Elchscheisse ~ Lars Simon

 

Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
Deutsche Erstveröffentlichung: 1. Mai 2014
ISBN: 978-3423215084
Preis: 9,95 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Torsten Brettschneider ist 35 Jahre alt und arbeitet in einem Frankfurter IT-Unternehmen. Dann erbt er einen Hof in Gödseltorp und möchte sich dort als Schriftsteller niederlassen. Er kündigt seinen Job und gleich danach verlässt ihn seine Freundin Tanja. Sein Therapeut ist auch weg. Und so beschließt er sich einen klapprigen VW-Bus zu kaufen und nach Schweden zu fahren. Doch so Idyllisch wie die Reise hätte sein sollen ist sie ganz und gar nicht…. Auf Torsten wartet das Abenteuer seines Lebens.

Gleich zu Beginn der Geschichte mochte ich den leicht chaotischen und oft überstürzt handelnden Torsten recht gerne. Er tut viele Dinge einfach aus dem Gefühl heraus und denkt erst später nach. Manchmal ist diese Eigenschaft ja nützlich, doch bei Torsten ist das Chaos Programm. Alleine schon die Reise nach Schweden war ein Angriff auf meine Lachmuskeln. Der Humor des Autors ist einfach genau meine Wellenlänge und hat mir sehr gut gefallen. Lediglich am Ende des Buches war mir persönlich der Knall etwas zu groß. Es war zwar auch lustig, aber teilweise etwas zu viel von allem.

Das ist aber auch schon der einzige Kritikpunkt den ich anbringen kann. Es hat mich dennoch gut unterhalten und der flüssige und eingängige Schreibstil des Autors hat mich durch die Seiten fliegen lassen.

Wer sich auf einen Roadtrip der besonderen Art begeben möchte ist hier genau richtig. Ich jedenfalls freue mich bereits auf den nächsten Band “Kaimankacke” den es ab 01.11.2014 geben wird. In diesem Buch wird ein weiterer Abschnitt aus Torstens Leben erzählt und das werde ich mir nicht entgehen lassen.

Ich vergebe hier: ★★★★☆

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/elchscheisse-lars-simon/

1 Kommentar

  1. Melty

    sehr gut geschriebene Rezension

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.