Banshee Livie 1 – Dämonenjagd für Anfänger ~ Miriam Rademacher [Rezension]

So hat sich Livie ihren Tod nicht vorgestellt. Sie bekommt einen Job, der aus Heulen und Scharade besteht, einen altklugen Kollegen mit sexy Stimme, aber ohne Gesicht und eine staubige Dachkammer ohne Internetanschluss. Livie ist jetzt die Banshee von Schloss Harrowmore und hat in ihrer Rolle als Schutzgeist die Aufsichtspflicht über eine der tollpatschigsten Familien Englands. Als dann auch noch ein nachtragender Dämon auftaucht, um eine uralte Rechnung zu begleichen, ist Livies Tod endgültig aufregender als es ihr Leben jemals war.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/banshee-livie-1-daemonenjagd-fuer-anfaenger-miriam-rademacher-rezension/

Druidendämmerung ~ Mira Valentin [Rezension]

Das Ende eines Zeitalters … und der Beginn eines neuen. Das neue Fantasy-Epos von Bestseller-Autorin Mira Valentin über die keltische Sagenwelt.

Die Welt der Druiden ist dem Untergang geweiht. Das Christentum ist auf dem Vormarsch, und in Schottland weichen die Anhänger der alten Religion immer weiter auf die nördlichen Inseln zurück. Auch die mythischen Geschöpfe aus Licht und Schatten – Brownies, Banshees, Selkies oder Redcaps – verlieren an Boden, verstecken sich in Refugien tief in den Wäldern.     

Auf den Orkneys kümmert sich der junge Druidenanwärter Mylo um diese Wesen. Doch als er durch ein Missgeschick von einer Banshee verflucht wird, wendet er sich an das dunkelste Geschöpf von allen – und stolpert in ein Abenteuer, das die keltische Welt in ihren Grundfesten erschüttern wird. 

Druidendämmerung ist ein großes Fantasy-Abenteuer um mystische Druiden, magische Tierwesen – und die verborgene Magie Avalons.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/druidendaemmerung-mira-valentin-rezension/

Nordlicht 1 – Im Tal der Trolle ~ Malin Falch [Rezension]

Eine Reise auf den Nordlichtern Eines Nachts wird Sonja von einem unerwarteten Besucher geweckt. Vor ihr steht Espen, ein merkwürdiger Junge aus der magischen Dimension Jotundalen. Gemeinsam reisen sie in eine sagenhafte Welt, in der es Trolle, sprechende Tiere, Seeungeheuer und Wikinger gibt. Espen und eine Bande Trollkinder kämpfen dort gemeinsam gegen das Vordringen der Wikinger in ihren Wald und necken ihre ausgewachsenen Gefährten – bis auf den gefräßigen Troll Trym, den es um jeden Preis zu meiden gilt …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/nordlicht-1-im-tal-der-trolle-malin-falch-rezension/

Wandlerkrieg 2: Vampirgott ~ Meg Xuemei X [Rezension]

Der heiße, dominante Vampirgott und ich haben eine schwierige gemeinsame Vergangenheit, an die ich mich nicht erinnern kann und die ihn nicht loslässt.

Ich werde die glühende Hitze und die Anziehung zwischen uns nicht leugnen, aber ich wäre eine Närrin, wenn ich mich Marlowes verführerischer und zerstörerischer Macht hingeben würde.

Und wir haben ein größeres Problem.

War, der dritte Reiter, der sich weigerte, die Erde zu verlassen, hat es auf mich abgesehen.

Wenn Marlowe mir meine Sünden nicht verzeihen kann und ich ihm nicht wieder vertrauen kann, wird War mich holen und der Terror wird auf der Erde herrschen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/wandlerkrieg-2-vampirgott-meg-xuemei-x-rezension/

Lyoness 1 – Die magische Krone von Lyoness ~ Sandra Regnier [Rezension]

**Das atemberaubende Prequel zur gefeierten »Pan«-Trilogie!**
Mythen und Magie waren schon immer Teil von Lyoness, Wahlheimat der sagenumwobenen Großen Drachen, die das Inselreich seit jeher beschützen. Doch seit der Machtübernahme der Druiden ist jegliche Zauberei verboten und nur der herrschenden Klasse erlaubt. Für die 20-jährige Sara und ihre magiebegabten Freunde ein schweres Schicksal, das sie dazu zwingt im Untergrund zu leben. Bis zu dem Tag, an dem alles anders kommt und die Macht der Druiden gekippt wird – und zwar ausgerechnet durch die selbstlose, unscheinbare Sara. Nun will das Volk sie zur Herrscherin und Sara ist alles andere als bereit. Dabei muss sie sich beeilen, denn der Schutz der Insel bröckelt. Doch sie ahnt nicht, dass noch eine viel größere Gefahr aufzieht …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/lyoness-1-die-magische-krone-von-lyoness-sandra-regnier-rezension/

Sechs Tage zwischen dir und mir ~ Dani Atkins [Rezension]

Wie stark ist deine Liebe, wenn alle Fakten Zweifel schüren?

Dani Atkins’ dramatischer Liebesroman »Sechs Tage zwischen dir und mir« erzählt von einer geplatzten Hochzeit, einem schlimmen Verdacht und einem Wettlauf gegen die Zeit.

Was tust du, wenn der Mann, den du über alles liebst, am Tag eurer Hochzeit einfach nicht auftaucht?

Nicht nur vor dem Traualtar wartet Gemma vergeblich auf Finn, auch in den Tagen danach bleibt ihr Verlobter verschwunden, ohne Erklärung, ohne eine Nachricht. Gemma hat nicht die leiseste Idee, was geschehen sein könnte – bis sie feststellt, dass Finns Pass, ein paar Kleidungsstücke und sein Geld von ihrem gemeinsamen Konto fehlen.

Kann sie sich so sehr in ihm getäuscht haben? Ihr Herz kennt die Wahrheit, aber Gemma ahnt nicht, dass ihr nur sechs Tage bleiben, um die Liebe ihres Lebens zu retten oder für immer loszulassen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/sechs-tage-zwischen-dir-und-mir-dani-atkins-rezension/

Now and Forever 3 – Touch me Forever ~ Amy Baxter [Rezension]

Skye hat die Schauspielerei, Drogen und Alkohol hinter sich gelassen und zieht in einen kleinen Ort an der Küste New Hampshires. Hier möchte sie ihr Leben ordnen und zur Ruhe kommen.

Als CEO eines Großkonzerns hat Hunter alles, was er immer wollte – Geld. Macht. Adrenalin. Doch dann erreicht ihn ein Hilferuf seiner Schwester. Er lässt in New York alles stehen und liegen und kehrt zurück in seine Heimatstadt an der Ostküste New Englands.

Skye und Hunter treffen in der kleinen Stadt aufeinander und scheinen sich immer gesucht zu haben. Aber kann das gut gehen? Oder werden sie von ihrer Vergangenheit eingeholt?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/now-and-forever-3-touch-me-forever-amy-baxter-rezension/

Catan – Der Roman ~ Klaus Teuber [Rezension]

Norwegen im Jahr 860. Die Halbbrüder Thorolf, Yngvi und Digur verhelfen den Töchtern des Wikingerfürsten Halldor zur Flucht. Halldors Rache lässt nicht lange auf sich warten. Brandschatzend zieht er durch das Gebiet der Befreier und erwirkt deren Verbannung. Den Brüdern bleibt keine Wahl: Mit auswanderungswilligen Siedlern brechen sie zu neuen Ufern auf und erreichen nach einer abenteuerlichen Seereise Catan – das Land der Sonne. Doch die Insel stellt die Brüder vor gewaltige Herausforderungen. Werden sie zusammenstehen, um den Siedlern eine bessere Zukunft zu bieten oder wird sie diese Aufgabe entzweien?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/catan-der-roman-klaus-teuber-rezension/

The Lost Crown 1 – Wer die Nacht malt ~ Jennifer Benkau [Rezension]

Sie malt Magie auf seine Haut.

Nachtschwarz ist der Wald, in dem die junge Schmiedin Kaya von Räubern entführt wird. Totenbleich ist der verwundete Anführer Mirulay, der Kayas Hilfe braucht. Blutrot ist ihre Angst, dass sie einem Mann in die Falle gegangen ist, der nicht nur mit ihren Gefühlen spielt, sondern auch ihr größtes Geheimnis für seine Zwecke nutzen wird. Denn Kaya beherrscht die Gabe, Magie zu malen. Mirulay verfügt jedoch über eine ganz andere Magie, die Kayas Sinne betört und die Macht hat, Königreiche zu stürzen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/the-lost-crown-1-wer-die-nacht-malt-jennifer-benkau-rezension/

Harrowmore Souls 4 – Herbst 2040 ~ Miriam Rademacher [Rezension]

In einer Zukunft, die es gar nicht mehr geben dürfte, sitzt Conny Bligh für den Mord an sich selbst im Gefängnis. Wie konnte ein solches Durcheinander überhaupt entstehen? Die Kanzlei ›Harrowmore Souls‹ sucht nach einer Antwort, und die Spur führt die Beteiligten zurück zu einem scheinbar alltäglichen Fall von Spuk …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://Claudis-gedankenwelt.de/harrowmore-souls-4-herbst-2040-miriam-rademacher-rezension/

Ältere Beiträge «