Agnes #1 – Agnes und der Traumschlüssel ~ Tuutikki Tolonen [Rezension]

 

Hardcover: 208 Seiten
Verlag: Carlsen
Erscheinungstermin: 27.07.2022
empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Illustrationen: Kati Vuorento
Übersetzung: Elina Kritzokat
Originaltitel: Agnes ja unien avain
ISBN: 978-3551558077
Preis: 14,00 € / eBook: 11,99 €
Finde mich auf Amazon!

 

 

 

Agnes – Reihe:

  1. Agnes und der Traumschlüssel (27.07.2022)
  2. Agnes und das Geheimnis der Wolle (V.Ö. nicht bekannt / im Internet übersetzt – Titel ggf. nicht ganz korrekt)
  3. Agnes und der Schatten im Fenster (V.Ö. nicht bekannt / im Internet übersetzt – Titel ggf. nicht ganz korrekt)

Die 11-jährige Agnes ist gerade erst in den verschlafenen Ort Harmala gezogen. Als sie auf dem Friedhof einen Grabstein mit ihrem seltenen Namen entdeckt, ist sie wie elektrisiert. Wer war dieses Mädchen, das angeblich nur einen Tag gelebt hat? Zum Glück bekommt Agnes Hilfe von einem Jungen namens Muffin, der ein echt guter Detektiv ist. Die Spur führt sie zu einer verwunschenen Villa, die Agnes aus ihren Träumen zu kennen scheint. Am Ende dieses Sommers hat Agnes nicht nur den Schlüssel zu ihrer eigenen Familiengeschichte gefunden, sondern auch einen Freund fürs Leben.

Quelle Carlsen

 

 

 

Die finnische Autorin Tuutikki Tolonen war mir bereits durch ihre anderen Bücher bekannt. Sie hat schon einige geschrieben und 2018 erschien die erste deutsche Übersetzung von einem ihrer Bücher.

Agnes ist 11 Jahre alt und zieht gerade erst mit ihrer Mutter in das verschlafene Harmala. Hier ist wirklich rein gar nichts los und es sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht. Dennoch gibt Agnes dem Ort eine Chance und sie führt auch den Hund des Nachbarn aus, mit dem sie Schritt für Schritt die neue Umgebung erkundet. Doch dann entdeckt sie plötzlich einen geheimnisvollen Grabstein, auf dem ihr Name steht, nur bereits vor 100 Jahren. Wer war diese Agnes? Welches Schicksal hatte sie?

Zum Glück trifft Agnes auch auf einen neuen Freund namens Muffin, denn der unterstützt sie bei der Spurensuche. Doch auch Agnes´ Träume weisen ihr einen Weg, der sie ein altes Geheimnis entdecken lässt….

Die zauberhafte Geschichte hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen, denn Agnes, das verschlafene Dorf und der Junge namens Muffin haben mein Herz im Sturm erobert. Die Autorin hat eine unglaublich fantasievolle Geschichte geschaffen, die spannend ist und manchmal ein wenig Gänsehaut beschert. Dabei ist sie genau richtig für Leser*innen ab 10 Jahren. Denn es bleibt alles kindgerecht und dadurch keineswegs gruselig, sondern eher geheimnisvoll. Der Schreibstil der Autorin hat es geschafft mir die Protagonisten schnell nahe zu bringen, und die Illustrationen haben das Leseerlebnis ganz grandios ergänzt.

Der Spannungsbogen ist direkt greifbar und zog mich in das gelesene hinein.

Ich freue mich sehr, dass Agnes ein zu Hause im Carlsen Verlag gefunden hat. Da ich den Fantasiereichtum der Autorin sehr mag und auch gerne mal in unbeschwerte geheimnisvolle Kinderbücher abtauche, musste ich natürlich auch den ersten Band rund um Agnes lesen. Wichtig ist zu sagen, dass auf denjenigen, der das Buch liest kein gemeiner Cliffhanger am Ende des Buches wartet, sondern die Geschichte um den Traumschlüssel auch wirklich gelöst wird. Ich hoffe natürlich dennoch, dass auch der Rest übersetzt werden wird.

 

 

 

Ein wundervolles Kinderbuch mit Abenteuer, Fantasie, Spannung und dadurch einem sehr gelungenen Leseerlebnis. Ich hoffe sehr, dass auch weiter übersetzt wird, denn Agnes macht einfach Spaß zu Lesen und ich möchte der Reihe sehr gern weiter folgen. Wer gerne abenteuerlustige Kids erleben möchte und ein Familiengeheimnis, das es in sich hat, der sollte zu diesem Buch greifen, denn mich hat es ganz wunderbar unterhalten.

Ich vergebe hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/agnes-1-agnes-und-der-traumschluessel-tuutikki-tolonen-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.