Der Schatz des listigen Lars ~ Gabi Neumayer

 

Gebundene Ausgabe: 285 Seiten
Verlag: Beltz & Gelberg
Erscheinungstermin: 3. Februar 2015
ISBN: 978-3407745200
Altersempfehlung: 9 – 11 Jahre
Preis: 12,95 Euro / eBook: 11,99 Euro / Hörbuch: 16,95 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Mick findet im Garten von Bill dem Buddler eine Flaschenpost mit einer Schatzkarte darin. Es scheint sich hierbei um die Karte zu dem verschollenen Schatz des listigen Lars zu handeln. Da Bill sagt er sei ohnehin zu alt um einen Schatz zu suchen überlasst er die Karte Mick. Dieser trommelt seine Freunde zusammen um auf große Schatzsuche zu gehen. Hier erwartet die Crew ein großes Abenteuer, welches die Freunde nur bestehen können, wenn sie zusammenhalten. Doch auch Micks Erzfeind Carlo bekommt etwas von den Plänen mit und er tut alles um den Erfolg von Mick und seinen Freunden zu verhindern. Eine abenteuerliche und gefahrvolle Reise beginnt.

Dieses Buch bietet viel Spannung und Abenteuer für junge Leser. Die Empfehlung lautet zwar “ab 9 Jahre”, aber mein Sohn ist gerade 8 geworden und konnte der Geschichte super folgen. Natürlich habe ich selbst hier noch einen großen Teil vorgelesen und bei dem einen oder anderen Wort geholfen, wenn er gelesen hat. Ich denke mal die Angabe ab 9 bezieht sich eher darauf ab wann die Kids das Buch selbstständig lesen können.

Meinem Sohn hat das Buch wahnsinnig gut gefallen. Die spannende Handlung war so fesselnd, dass ich teilweise nicht aufhören durfte zu lesen. So haben wir das Buch innerhalb kürzester Zeit gelesen. Es gibt immer wieder Neues in dieser Welt zu entdecken und so viele Interessante Charaktere. Die Piraten haben alle Namen, die ihre Eigenschaften beschreiben oder eben etwas, das sie besonders gut können. So gibt es Buddler Bill, den stinkreichen Siegfried und den Fettigen Frederick, der übrigens eine Imbißstube betreibt 😉 Die Namen haben immer wieder für einen Lacher gesorgt und mein Sohn fing recht schnell an sich selbst Piratennamen auszudenken.

Der Schreibstil der Autorin ist absolut kindgerecht gehalten und animiert die Kinder der Geschichte weiter folgen zu wollen. Es warten ständig neue Wendungen und spannende Ereignisse, sodass keine Langeweile aufkommt. Die Schriftgröße ist gut gewählt und weder zu groß noch zu klein. Das bunte Cover ist direkt auf dem Buch aufgedruckt und kein Schutzumschlag aus Papier was ich sehr gut finde, da gerade bei Kindern so ein Umschlag wohl keine lange Lebensdauer hätte. In dem Buch selbst finden sich nur über der jeweiligen Kapitelüberschrift eine kleine Illustration, welche zum jeweiligen Kapitel passt. Der Illustrator ist Alexander von Knorre, der bereits einige Kinderbücher illustriert hat.

 

Fazit:

Spannend, lustig und fesselnd. Dieses Buch hat alles was ein gutes Kinderbuch braucht. Eine echte Empfehlung für alle kleinen Piraten.

Wir vergeben hier: ★★★★★

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/der-schatz-des-listigen-lars-gabi-neumayer/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.