Bittersüße Liebe ~ Sonja Planitz

 

eBook: 74 Seiten
Verlag: neobooks Self-Publishing
Erstveröffentlichung: 30. September 2014
ASIN: B00MCWBPLW
Preis 1,99 Euro  Taschenbuch 5,00 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Zunächst begegnet man Kassandra, die auf einer Con aus ihrem Buch lesen soll. Schon ihr erstes Buch wurde zum Bestseller und dann erfährt sie, dass es sogar verfilmt werden soll. Ausgerechnet Mark Anderson steckt hinter dem Projekt. Dieser lässt Kassandras Herz gleich höher schlagen. Doch er ist verheiratet und hat eine Tochter mit seiner Frau Sarah. Und dann wäre da noch eine weitere Person, die nach und nach zu einer Bedrohung wird.

Kassandra war mir zunächst nicht wirklich sympathisch, weil sie sich so sehr auf Mark stürzt, dass es schon fast peinlich ist. Da werden Kleidung und Parfüm auf seine Vorlieben  abgestimmt und es interessiert sie recht wenig, dass er eigentlich vergeben ist. Mark bleibt zunächst sehr scheu und distanziert, aber er taut nach und nach auf. Ich konnte zu den beiden erst fast am Ende des Buches eine Beziehung aufbauen und hätte mir gewünscht etwas mehr über die Motivation der beiden und über die Vorgeschichte zu erfahren. Als einige Hintergründe am Ende aufgedeckt werden, konnte ich auch zu den Protagonisten einen Bezug finden.

Der Schreibstil ist locker, flüssig und gut zu lesen. Ich habe mich von Anfang an in der Geschichte gut zurecht gefunden. Die Ausdrucksweise der Autorin ist auch so gehalten, dass man als Leser eine leichte und unterhaltsame Lektüre bekommt. Da die Geschichte ja recht kurz ist, kann  die Autorin hier nicht in jedes Detail gehen, aber das erwartet man ja auch bei einer Novelle nicht.

Das Ende ist wenig überraschend. Das Thrillerelement sorgt hier am Ende jedoch für den nötigen Pepp.

 

Mein Fazit: Eine leichte und angenehme Lektüre für zwischendurch, die mich gut unterhalten hat. Wer eine kleine Erzählung für zwischendurch sucht, der darf hier ruhig zugreifen.

Ich vergebe hier: ★★★★☆

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/bittersuesse-liebe-sonja-planitz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.