Von Süßigkeiten bekommt man Karisma ~ Ralf Heimann [Rezension]

 

Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch
Erscheinungstermin: 18. Juli 2016
ISBN: 978-3734102806
Preis: 8,99 Euro / eBook: 7,99 Euro
Kauf mich! 

Inhalt:

Bei der Fußball-WM spielt Deutschland gegen Basilikum, Mama war zum Haareschneiden bei der Fritteuse und im Herbst geht‘s in die Kirche zum Gemüsebeten … Mit Kindern ist das echte Leben witziger als jede Komödie, man muss nur richtig hinhören.

Rezension:

Der Autor Ralf Heimann fing an lustige Aussprüche von Kindern zu sammeln und postete sie auf facebook. Schon nach wenigen Stunden hatte seine Seite hunderte Fans, die ebenfalls ihre Storys posteten. Dieses Buch vereint die besten und lustigsten „O-Töne aus dem Kinderzimmer“.

Das Buch ist in verschiedene Abschnitte geteilt, die sich jeweils mit einem Thema befassen. Ob Essen, Party und Musik, Tiere oder Gesundheit…. hier bekommt alles sein „Fett weg“. Natürlich gibts auch Sprüche zur äußeren Erscheinung, Oma und Opa, Kirche, Technik….. Es sind sehr viele Themen und Überschriften zusammengekommen, die ein buntes Potpourri an Sprüchen bieten.

Da wohnt im Vampirschloß der böse Ruccola! Oder der Dialog mit dem Onkel, der sagt, dass er dreißig Jahre alt ist und das Kind antwortet:“Das ist ja ganz schön alt. Mann,  gut, dass du noch nicht tot bist!“

Hier sind so viele Lacher, Anekdoten und Pointen drin, die man sich wirklich bildlich vorstellen kann. Kinder sind ja auch so herrlich überzeugt von dem was sie sagen und haben dann oft einen leicht besserwisserischen Tonfall. Und bei einigen Situationen wäre ich schon echt gern live dabei gewesen.

Die kurzen O-Töne sind in unterschiedlichen Schriften und unterschiedlichen Grautönen gedruckt, sodass man sie gut voneinander trennen kann.

Und am Ende dieser Rezension erwartet euch noch ein O-Ton bei uns aus dem Kinderzimmer 😉 Der steht so nicht im Buch….

Mein Mann und unser Sohn spielen Mutter, Vater, Kind. Unser Sohn ist total in seinem Element und teilt ein: „Jetzt bist du die Mama! Jetzt bist du das Kind und ich die Mama!“ und plötzlich sagt er: „Und jetzt tun wir mal so als wärst du mein Papa!“

Fazit:

Ein Buch, dass sich herrlich zwischendurch in kleinen Abschnitten lesen lässt und mich immer wieder zum Schmunzeln und lachen brachte. Wer O-Töne von Kindern mag, wird an diesem Buch definitiv Freude haben.

Ich vergebe hier: ★★★★☆

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://claudis-gedankenwelt.de/von-suessigkeiten-bekommt-man-karisma-ralf-heimann-rezension/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>