Crossroads #1 – Ohne Gnade ~ Michelle Raven

 

Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Deutsche ERstveröffentlichung: 2. Oktober 2014
ISBN: 978-3802592355
Preis: 9,99 Euro  eBook 8,99 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Man steigt direkt bei dem Gefangenentransport ein. Russell Davis und Damon Thomas sitzen darin und werden strengstens bewacht. Doch dann geschieht ein Unfall und Russell Davis kann sich befreien. Eigentlich arbeitet er nicht mit anderen zusammen, aber Damon Thomas kennt sich in dem Areal aus und kann somit noch nützlich sein. Zeitgleich zeltet Warren Harper mit seiner Tochter Emma in demselben National Park. Warren Harper ist ehemaliger Marine und hat seine Tochter nur selten gesehen. Er hofft ein besseren Verhältnis aufbauen zu können. Doch dann verschwindet Emma spurlos. Da die Polizei aber wegen der Entflohenen Häftlinge keine Zeit hat bittet Warren Harper die Hundeführerin Angel Burns um Hilfe. Gemeinsam brechen sie auf um Emma zu suchen. Und noch wissen sie nicht, dass Emma längst in den Händen der Mörder ist. Werden sie Emma retten können?

Schon der Prolog ist wahnsinnig spannend, und sobald man dann erfährt, dass die kleine Emma in den Händen der Verbrecher ist kann man das Buch eigentlich kaum noch aus der Hand legen.Der Spannungsbogen ist wahnsinnig gut durchdacht, auch wenn mir persönlich das Ende ein wenig zu schnell vorkam. Auch einige zwischenmenschliche Aspekte waren ein wenig zu übereilt und ich empfand zwar die Emotionen als sehr gut beschrieben und nachvollziehbar aber wenn man gerade mal einen Tag nach der Tochter sucht hat man normalerweise andere Dinge im Kopf.

Der Thriller konnte mich dennoch gut unterhalten und fesseln. Der tolle Schreibstil von Michelle Raven konnte mich überzeugen und ich hätte das Buch gern in einem Rutsch gelesen, wenn die Zeit gereicht hätte.Der Wald und die Umgebung werden so beschrieben, dass man sich beim Lesen fühl als würde man selbst durch den Wald stapfen. Ich konnte auch die Erschöpfung und Gefühle der Protagonisten sehr gut nachvollziehen und habe mitgefiebert bis zum Schluss.

 

Mein Fazit: ein spannender Thriller, der mir viele spannende Lesestunden beschert hat und den ich euch empfehlen kann.

Ich vergebe hier: ★★★★☆

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/crossroads-1-ohne-gnade-michelle-raven/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.