Die Herrscher von Dhaleth – Der Feueropal ~ Priska Lo Cascio

 

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: Thienemann Verlag
Deutsche Erstveröffentlichung: 13. August 2014
ISBN: 978-3522202008
empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Preis: 14,99 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Die Geschichte startet  zunächst mit mehreren Erzählsträngen, die dann zusammenlaufen. Erst befindet sich der Leser im Turm des Wissens in Dhaleth. Danach erfährt man wie die vier Auserwählten nach Dhaleth gelangen. Jedem der Auserwählten wird eine eigene Sequenz gewidmet, sodass ich gleich Bescheid wusste welche Menschen hinter den Auserwählten stecken. Man lernt Jörn, Moussa, Tyler und Kukiko kennen und begleitet sie auf ihrem abenteuerlichen Weg nach Dhaleth. Dort erfahren die vier, welche Aufgabe ihnen zuteil werden wird. Da nicht nur Dhaleth dem Untergang geweiht wäre, wenn ein Krieg ausbricht, sondern auch die Erde mit ins Verderben gezogen werden würde ist klar, dass die Menschen ihr Möglichstes tun werden um genau diesen Krieg zu verhindern und den Feueropal zu finden. Werden sie die Welt retten können? Welche Abenteuer erwarten die Menschen und die Dhalether?

Die Charaktere sind toll ausgearbeitet und es hat mir von Anfang an Spaß gemacht den Protagonisten auf ihrem Weg zu folgen. Teilweise war ich allerdings froh, dass hinten im Buch noch ein Namensindex ist, weil die Namen natürlich sehr exotisch sind und ich gerade zu Beginn nicht gleich wusste wen ich wohin stecken sollte. Dies hat sich jedoch schnell gelegt, da die Autorin jeden Charakter gut vorstellt und so war ich schnell orientiert. Die Welt der Dhalether ist so toll dargestellt, dass ich das Gefühl hatte es könnte irgendwo genau so ein Land existieren.

Ich konnte nicht zuletzt dank dem wunderbaren Schreibstil der Autorin einfach in das Buch eintauchen und die Geschichte genießen. Der Spannungsaufbau beginnt zunächst langsam und steigert sich dann im Laufe des Buches bis hin zu einem grandiosen Finale. Es gibt nicht nur abenteuerliche und actionreiche Szenen, sondern auch gefühlvolle Momente, die mir sehr ans Herz gegangen sind. Ich mochte das Buch gar nicht mehr weglegen und hoffe, dass Band 2 ganz schnell folgen wird.

“Die Herrscher von Dhaleth” ist bereits der zweite Roman der Autorin. Ihr erstes Buch “Das Herz des Sternenbringers” habe ich diesen Sommer schon verschlungen und so war klar, dass ich ihr neues Buch auch unbedingt lesen muss. Die Autorin beweist hier eindrucksvoll, dass man sich als Autor nicht auf ein Genre festlegen muss. Der Schritt vom Historischen Roman zur Fantasy-Welt ist wirklich gelungen und konnte mich überzeugen.

Ich vergebe hier sehr gute: ★★★★☆

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-herrscher-von-dhaleth-der-feueropal-priska-lo-cascio/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.