Warcross 1 – Das Spiel ist eröffnet ~ Marie Lu [Rezension]

Die Welt ist verrückt nach dem größten Computerspiel aller Zeiten: Warcross. Jeder spielt es, es gibt Meisterschaften und e-sport-Turniere füllen ganze Stadien. Der Erfinder von Warcross Hideo Tanaka wird wie ein Gott verehrt.

Emika Chen ist Kopfgeldjägerin und bekommt von Tanaka ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann. Undercover soll sie an dem Wettkampf teilnehmen und einen Hacker aufspüren, der Warcross sabotiert. Eine waghalsige Jagd beginnt, bei der Emika nicht nur ihr Leben aufs Spiel setzt, sondern auch ihr Herz …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/warcross-1-das-spiel-ist-eroeffnet-marie-lu-rezension/

Das kleine Buch der großen Fragen ~ Gisela Schmalz [Rezension]

Pausenlos erreichen uns Antworten nach denen wir gar nicht gefragt haben. Über die sozialen Medien erhalten wir eine Informationsflut, die uns manchmal die wichtigen Dinge vergessen lässt.

Doch in diesem Buch bekommen wir eine Hilfe an die Hand, die uns erneut Brücken zu anderen Menschen schlagen lässt. Hier beginnt die Bedeutung des Fragens und Zuhörens endlich wieder zuzunehmen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/das-kleine-buch-der-grossen-fragen-gisela-schmalz-rezension/

Prinzessin Fantaghiro – Im Bann der weißen Wälder ~ Jennifer Alice Jager [Rezension]

Fantaghiro setzt sich über alle Konventionen des Königshauses hinweg. Sie reitet, liest und streift stundenlang durch die Wälder. Das geht so weit bis der König sie nicht als seine Tochter vorzeigen möchte auf einem Ball. Doch Fantaghiro sieht das nicht als Problem. Sie schneidet sich das Haar ab und begleitet ihre Schwestern als Stallbursche ins Nachbar-Reich. Endlich ist sie frei. Als sie dann aber unterwegs angegriffen werden, steht sie plötzlich vollkommen alleine und nur mit einem Stock bewaffnet dem gut aussehenden Schwertkämpfer Alessio gegenüber – und der hält sie für einen Jungen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/prinzessin-fantaghiro-im-bann-der-weissen-waelder-jennifer-alice-jager-rezension/

Aura 3 – Der Fluch ~ Clara Benedict [Rezension]

  Hardcover: 368 Seiten Verlag:  Thienemann Verlag Erscheinungstermin: 09.10.2018 Designer: Eva Schöffmann-Davidov ISBN: 978-3522202435 empfohlenes Alter: 13-16 Jahre Preis: 18,00 € / eBook: 13,99 € Finde mich bei Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/aura-3-der-fluch-clara-benedict-rezension/

Arche Kinder Kalender 2019 [Rezension]

Der Klassiker für das Kinderzimmer mit vielen alten Bekannten und neuen Freunden. Unter dem Thema „Figuren, Geschichten und Gedichte aus der Kinderbuchwelt“ gibt es auf jedem Wochenblatt Tolles zu entdecken: kurze Geschichten oder Gedichte aus Kinderbuchklassikern, aus Märchen, aber auch aus aktuellen Neuerscheinungen; zum Vorlesen und Selberlesen – begleitet von liebevollen Illustrationen und Bildern mit Charakteren aus der Welt der Kinderbücher. Der Arche Kinder Kalender ist das besondere Geschenk für Kinder jeden Alters und ein treuer Begleiter durch das ganze Jahr.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/arche-kinder-kalender-2019-rezension/

Die Zwillingssaga 1- Tochter der Lüfte ~ Salomè Joell [Rezension]

Prinzessin Méileen soll den grausamen Prinz Kargon heiraten. Doch niemand glaubt ihr, wie grausam er ist. Denn nur sie hört Nachts im Gemach nebenan die Schreie der Dienerinnen mit denen Kargon Unvorstellbares tut. Doch wie kann sie diesem grausamen Schicksal entgehen? Eine Heirat scheint unvermeidlich. Doch in ihren Träumen trifft sie jemanden, der ihr helfen will. Ist dieser Mann echt oder auch nur ein Traum? Wird Méileen  fliehen können?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/die-zwillingssaga-1-tochter-der-luefte-salome-joell-rezension/

Briefe vom Christkind ~ Marit Bernson [Rezension]

Marie liebt  ihren Job, sie sitzt im Weihnachtspostamt und beantwortet von Himmelskirch aus die Briefe der Kinder. Sie ist also quasi das Christkind. Der Brief des kleinen Emil berührt sie ganz besonders. Er hat vor Jahren bei einem Unfall seine Mutter verloren und das ausgerechnet an Heiligabend.  Der kleine Junge wünscht sich nichts sehnlicher, als dass sein Vater wieder glücklich ist und es wieder ein echtes Weihnachtsfest gibt bei ihnen zu Hause. Beigelegt hat Emil das Foto seines Vaters, der ein sehr attraktiver Mann ist. Ob Marie sich der Sache persönlich annehmen sollte?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/briefe-vom-christkind-marit-bernson-rezension/

Adventskalender Eisermann-Verlag Tag 23 – Die Zwillingssaga 1 – Tochter der Lüfte

  Willkommen zum 23. Tag des Eisermann-Adventskalenders! Morgen ist schon der große Tag und ihr durftet bereits 22 grandiose Türchen öffnen und habt hoffentlich schon viele Lesetipps erfahren können. Heute zeige ich euch, was sich hinter Türchen Nummer 23 verbirgt. Es handelt sich um den ersten Band der Zwillingssaga: Tochter der Lüfte von Salomè Joell. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/adventskalender-eisermann-verlag-tag-23-die-zwillingssaga-1-tochter-der-luefte/

Auch donnerstags geschehen Wunder ~ Manuela Inusa [Rezension]

  Taschenbuch: 416 Seiten Verlag: Blanvalet Taschenbuch Erscheinungstermin: 20.03.2017 ISBN: 978-3734103513 Preis: 9,99 € / eBook: 8,99 € Finde mich bei Amazon!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/auch-donnerstags-geschehen-wunder-manuela-inusa-rezension/

Weihnachtszauber in Michigan ~ Manuela Inusa & Roberta Gregorio [Rezension]

Frankenmuth, Michigan, der wohl weihnachtlichste Ort auf Erden. Als Erins Grandma Tilly ihr kurz vor Weihnachten verkündet, dass sie sich dorthin aufmachen will, um sich “einen Santa Claus zu angeln”, ist sie erst einmal wenig begeistert. Das ändert sich jedoch, als sie bereits am ersten Tag im Schneeparadies den äußerst attraktiven Noah kennenlernt, der wiederum seinen Grandpa Vito auf seiner Reise begleitet. Der charmante Vito nimmt am allseits beliebten Santa-Claus-Wettbewerb teil und erobert Tillys Herz im Sturm. Jetzt müssen nur noch Erin und Noah zusammenfinden – doch wie soll das gehen, wenn er ihr andauernd die kalte Schulter zeigt?
Wird der magische Weihnachtszauber Frankenmuths, der alles und jeden einhüllt, auch über Noah kommen und Erin ein weihnachtliches Happy End bescheren? 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/weihnachtszauber-in-michigan-manuela-inusa-roberta-gregorio-rezension/

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge