Lieblingsmomente ~ Adriana Popescu

 

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Deutsche Erstveröffentlichung: 13. August 2013
ISBN: 978-3492304467
Preis: 9,99 Euro
Finde mich auf Amazon!

 

Alles beginnt als Layla und Tristan sich kennenlernen. Layla ist als Partyfotografin unterwegs und Tristan fällt ihr sofort auf. Als sie ihn gerade fotografiert sieht sie durch ihre Kamera, wie ein Ellbogen Tristan trifft und ihm eine Platzwunde am Kopf zufügt. Layla kann nicht anders als auf ihn zuzugehen und ihm ihre Hilfe anzubieten. Von diesem Zeitpunkt an laufen sich die beiden oft über den Weg und Laylas Faszination wächst jedes Mal mehr. Doch beide sind in festen Händen und so fragt sich Layla ständig wie intensiv darf eine Freundschaft sein? Wieviel bedeutet ihr Tristan? Und was bedeutet sie ihm?

Die Geschichte hatte mich ab dem ersten Kapitel am Haken. Allein die Begegnung zwischen Tristan und Layla zu Beginn strahlt soviel Magie aus, dass ich das Gefühl hatte mit in diesem Club zu sein. Die Autorin beschreibt alles so genau und auf so bildhafte Art und Weise, dass ich die Musik förmlich hören konnte. Ebenso gibt sie ihren Protagonisten eine wahnsinnig starke Ausstrahlung und ich hatte den Eindruck beide schon seit Jahren zu kennen. So fiel es mir sehr leicht in die Erzählung einzutauchen und den Lieblingsmomenten zu folgen.

Eine wichtige Grundlage bilden Laylas Gewissensbisse, die verständlich sind, weil Tristan und sie beide vergeben sind. Doch es zieht sie immer wieder zu Tristan hin und die Tatsache, dass ihr Freund sie nicht mehr so behandelt wie man eine Frau behandeln sollte die man liebt, trägt maßgeblich dazu bei, dass ihre Gefühle für Tristan stärker werden.

Tristan hingegen bleibt zunächst sehr undurchschaubar. Ich wusste zu Beginn nicht wirklich woran ich bei ihm bin. Er ist auch nicht der typische Bad Boy, sondern er zauberte mir während des Lesens immer mal wieder ein Lächeln ins Gesicht.

Ich mochte das Buch von Anfang an und konnte es kaum aus der Hand legen, weil ich einfach wissen musste wie es weitergeht. Und ich habe auch wieder das eine oder andere Tränchen rauslassen müssen, weil es viele ergreifende Momente in dem Buch gibt. Außerdem musste ich mir nach dem Lesen direkt den zweiten Teil bestellen und das spricht Bände. Teil zwei heißt übrigens “Lieblingsgefühle”.

Wer einmal in das Buch hineinlesen möchte, dem kann ich auch die eBook Kurzgeschichte “Tristans Moment” empfehlen, die es gratis gibt und in der der Moment als Tristan auf Layla trifft aus Tristans Sicht beschrieben wird.

Wer außerdem genau nachvollziehen möchte wo das Buch überall spielt, der findet im Nachwort alle Schauplätze der Geschichte. Und sollte ich irgendwann einmal nach Stuttgart kommen, werde ich bestimmt das eine oder andere Lokal besuchen.

Ich vergebe hier natürlich: ★★★★★
 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/lieblingsmomente-adriana-popescu/

3 Kommentare

1 Ping

  1. Steffi

    Hallo Claudia,
    für mich ist Lieblingsmomente wirklich das Jahreshighlight 2014! Habe es auch erst vor kurzem gelesen und ich liebe es einfach! Man hatte wirklich das Gefühl teil der Geschichte zu sein und hat mit den beiden gefühlt!
    Einfach nur wundervoll!
    Wünsche dir ganz viel Spass mit Lieblingsgefühle und bin gespannt, was du dazu sagen wirst!
    Liebe Grüße
    Steffi

    1. Kolberg Claudia

      Hallo Steffi,
      Danke für deinen lieben Stöber-Kommentar. Ich hoffe sehr, dass der 2. Teil bald ankommt, weil ich so gern wissen mag wie es weitergeht zwischen den Beiden. Ist Lieblingsgefühle auch so toll? Ich freue mich jedenfalls sehr darauf.

      Liebe Grüße
      Claudi

      1. Steffi

        Hallo Claudi,

        in der Tat es ist toll, aber anders!
        Bin gespannt, wie dein Fazit ausfallen wird!
        Werde definitv nochmal nachsehen kommen 😉
        Liebste Grüße
        Steffi

  1. Ricas Kampf der Verlage Challenge 2014 | Claudis Gedankenwelt

    […] “Dark Heroine” von Abigail Gibbs 2. “Lieblingsmomente” von Adriana Popescu 3. “Rush of Love – Verführt” von Abbi Glines 4. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.