Pole Position ~ Mia May

 

Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag
Erstveröffentlichung: 17. November 2014
ISBN: 978-3442158409
Preis: 8,99 Euro  / eBook: 7,99 Euro

Finde mich auf Amazon!

 

In diesem Buch erzählt Mia May ihre Geschichte. Sie ist 1983 geboren und in einem Dorf in Niedersachsen aufgewachsen. Derzeit lebt sie in Berlin. Dazwischen hat sie in Sydney studiert, in den Stripclubs der Welt getanzt und arbeitete in den Werbefilmbüros von Deutschlands Hauptstadt. Sowohl das eine als auch das andere macht sie nach wie vor.

Ich binde euch hier einmal den Buchtrailer ein, weil ihr hier einfach mal kurz seht worum es in dem Buch so geht:

 

 

Mia May ist eine Stripperin, aber sie ist auch unglaublich gebildet und hat studiert und arbeitet in den Werbefilmbüros Deutschlands. Das Strippen ist für sie das absolute Kontrastprogramm zum Alltag und sie geht in diesem Zweitjob völlig auf.

Das alles ist für sich genommen ja noch nicht schlecht. Was mich ein wenig gestört hat ist, dass das Buch aneinandergereihte Geschichten aus Mias Leben enthält, aber eine richtige Biografie ist es nicht. Ich hatte mir irgendwie mehr Hintergrundinformationen erhofft. Leider bleibt das Buch meiner Meinung nach sehr an der Oberfläche. Sie erzählt zwar wo sie überall war, aber Emotionen kommen dabei nur wenige rüber. Alles ist sehr oberflächlich und wenn sie dann mal Erlebnisse erzählt, bricht das Kapitel plötzlich ab und es geht ganz woanders weiter.

Dennoch ist der Schreibstil angenehm und es lässt sich ganz gut und einfach lesen. Und das eine oder andere war auch recht unterhaltsam. Aber irgendwie hat mir was gefehlt und es hat mich nicht so recht überzeugt.

 

Fazit:

Wer ein wenig aus der “Glamourwelt” der Stripperinnen erfahren möchte, der greift hier nicht daneben. Wer jedoch einen tiefgreifenden und emotionalen Bericht erwartet und hofft einen tieferen Blick in das Milieu werfen zu können, der wird hier leider nicht fündig.

Deshalb gibts hier: ★★★☆☆

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/pole-position-mia-may/

1 Kommentar

  1. Rachel

    Huhu,
    Interessante Rezi, aber nichts für mich, klingt doch sehr oberflächlich…Ich selbst könnte mich zum Beispiel nicht für Geld ausziehen, das ist einfach nicht meins…
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.