Frisch entführt ist halb gewonnen ~ Michaela Grünig

 

eBook: 358 Seiten
Verlag: Feelings
Erstveröffentlichung: 15. Oktober 2014
ASIN: B00KP580Q6
Preis: 4,99 Euro

Finde mich auf Amazon!

 

Die Erzählung beginnt als Tom Schneider bereits an das Bett der 30 jährigen Vicky gefesselt ist. Sie hat ihn entführt um ihn zum Alkoholentzug zu zwingen. Vicky hat sich durch das Anschauen der Serie “Südstadt” in Tom Schneider verliebt und ist überzeugt ihm helfen zu können. Natürlich ruft diese Entführung auch noch die Polizei und ein Boulevard-Blatt auf den Plan. Die Polizei tritt einmal in Form von Nicole Kramer auf, die sich einen Karrierekick erhofft von dem Fall. Dann wäre da noch Max Benninger, der sich immer wieder fragt ob die naive Vicky das getan haben könnte. Das Boulevard-Blatt wird von Blitzi vertreten. Einem windigen Reporter, der genau weiß wie er eine Story drehen muss damit sie gut wird. Blitzi ist 47 Jahre alt und trinkt gerne mal einen über den Durst und auch einem Joint ist er nicht abgeneigt. Als er vorübergehend suspendiert wird wittert er mit der Story um Vicky Leenders eine neue Chance ins Geschäft einzusteigen.

Man merkt schon an dieser Konstellation, dass hier sehr viel Zündstoff für massenweise Chaos geboten wird. Das Buch hat mich in mehr als einer Hinsicht überrascht und gefesselt. Immer wieder versteht es die Autorin eine Wendung einzubauen mit der ich so nicht gerechnet hatte. Dabei versprüht das Buch soviel Witz, dass ich immer mal wieder schmunzeln und teilweise laut lachen musste. Der Roman entwickelte sich zu einem richtigen Pageturner und ich konnte nicht genug von den Abenteuern der Protagonisten bekommen. Ich hatte so einen Spaß beim Lesen, dass ich dem Ende des Buches auch mit ein wenig Wehmut entgegen gesehen habe. Gern dürfte noch ein weiteres Abenteuer mit Vicky anstehen.

Die Protagonisten sind alle sympathisch und wie ihr schon gemerkt habt ist mir Vicky echt ans Herz gewachsen. Die Charaktere sind mit soviel Charme und Tiefe beschrieben, dass man sie förmlich vor sich stehen sieht. Ich fand den Handlungsverlauf und die Personen überzeugend und selbst das Chaos beherrscht die Autorin mühelos. Teilweise habe ich mich gefragt wie sie dieses Kuddelmuddel am Ende wohl auflösen will. Auch das ist wunderbar gelungen und die irrwitzige Reise findet einen runden und logischen Abschluss. Der Schreibstil der Autorin versteht es zu unterhalten und zu fesseln. Dabei sind alle Geschehnisse so plastisch dargestellt, dass ich das Gefühl hatte alles live vor mir zu sehen.

Mein Fazit: Wer so richtig Lust auf eine unterhaltsame und lustige Story für zwischendurch hat, der kann hier einfach nicht daneben greifen. Ich kann dieses lustige, romantische, amüsante Buch nur empfehlen. Ich hoffe bald mehr von der Autorin zu lesen und werde gespannt auf das nächste Werk warten.

Ich vergebe hier: ★★★★★

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/frisch-entfuehrt-ist-halb-gewonnen-michaela-gruenig/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.