room Mystery in der Weite des Weltalls.

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/fern-vom-licht-des-himmels-tade-thompson-rezension/

True Crown 1 – Die Lady und der Lord Magier ~ Olivia Atwater [Rezension]

Ein Mädchen ohne Furcht und Schüchternheit – welch ein Skandal!

Theodora Ettings, im Kindesalter von einem Elf der Hälfte ihrer Seele beraubt, kennt weder Furcht, Scham noch Schüchternheit oder was man sonst so von einer britischen Debütantin des 19. Jahrhunderts erwarten dürfte. Dass sie sich von all den anderen jungen Ladies derart abhebt, ist ihrer Familie ein Graus. Doch gerade Doras unkonventionelles Verhalten erregt die Aufmerksamkeit des Lord Magiers des Königreichs, als sie im Gefolge ihrer Familie in der Londoner Gesellschaft auftaucht. Die Freundschaft mit dem umstrittenen Lord Magier könnte Dora allerdings endgültig zum gesellschaftlichen Outcast machen. Aber zugleich ist er ihr einzige Hoffnung, je wieder geheilt zu werden. Oder kann man etwa doch mit einer halben Seele aus vollem Herzen lieben?

Permalink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/true-crown-1-die-lady-und-der-lord-magier-olivia-atwater-rezension/

Mehr laden