Geburtstagsvorglühen ~ Lesenacht von Goldkindchen

Lesenacht Geburtstagsvorglühen
Bei Goldkindchen gibt es heute ein Geburtstagsvorglühen mit Lesenacht. Und da mache ich natürlich sehr gerne mit und bin gespannt welche Fragen da noch so kommen werden 😉 Da die Lesenacht um 15 Uhr angefangen hat und ich arbeiten musste/durfte steige ich etwas verspätet ein und schaue mir jetzt mal die Fragen an.


15 Uhr Fragen:

1) Was lest ihr und auf welcher Seite seid ihr?

 

wie buddha in der sonne

 

Ich habe gerade erst angefangen und bin auf Seite 27 😉 also noch ganz frisch 🙂

 

2) Warum habt ihr euch für dieses Buch entschieden?
Ich habe mich für “Wie Buddha in der Sonne” entschieden, weil ich heute Abend etwas Komödie brauche und weil ich denke (bzw. nach 27 Seiten weiß ich es sogar schon), dass es lustig werden wird 😉

 

3) Schreibt mir doch den ersten Satz von eurer aktuellen Seite.
“Henning, der den ganzen ersten Flug verpennt hat – außer die Mahlzeiten natürlich- ,ist sofort hellwach.”

 

4) Seid ihr selbst kreativ unterwegs, und gestaltet, bastelt, … ihr selbst? 
Ich bin wenig kreativ muss ich sagen und daher bastle und male ich auch nicht. Manchmal mache ich aber eine selbstgebackene Geburtstagstorte, wenn das auch zählt….. 😉

 

5) Zeigt mir doch ein paar Bilder von euren Kreativen Phasen. 
20150308_094648

 

*lach* Ich habs ja gesagt. Es gibt sicherlich Kreativere Menschen wie mich 😉
Aber sie ist selbstgebacken und das zählt ja auch was 😉

16 Uhr Fragen:

1) Was lest ihr und auf welcher Seite seid ihr?
siehe 15 Uhr Frage 🙂
2) Nachdem es doch ziemlich warm ist, verordne ich euch eine kleine Trinkkur. Schnappt euch ein Glas Wasser und trinkt es, es kann auch Cola, oder wie bei mir ein Arizona Eistee sein.
3) Wenn ihr euch jetzt in euer Buch hinein denkt, wen mögt ihr total gerne in eurem Buch? Wen könnt ihr gerade absolut nicht leiden?
Ich mag die Hauptprotagonistin Frida echt gern. Irgendwie ist es sehr lieb wie sie ihrem Mann ihre Macken verzeiht und nun mit ihm Liebesurlaub machen möchte 🙂 Und der Humor ist toll… habe im ersten Kapitel schon sooo gelacht.
4) Könnt ihr neben dem lesen, Musik hören?
Mein Sohn schaut gerade Planes 😉 Also ja geht alles. Aber am liebsten mag ich ohne Hintergrundgeräusche lesen.
5) Rätsel wenn man keinen Bruder hat, aber dennoch ein Geschwisterchen, wie heißt das dann? davon brauchen wir den 2 und 3 Buchstaben. 

 

17 Uhr Fragen:
1) Welches Buch lest ihr gerade und auf welcher Seite seid ihr? 
Ich lese immernoch dasselbe Buch wie bei der vorigen Frage 😉 Habe ja gerade erst einsteigen können 😉

2) geht doch einfach mal 10 Minuten – 20 Minuten raus, und dreht eine kleine Runde, was springt euch in euer Auge? Fotografiert ihr mir das? Das würde ich gerne sehen.

20150613_181547

 

3) an die Bloger und auch an die wo keine Blogs haben, wo aber Anonym geht. Besucht euch gegenseitig und hinterlasst bitte auch Kommentare bei den anderen. Jeder von uns freut sich doch über Kommentare 🙂
Aber gerne doch 😉

 

4) Rätsefrage: Wer nicht die Wahrheit spricht der … ich brauch den zweiten Buchstaben von euch.

 

5) Habt ihr eigentlich auch Haustiere?
Wir hatten bis letztes Jahr im Oktober ein kleines altes Hundemännchen namens Shorty. Leider musste er von uns gehen und bisher haben wir noch keinen neuen Mitbewohner. Aber ich zeig euch gern ein Foto von ihm:
20140802_215823

 

18 Uhr Fragen:
1) Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?
Ich komme gar nicht zum Lesen, weil ich soviele Fragen nacharbeite *puh* 😉
2) Was war dein allerschönstes Geburtstagsgeschenk das du jemals in deinem Leben bekommen hast? Gibt es das überhaupt? Oder ist es eher so das ihr besondere Momente mit eurem Geburtstag verbindet?
Die tollsten Geschenke kommen von meinem Sohn und sind selbstgebastelt 🙂 Da steckt soviel Liebe drin <3
3) Vergesst das trinken nicht, und auch ist ja so langsam abend essen Zeit, was gibt es bei euch heute feines?
Ich hatte schon Essen. Mageres Rindfleisch und Salat (Diät 😉 ) Und mein Sohn hatte Spagetti mit Tomatensoße 😉
4) Rätsel: Gabel und Löffel haben etwas gemeinsam? Wisst ihr was ich meine? Ich suche einen bestimmten Buchstaben. Diesen Buchstaben, braucht ihr für den allerersten Buchstaben. 

 

19 Uhr Fragen:
1) Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du gerade?
Ich arbeite immernoch an den Fragen und dem Rätsel *lach*
2) Hast du ein Lieblingsaccesoire für dein Buch? Lesezeichen, oder Tasche oder irgendwas womit du es mit deinen Büchern verbindest?
Meine Büchertasche und mein Lesezeichen. Außerdem mein klienes Notizbuch ohne das ich nirgendwo lese, weil ich immer was aufschreiben muss für die Rezis 🙂
3) Findest du es interessant mit dabei zu sein, oder langweile ich dich gerade mit meinen Fragen? 
Jetzt hab ich erstmal alles abgearbeitet und kann lesen 🙂 Die Fragen sind toll, aber ganz schön viele *lach* Für Späteinsteiger wie mich ne Menge Arbeit 🙂
4) Hast du Fragen die du gerne noch stellen würdest?
Mhmmmm… Ich würd gern Bücherregale sehen 🙂
5) Rätsel: Ich fürchte mich immer vor Magendarmgrippe. Und nun mach ich es euch dieses mal etwas leichte. Buchstaben 4,5 und 6 meiner Phobie, sind die Worte die auch im Rästelwort gesucht sind: Und zwar an der Stelle 3,4 und 5. Somit fehlen euch gar nicht mehr viele Buchstaben 🙂 Wisst ihr schon welches tolle Buch ihr gewinnen könnt?

 

20 Uhr Fragen:
1) Welches Buch muss ich unbedingt lesen, das ihr mir empfehlt. Also wenn ihr nur ein Buch mir nennen dürft das ihr geliebt habt, welches war das?
Boah die Frage ist fies 🙂 so viele tolle Bücher… *seufz* Aber da ich gerade in echt lustiger Stimmung bin und gern Bücher lese bei denen ich lachen kann: “Fremd Küssen” von Seffi von Wolff… Habe nie wieder so sehr Tränen gelacht wie bei diesem Buch und dem Nachfolger “Glitzerbarbie”
2) Was ist deine längste SUBLeiche? 
Doppelgänger von Marie Brennan (Ist ein Doppelband mit Teil 1 und 2) Der liegt seit ner ganze Weile hier *lach*
3) Auf welcher Seite bist du gerade bei deinem aktuellen Buch und was ist der dritte Satz?
Seite 56 “Und in dem Moment geht mir ein Licht auf.”
4) Ich wüsste gerne: was für euch, euer liebstes Sommerrezept ist? Sei es Nachtisch, Mittagessen oder sonstiges.
Ich liebe selbstgemachten Eistee (easy Way 😉 ) Einfach Pfefferminztee kochen (nach Belieben zuckern) und kalt werden lassen. Dann frisch ausm Kühlschrank trinken. Ist herrlich erfrischend 🙂
5) Rätsel: Das Wetter ist ja gerade sehr unterschiedlich, bei mir ist es immer noch sehr schwül. Aber was sind die ersten beiden Buchstaben von Wetter? Diese Buchstaben setzt ihr an 9 und 10 Stelle. Wisst ihr schon welches Wort bzw welchen Buchtitel ich suche? Kleiner Tipp bei Goldmann ist ein ähnliches Buch erschienen, jedoch mit einem kleinen aber feinen Unterschied im Wort.

21 Uhr Fragen:

1) Welches Buch lest ihr jetzt? Noch das gleiche von vorhin oder ein anderes? Welche Seitenzahl habt ihr erreicht? 
Ich lese immernoch dasselbe Buch 😉 Wäre sicher schon durch, wenn ich nicht hätte arbeiten müssen und der Zwerg bei Oma gecshlafen hätte 😉 So bin ich halt etwas langsam und bei Seite 83 angekommen.
2) Jetzt ist auch die Zeit, wo man in das Kino geht, sich Filme ansieht, welche Buchverfilmung findest du richtig schön und welche war ein Flop für dich?
Ich werde mir den zwieten Teil von “Die Auserwählten” anschauen und es kommen noch ein paar Filme auf die ich richtig Lust habe wie “Jurassic World” (war ja damals beim ersten Teil im Kino – Gott bin ich alt)
Richtig gelungen finde ich die Umsetzung von “Die Tribute von Panem” sowie “Der Herr der Ringe” und richtig schlecht war “Tintenherz” und “Eragon” verfilmt.
3) Was war dein allerletzter Film den du im Kino oder/und auf DVD gesehen hast? Ist er empfehlenswert?
Ich war erst in “Pitch Perfect 2” und fand ihn sooo lustig 😉 Man muss allerdings auf etwas schrägen Humor stehen zumal die Deutschen ganz schön hochgenommen werden. Es gibt nämlich eine deutsche Akapellagruppe, die in diesem Deutsch-Englischen Dialekt singt…. dieses th….. *lach* Und dann heißen die auch noch “Der Soundmachine” Wie gesagt man muss es mögen 😉
4) Welchen Lieblingsfilm hast du? 
Ich könnte mir immer wieder “Das Haus am See” anschauen und “Stadt der Engel” die sind sooo toll und ich heule immer wieder….. Aber ich kann sie auch immer wieder anschauen.
5) Besucht bitte auch unsere Bloger und hinterlasst wo es geht Kommentare, auch wenn es “anonyme” Kommentare sind. Oder besucht die Bücherseiten und Gruppen w.z.B. von Nicole (nicht ich, lach 😉 ) ABC A Bookerlovery Community
6) Rätsel: Nun fehlen uns nur noch wenige Buchstaben. Und diese sind mit der ersten Aufgabe bzw Rätsel verknüpft: Oben im Bild seht ihr auf dem Löwen doch etwas sitzen. Nehmt davon die Buchstaben 2 und 3 und schon müsstet ihr dem Lösungswort auf die Schliche gekommen sein? Wer das Lösungswort nun weiß, bitte denkt daran mir eine Email zu schreiben. 

 

22 Uhr Fragen:
 

 

1) Wie viele Seiten habt ihr an diesem Nachmittag und Abend geschafft?
Ich habe nun knapp 90 Seiten geschafft und bin damit (weil mein Kind ja noch hier war) sehr zufrieden 🙂 Trotz Arbeiten, kochen, vorlesen etc. Das hat doch gut geklappt 🙂
2) Was hat euch heute gut gefallen, was weniger?
Ich fand die Idee gut, allerdings waren 5 Fragen auf einmal immer recht viel. So kam ich die erste Stunde gar nicht zum Lesen, sondern habe die Fragen nachgeholt 😉
3) Wollt ihr noch mal so eine Aktion mitmachen?
Nächstes Mal bin ich sehr gerne wieder dabei 🙂
4) Wollt ihr noch was los werden 😉
Ich bin nun wunschlos glücklich und werde auf jeden Fall noch ein paar Seiten lesen 🙂 Das Buch ist nämlich sehr lustig bisher 🙂

 

Also dann: Bis zum nächsten Mal!  *wink*

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://claudis-gedankenwelt.de/geburtstagsvorgluehen-lesenacht-von-goldkindchen/

9 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Nicole

    HI
    ich finde, wer Torten machen kann, der ist kreativ, denn das kann ich nicht. 🙂 Liebe Grüße

  2. Inka

    Hallöchen 😉

    Ich bin auch erst 17 Uhr eingestiegen, komme bisher aber ganz gut bei meinem Buch voran (Das Flüstern der Zeit). Willkommen in unserer kleinen aber feinen Runde 😉

  3. Sandra

    Das Buch habe ich auf Lovelybooks gesehen. =D
    Haha~ ach backen ist doch auch was und die Torte macht schon was her. =)

    Liebe Grüße,
    Sandra

  4. Nicole

    Oh das tut mir so leid, das du deinen Hund in den Hundehimmel abgeben musstest.
    Ich hab so irre Angst davor das Fleur und Olympia irgendwann nicht mehr da sind. Auch bei Ronja aber die ist halt noch ganz klein.

  5. Sandra

    Wie süß. Ich habe auch keinen Hund mehr. Das war schon so eine verrückte Nudel. Ist immer wieder schwer ein Haustier zu verabschieden. Bei meinem Hund war das auch sehr schwer. Wir mussten sie einschläfern lassen. >_<
    Bei meinen anderen Haustieren ist das aber auch immer sehr schwer gewesen.
    Vielleicht zieht ja bald wieder ein neues Tier bei dir ein. Man kann nie wissen. =)

  6. Sandra

    Haha~ stimmt mit Pfefferminztee gehts auch. XD
    Hach ja, solche Bücher zum ablachen brauche ich auch mal wieder. =D

  7. Nicole

    Deine Lieblingsfilme finde ich auch richtig klasse 🙂 und bei den Flops ja das stimmt. da stimme ich dir auch fast zu. Wobei ich Eragon gesehen habe und dann Buch gelesen habe.
    Aber das letzte Buch von Eragon fand ich dann nimmer so gut.

  8. Biluma

    Oh Gott! Jetzt wo du ihn erwähnt hast… ich muss unbedingt mal wieder “Stadt der Engel” anschauen!!!

  9. Tiniii

    Guten Morgen,

    nachdem ich gestern mit Beiträge schreiben und lesen schon so beschäftigt war, habe ich mir das besuchen der anderen Blogs für heute aufgehoben. Und schwupp, da bin ich 🙂

    Ich kann mir gut vorstellen, dass es ganz schön lange dauert, wenn man die Fragen mehr oder weniger alle auf einmal beantwortet.

    Ich habe Eragon noch gar nicht gesehen *gedanklich notiert*.
    Tintenherz fand ich im Prinzip ok, und irgendwie schade, dass der zweite Teil gar nicht mehr verfilmt wurde.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sicherlich auch noch ein paar angenehme Lesestunden 🙂

    Liebe Grüße, Tiniii mit Hjördis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>