Troll & Oliver ~ Adam Stower

 

Hardcover: 32 Seiten
Verlag: Langenscheidt
Deutsche Erstveröffentlichung: 12. März 2014
ISBN: 978-3-468-21028-0
empfohlenes Alter: 5 – 8 Jahre
Preis: 12,99 Euro
Danke auch an vorablesen.de für das Reziexemplar
Finde mich auf Amazon!

 

Troll will Oliver fangen, doch das gelingt ihm einfach nicht so wirklich. Bis er eines Tages enttäuscht und hungrig aufgibt. Scheinbar……

Zum Inhalt muss man bei einem Kinderbuch gar nicht viel sagen. Der Klappentext spricht für sich und so lang ist die Geschichte ja auch nicht. Fest steht, dass es eine wahnsinnig süße Geschichte ist, in der es auch einiges zum Lachen gibt.

Mir ist sofort das tolle Cover aufgefallen. Was man bei dem Bild nicht sieht ist, dass es ein Gucklochcover ist und der Baum zwischen den Astgabeln ausgeschnitten ist und man beim Umblättern gleich das erste Bild sieht, wie Oliver über die Wiese läuft und Troll sich hinter einem anderen Baum versteckt. Das hat auch meinem Sohn gefallen und wir mussten bevor es ans Lesen ging erst einige Male hin- und herblättern, weil er sich daran nicht satt sehen konnte.
Die Bilder im Buch sind wunderbar bunt und es steht immer nur ein kurzer Text auf den Seiten und immer wenn Oliver wieder entwischt ist, singt er noch ein kleines Liedchen. Das Buch eignet sich somit auch wunderbar für Erstleser. Die liebevollen Zeichnungen runden die Geschichte ganz wunderbar ab. Troll ist zwar zu Anfang nicht ganz so nett, aber er ist so toll gezeichnet, dass er irgendwie sympathisch wird.  Und Oliver ist klein, knuffig und einfach immer gut gelaunt.

Eine weitere tolle Idee ist, dass auf der letzten Seite noch ein Rezept für Troll-Cupcakes im Buch ist und man so die Möglichkeit hat mit dem Kind zusammen noch etwas Leckeres zu Backen und zu dekorieren. Der Spaß mit dem Buch geht also über eine einfach Vorlesegeschichte hinaus.

Mein Sohn war sehr begeistert und hat das Buch gar nicht mehr aus der Hand gegeben, sondern ist nach dem Vorlesen gleich mit den Worten: “Ich schau mir das Buch nochmal selbst an.” in seinem Zimmer verschwunden. Das macht er nicht mit jedem Buch, sondern nur mit Büchern, die ihm wirklich gut gefallen.

Ich kann das Buch nur empfehlen und da ich und mein Sohn es toll, lustig und unterhaltsam fanden bekommt es: ★★★★★

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/troll-oliver-adam-stower/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.